BA-Umfrage - E-Commerce im Merchandising am Beispiel des 1. FC Kölns

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • BA-Umfrage - E-Commerce im Merchandising am Beispiel des 1. FC Kölns

      Liebe FC Community, vun nix kütt nix! Daher brauche ich eure Unterstützung!

      Im Rahmen meiner Bachelorarbeit suche ich für meine Online-Umfrage Teilnehmer, die sich mit dem EFFZEH verbunden fühlen. Die Umfrage dauert ca. 5 Minuten und es geht um Fanartikel des 1. FC Kölns. Hier geht es zur Umfrage: unipark.de/uc/deutsche_sporthochschule_nieder/

      Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr an meiner Umfrage teilnehmt und diese mit allen EFFZEH Fans teilt, die ihr kennt. Es zählt wirklich jeder Teilnehmer. Danke für eure Unterstützung! :FC: :effzeh:
    • Ähm... diese Umfrage hat mich ehrlich gesagt ziemlich verwirrt. Was erwartest du herauszufinden, wenn alle Daten auf einer einzigen fiktiven Anzeige basieren, die nicht unbedingt viele hinter dem Ofen hervorlocken würde? Es ist für mich recht logisch, dass diese Kopfhörer, sofern sie real existierten, bei dem Preis (und Aussehen) kaum eine gute Qualität aufweisen können. Und wenn ich nicht komplett daneben liegen, dürften das die meisten so sehen.

      Was genau möchtest du mit der Arbeit denn genau aufzeigen?
      silent withreader.
    • hab mal mitgemacht, vor Gericht würde ich aber permanent "Suggestivfrage!!!" brüllen.
      Mich würde auch mal interessieren, was mit den Antworten denn eigentlich analysiert werden soll- bei den Fragestellungen kann es fast nur um die zu erwartende (eher nicht so überzeugende) Qualität in Relation zum Preis gehen.

      Versucht Ihr Wehrle davon zu überzeugen, die neuen Airpods Max mit Geißbock drauf im Fanshop anzubieten, weil den Billigkram ja doch keiner kauft?
      Andersson!
    • Danke, dass ihr beiden mitgemacht habt! Kurz zu eurem Feedback:

      Ihr habt recht, aus den einzelnen Daten von einem Umfrageteilnehmer kann ich nicht viel mitnehmen. Dafür hätte ich wenn dann in jeder Umfrage mehrere Produkte einbauen müssen und nach den Präferenzen zwischen den Produkten fragen müssen. Aber es können ja auch verschiedene Leute verschiedene Anzeigen bekommen, um daraufhin zu untersuchen, wie sich die Antworten zwischen den verschiedenen Anzeigen unterscheiden. Bitte habt Verständnis dafür, dass ich leider noch nicht mehr dazu sagen kann, weil die Informationen sonst die weiteren Teilnehmer beeinflussen könnten. Solange müsst ihr mir glauben, dass ich mir schon den ein oder anderen Gedanken gemacht habe ;)

      Sehr gerne informiere ich euch hier im Forum genauer über Ziel und Zweck, Aufbau und Ergebnisse der Studie, sobald die Umfrage durch ist (natürlich nur sofern gewünscht).
    • Thematisch scheint es ja in die Richtung zu gehen, ob Anhänger des FC, die mit dem Verein sehr eng verbunden sind, auch offensichtlichen Schrott kaufen würden - bzw. den Schrott als "hochwertiger" empfinden, nur weil da ein FC-Logo drauf ist.
      Difficile est satiram non scribere - Es ist schwierig, keine Satire zu schreiben (Juvenal)
    • @effzeh 98% waren es nicht, aber auf alle Fälle mehr als 50% :D Aber keine Sorge, ich verrate es niemandem ;)

      Vielen Dank euch fürs mitmachen! Die Bachelorarbeit habe ich mittlerweile geschrieben. Ziel war es übrigens die Sinnhaftigkeit von Produktbewertungen in der Sportbranche zu testen. Deswegen hatten waren bei manchen Produktanzeigen in der Umfrage keine Sterne, bei manchen 3 Sterne und bei manchen 4 1/2 Sterne zu sehen. Letztendlich gab es keine signifikanten Unterschiede in der wahrgenommenen Qualität. Allerdings war die Stichprobengröße auch recht klein, von daher muss man das Ergebnis mit viel Vorsicht genießen.
    • FC Sympathisant schrieb:

      Die Bachelorarbeit habe ich mittlerweile geschrieben.
      ich hoffe auch bestanden :tu:


      FC Sympathisant schrieb:

      Letztendlich gab es keine signifikanten Unterschiede in der wahrgenommenen Qualität. Allerdings war die Stichprobengröße auch recht klein, von daher muss man das Ergebnis mit viel Vorsicht genießen.
      Bei mir hat man das Micky Maus Assignment genannt. Aber hey, Hauptsache dein Ziel erreicht.
      effzeh seit 1981
    • Benutzer online 1

      1 Besucher