Champions League 2020/2021

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Na dann hoffe ich mal, dass sich Liverpool über die Liga noch für die CL qualifizieren kann.

      Letzte Woche Katastrophenleistung mit zwei hergeschenkten Toren. Heute 3-4 Hundertprozentige verballert (vor allem Salah). In der zweiten Hz heute dann etwas ideenlos.

      Hauptproblem der Saison ist in der Tat die Chancenverwertung. Firmino und Mane komplett unbrauchbar und Salah brauchte schon immer viele Chancen. Aus dem Mittelfeld werden eh kaum Tore geschossen.

      Dringend nötig nächste Saison was im Sturm zu machen.
    • Ewald eben: 'Jetzt spielt Katar gegen Saudi-Arabien und der spanische Staat gegen einen Oligarchen.'

      Recht hat er! Und Dortmund wieder kräftig beschissen worden. Ich kannte die Regel nicht aber es ist eindeutig das Can den Ball zuerst mit dem Kopf traf. Und da dann egal ist ob man seine eigene Hand trifft durfte es den Elfer nicht geben. Dortmund also im Hin- und Rückspiel 2x klar benachteiligt.
      Mein Lieblingstier ist der Zapfhahn.
    • Neu

      FC-maniac schrieb:





      Geil das er vielleicht dafür verantwortlich sein wird falls Paris scheitern sollte.
      Ohne Neymar hätte sich PSG wohl wahrscheinlich nach Hin- und Rückspiel nicht gegen die Weltbeste Mannschaft durchgesetzt und jetzt das Halbfinale erreicht. Unterm Strich war Neymar sicherlich derjenige unter allen Feldspielern mit der Stärksten Gesamtleistung über die 180 Minuten - wie erwartet :-)
    • Neu

      Ob blonde Haare nun teil eines untrainierten aussehens sind könnte man anbringen. Tut letztendlich aber nix zur Sache. Zumal es nicht mal stimmt.
      Das letzte aufeinander treffen war vor gut einem jahr in der cl. Dort gewann der bvb 2zu1 im Hinspiel (tor für psg durch neymar) und im Rückspiel verlor der bvb 2zu0.

      Von pummelig und träge wirklich nix zu sehen.
    • Neu

      Lol, der Vogel wechselt mitunter jeden Monat die Frisur. Habe jetzt nochmal auf Youtube geguckt, der hatte gegen Dortmund keine Blondie-Haare sondern 'nen Stiftekopp.

      In einen dieser Zeiträume fiel trotzdem ein Spiel wo er blondiert antrat und etwas dicklich auf mich wirkte. Dann war's halt ein Ligaspiel das ich auf DAZN sah. Jedenfalls sieht er jetzt wieder schlanker aus meiner Meinung nach.

      Fand auch ein weiteres Video warum der mir vor einiger Zeit eben etwas dicklich vorkam. Gegenüber früher hat er Masse zugelegt, ähnlich wie Goretzka. Nur sieht es bei Goretzka eben besser aus und die Mehrmasse bei Goretzka erzeugt nicht so den Eindruck der Gedrungenheit wie bei Neymar.
      Mein Lieblingstier ist der Zapfhahn.