Kölner Haie (Eishockey)

  • Ja hast schon recht! Ich hatte auch nicht mit 40000 gerechnet, aber so 20.000 dachte ich schon, aber das Wetter hat bestimmt viele abgeschreckt...

  • Nach 0 zu 1 und 1 zu 3 Rückständen haben die Haie mit 5 zu 3 in Wolfsburg gewonnen und bleiben aufgrund der beiden Nachholspiele an den direkten Play-Off Plätzen dran. :prost: :shark: :prost:

    Was war das wieder für ein Spiel.... viele von solchen Spielen macht mein kleines :red_heart: nicht lange mit.

    Die Kölner Haie kamen gut in das Spiel und hatten auch etwas mehr vom Spiel, bis dann das 1:0 für Wolfsburg fiel und genau zu diesem Tor möchte

    ich was konkretes sagen.


    Einige Bekannte/Freunde von mir und auch die Kommentatoren im TV/Zusammenfassung nannten es einen 'dicken Patzer' den sich Shilin da geleistet

    hatte. Ein wenig arrogant meinte ich, dass die Leute wohl gar nicht mitbekommen haben was Shilin überhaupt machen wollte. Keine Frage, das ging

    in die Hose, aber von einem 'dicken Patzer' ist das sehr weit entfernt. In dem Video muss man mal bei genau 48 Sekunden auf Stopp drücken und sich

    das Standbild mal genauer anschauen. Shilin chippt den Puck in Richtung Thuresson und Kammerer. Der Puck sollte durch die Beine von Dumont

    gehen und wäre dann eine erstklassige Vorlage gewesen. Warum ein Chipp? Wenn er den Puck flach auf dem Eis nach vorne gespielt hätte, hätte

    Dumont evtl. noch die Möglichkeit gehabt mit seinem Schläger dazwischen zu gehen und das wollte Shilin verhindern. Allerdings hat er den Puck etwas

    zu hoch gechippt und deswegen hat er Dumont getroffen und er konnte den Puck dann Richtung Tor mitnehmen. Wenn man nun diese Sequenz von

    Sekunde 46 bis 49 laufen lässt, sieht man nämlich auch wie sich Thuresson und Kammerer schon fast auf den Weg machten. Beide bremsen schon ab

    um sofort umzuschalten. Aber wie gesagt, hat nicht funktioniert und zum Schluß ging es ja gut aus.


    Weiter im Text, das 1:1 war einfach nur genial Bailen auf Stanton, der auf Aubry und Aubry auf Kammerer und es klingelt im Kasten. Bei dem 2:1 für

    Wolfsburg kann man von einem Patzer sprechen. Warum McIntyre den Puck nicht mit dem Schläger bearbeitet hat..?? Ich glaube das wird auf immer

    ein Geheimnis sein was er selber nicht verstanden hat, sieht man auch an seiner Reaktion danach. Das 3:1 war einfach ein guter Konter, Scheibe

    im Angriffsdrittel verloren und dann ging es schnell. War ein schön herausgespieltes Tor. Dann das 3:2, Baptiste schießt den eigenen Mann an und

    von da aus geht der Puck ins Tor. Auch das Glück muss man mal haben. 3:3 kam auch von McIntyre in Überzahl und das alles war auch zu diesem

    Zeitpunkt voll verdient, denn die Kölner Haie hatten und taten mehr fürs Spiel. Der nächste große Patzer war diesmal auf Wolfsburger Seite und

    den nutzet Kammerer eiskalt aus. Zum Schluß überstanden die Kölner Haie schadlos noch ein 5 gegen 3 Unterzahlspiel und zum Schluss traf

    Thuresson noch das leere Tor, weil die Wolfsburger mit einem Feldspieler mehr noch die Wende einleiten wollten. Insgesamt ein verdienter Sieg

    der Kölner Haie.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Morgen gibt es wieder ein Heimspiel gegen Straubing und die Arena wird wohl wieder sehr, sehr voll sein. :shark: :prost: :prost:



    EDIT: Noch was zum 'Patzer Shilin', er war gestern mit seinen Saves einer der besten Spieler bei den Kölner Haien!!

    2 Mal editiert, zuletzt von Sharky ()

  • ja hoffentlich wird das Heimspiel auch gewonnen!

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Schwäbe - Hector, Hübers, Kilian, Schmitz - Ljubicic, Skhiri - Kainz, Uth, Maina - Lemperle

  • ja hoffentlich wird das Heimspiel auch gewonnen!

    Nach einem Ausfall eines Abwehrspielers sind die Abwehrreihen etwas umgestellt worden, teilweise sogar während das Spiels. Da die Abwehrleistung

    nicht schlecht war, glaube ich das wir gegen Straubing gute Chancen habe das mit 2-3 Toren unterschied zu gewinnen. :winking_face:

  • wäre gut! Also machen! :partying_face:

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Schwäbe - Hector, Hübers, Kilian, Schmitz - Ljubicic, Skhiri - Kainz, Uth, Maina - Lemperle

  • kurz vor Schluß 2-1 für die :shark: :shark:

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Schwäbe - Hector, Hübers, Kilian, Schmitz - Ljubicic, Skhiri - Kainz, Uth, Maina - Lemperle

  • 2-1 Heimsieg! :partying_face:

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Schwäbe - Hector, Hübers, Kilian, Schmitz - Ljubicic, Skhiri - Kainz, Uth, Maina - Lemperle

  • :prost: :shark: :prost:

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.


    Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), sharky (Vize), Flykai (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • der :shark: wird mit Sicherheit einen schönen Abend gehabt haben! :prost: :partying_face:

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Schwäbe - Hector, Hübers, Kilian, Schmitz - Ljubicic, Skhiri - Kainz, Uth, Maina - Lemperle

  • Was für ein Abend wieder mal. Nach gut 4 Jahren haben die Kölner Haie diese Saison beide Heimspiele gegen die Straubing Tigers gewonnen

    und so war auch die Freude auf dem Eis und bei den Fans in der Arena. Zum Spiel gibt es eigentlich nicht viel zu sagen, das hat Pantkowski gestern

    nach dem Spiel im Halleninterview (Ist nicht auf Magnet Sport zu sehen) gesagt. Er meinte das es ein "dreckiges" Eishockeyspiel war und dem

    kann man nur zustimmen. Straubing versuchte nur das Aufbauspiel der Kölner Haie zu zerstören und aus einem Konter heraus ein Tor zu erzielen.

    Das funktionierte aber nicht, denn alle Tor fielen im Powerplay. Für alle Zuschauer die gestern das erste mal dort waren oder die nicht so oft zu

    den Spielen kommen, war das ein sehr unterhaltsames Spiel und sie kamen voll und ganz auf ihre Kosten. Für einen Fan wie mich, der bei

    jedem Spiel dabei ist war es eine reine Nervensache und der Puls war gefühlt auf 180. Aber der ein oder andere 'Beruhigungstee' :prost: :prost: sorgte

    dann doch dafür das man alles gut überstand.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Weiter geht es mit dem letzten Spiel dieses Jahres auswärts in Nürnberg am 30.12.2022. Das erste Spiel im neuen Jahr ist ein Heimspiel am 02.01.2023

    und das ist auch direkt das nächste Derby gegen Düsseldorf. Das Team weiß was da zu tun ist, denn alle Spieler waren so begeistert von der Choreografie

    beim letzten Derby und das war ja leider kein so gutes Spiel weil es ja verloren wurde. Ich glaube schon jetzt das diesmal die Kölner Haie alles geben

    werden um das Derby zu gewinnen um einen guten Start ins neue Jahr zu bekommen.




    :shark: :shark:

    Einmal editiert, zuletzt von Sharky ()

  • Beide Spiele gewinnen! :partying_face:

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Schwäbe - Hector, Hübers, Kilian, Schmitz - Ljubicic, Skhiri - Kainz, Uth, Maina - Lemperle

  • Ach nööööö

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Schwäbe - Hector, Hübers, Kilian, Schmitz - Ljubicic, Skhiri - Kainz, Uth, Maina - Lemperle

  • Was das wieder für ein Spiel war, ganz komisch irgendwie. Beide Mannschaften hatte viele Chancen, aber die Torausbeute war auf beiden Seiten

    nicht gerade groß gewesen. Allein das Tor von Bailen mit seiner Bogenlampe.. :thinking_face: Das vierte Tor von Nürnberg war ein Emptyneter und damit

    waren die Punkte weg gewesen. Jetzt ist ja erstmal Jahreswechsel angesagt und dann am 02.01.2023 ist das Heimderby gegen Düsseldorf. Mal

    schauen wie sich die Mannschaft dann präsentiert. Was auch nicht gerade erfreulich ist, Ryan Stanton war ja schon zu beginn der Saison lange

    Verletzt und er verletzte sich in diesem Spiel wieder. Hoffentlich ist es nicht so schlimm und er kann schnell wieder zurück kommen. Glötzel

    bekam noch eine Spieldauerstrafe, ich vermute mal an Hand der Bilder das er mehr als ein Spiel noch gesperrt wird.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    So, das war es für dieses Jahr. Ich wünsche allen einen gute Rutsch ins neue Jahr 2023 :prost: :shark:

  • Glötzel bekam noch eine Spieldauerstrafe, ich vermute mal an Hand der Bilder das er mehr als ein Spiel noch gesperrt wird.

    ZWEI SPIELE SPERRE FÜR KÖLNS MAXIMILIAN GLÖTZL


    Bei Glötzl kommen zwei Sachen zusammen, 1.) mit 20 Jahren ist er noch zu oft sehr hitzköpfig und er weiß selber wohl gar nicht was für ein Körper

    er hat. Er ist so stabil gebaut und hat richtig viel Kraft. Bei einem Umzug eines Spielers von den Kölner Haien waren zwei Spieler noch am überlegen

    wie man das nächste Möbel in die 1te Etage bekommt und da kommt ihnen der Max mit dem Möbel 'alleine' entgegen. :flushed_face:

    Mo. Müller meinte dazu, "Der Junge weiß gar nicht was für eine Kraft der hat" und deswegen sind solche Checks im Spiel immer eine Gefahr. Zum

    einen für den Gegenspieler und zum anderen die Strafe die er dann bekommt. Bei einem der letzten Spiele kam es zu einem Kampf und da war auch

    ein weitere Gegenspieler beteiligt. Während Glötzl sich schon mit einem duelliert kam der andere von der Seite. Glötzel deute den einen Spieler

    Richtung Bande und gewann dann Problemlos seinen eigentlichen Kampf :grinning_face_with_big_eyes:


    Ich hoffe das er seine 'Hitzköpfigkeit' so schnell wie möglich in den Griff bekommt, denn Glötzl ist ein sehr guter Abwehrspieler der viele Skills besitzt

    und er war letztes Jahr Kapitän der U20 Nationalmannschaft gewesen.



    Heute ist Derbytime im Haifischbecken in Köln. :shark: :prost: :prost:

    Einmal editiert, zuletzt von Sharky ()

  • Heute Derby gewinnen!

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Schwäbe - Hector, Hübers, Kilian, Schmitz - Ljubicic, Skhiri - Kainz, Uth, Maina - Lemperle

  • Nach Rückstand mittlerweile 2 zu 1 in Front!

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.


    Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), sharky (Vize), Flykai (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.