FC Bayern München

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • CobyDick schrieb:

      Was auch logisch ist bei einer Leihe
      das ist nicht logisch, oder glaubst du Bern zahlt Fredys gesamte Gehalt.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), oropher (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • kölsch schrieb:

      das ist nicht logisch, oder glaubst du Bern zahlt Fredys gesamte Gehalt.
      Was der Spieler kassiert und wer es zahlt sind erstmal 2 verschiedene Paar Schuhe. Jedenfalls wäre es ein arbeitsrechlicher Irrsinn und hätte vor keinem Gericht bestand wenn man weniger Gehalt beziehen würde weil man seiner Tätigkeit an einem anderen Ort nachgeht. Denn Couthinho ist nach wie vor Angestellter vom FC Barcelona und Horn und Sörensen nach wie vor Angestellte vom 1. FC Köln und die Gehaltsbezüge bestimmen sich aus den jeweils abgeschlossenen Arbeitsverträgen. Wer das jetzt bezahlt ob jetzt Leihverein zu vollem Anteil oder Leihverein und abgebender Verein in Teilen kommt am Ende aufs selbe raus, der Spieler kassiert weiter das was er vorher bekam. Reine Logik. Ich möchte dich mal sehen was du sagen würdest, wenn dein Arbeitgeber dich mir nichts dir nichts an ein Konkurrenzunternehmen verleihen könnte und du dann einfach damit klar kommen müsstest jetzt weniger zu verdienen als vorher so als Berufsrisiko.
    • Ich wollte damit sagen das die JVA sein Gehalt von 13 Mio netto zahlt.
      Und dies ist eben nicht logisch, dafür beträgt die Leihgebühr wohl nur xx Mio.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), oropher (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Goisbock schrieb:

      So weit so richtig, aber was ist wenn Sörensen freiwillig auf Gehalt verzichtet um wieder Spielpraxis zu bekommen ?
      ist auch wieder wie bei dir. Wenn du zu deinem Chef gehst und ihm sagst, dass du dich überbezahlt fühlst und zukünftig gerne weniger verdienen möchtest dann wird er diesem Wunsch sehr wahrscheinlich entsprechen. Die Wahrscheinlichkeit das, das jemand macht ist aber eher gering
    • CobyDick schrieb:

      kölsch schrieb:

      das ist nicht logisch, oder glaubst du Bern zahlt Fredys gesamte Gehalt.
      Was der Spieler kassiert und wer es zahlt sind erstmal 2 verschiedene Paar Schuhe. Jedenfalls wäre es ein arbeitsrechlicher Irrsinn und hätte vor keinem Gericht bestand wenn man weniger Gehalt beziehen würde weil man seiner Tätigkeit an einem anderen Ort nachgeht. Denn Couthinho ist nach wie vor Angestellter vom FC Barcelona und Horn und Sörensen nach wie vor Angestellte vom 1. FC Köln und die Gehaltsbezüge bestimmen sich aus den jeweils abgeschlossenen Arbeitsverträgen. Wer das jetzt bezahlt ob jetzt Leihverein zu vollem Anteil oder Leihverein und abgebender Verein in Teilen kommt am Ende aufs selbe raus, der Spieler kassiert weiter das was er vorher bekam. Reine Logik. Ich möchte dich mal sehen was du sagen würdest, wenn dein Arbeitgeber dich mir nichts dir nichts an ein Konkurrenzunternehmen verleihen könnte und du dann einfach damit klar kommen müsstest jetzt weniger zu verdienen als vorher so als Berufsrisiko.
      Siehe K. Trapp :D
    • CobyDick schrieb:

      Goisbock schrieb:

      So weit so richtig, aber was ist wenn Sörensen freiwillig auf Gehalt verzichtet um wieder Spielpraxis zu bekommen ?
      ist auch wieder wie bei dir. Wenn du zu deinem Chef gehst und ihm sagst, dass du dich überbezahlt fühlst und zukünftig gerne weniger verdienen möchtest dann wird er diesem Wunsch sehr wahrscheinlich entsprechen. Die Wahrscheinlichkeit das, das jemand macht ist aber eher gering
      Coby der Vergleich hinkt. Du solltest einfach einsehen das dein Satz so nicht stimmt.
      1334 All truth is parallel 1334
      1334 All truth is untrue. 1334

      :facepalm: Unfassbare Grüße :facepalm:
    • LP10 schrieb:

      Siehe K. Trapp :D
      Ich weiß das du aus zwang immer alles besser wissen möchtest und dann gerne mal mit völlig bescheuerten "Argumenten" um die Ecke kommst.

      Wenn jemand freiwillig von sich aus verzichtet ist das, das eine den Anspruch auf volles Gehalt hätte er natürlich dennoch gehabt. Nützt ihm nur nichts wenn Frankfurt das nicht zahlen will er aber unbedingt da hin will. Das Verhältnis Trapp/Frankfurt dürfte ein völlig anderes sein als Coutinho/Bayern, Sörensen/Bern oder Horn/Hannover. Also beim besserwissen wieder mal durchgefallen und weiter gilt: geh mir nicht auf den Sack.
    • CobyDick schrieb:

      LP10 schrieb:

      Siehe K. Trapp :D
      Ich weiß das du aus zwang immer alles besser wissen möchtest und dann gerne mal mit völlig bescheuerten "Argumenten" um die Ecke kommst.
      Wenn jemand freiwillig von sich aus verzichtet ist das, das eine den Anspruch auf volles Gehalt hätte er natürlich dennoch gehabt. Nützt ihm nur nichts wenn Frankfurt das nicht zahlen will er aber unbedingt da hin will. Das Verhältnis Trapp/Frankfurt dürfte ein völlig anderes sein als Coutinho/Bayern, Sörensen/Bern oder Horn/Hannover. Also beim besserwissen wieder mal durchgefallen und weiter gilt: geh mir nicht auf den Sack.

      Coby da schreibst du ja selber das es nicht so ist wie du vorher behauptet hast..... ohne Worte.
      1334 All truth is parallel 1334
      1334 All truth is untrue. 1334

      :facepalm: Unfassbare Grüße :facepalm:
    • Alles total logisch.

      CobyDick schrieb:

      Das Verhältnis Trapp/Frankfurt dürfte ein völlig anderes sein als Coutinho/Bayern, Sörensen/Bern oder Horn/Hannover.

      Sicher sind die Verhältnisse total anders. Barcelona liegt in Spanien, Paris in Frankreich und Bern in der Schweiz. Das kann man absolut nicht vergleichen.
      Mit O. Toprak wollte ich nicht erst kommen. Das ist ja ein innerdeutscher Transfer.
    • so viel mimimimimi heute...

      Coutinho wird heute vorgestellt ;) gibt bestimmt viele Eventottos, die heute ihre D...visage dorthin bewegen... :green:
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
      Meine Wunschaufstellung: Horn - Hector, Bournauw, Mere, Ehizibue - Verstraete, Shkiri - Drexler, Schaub - Modeste, Cordoba