FC.Stadionausbau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • FC.Stadionausbau

      Nachdem nun offiziell bestätigt wurde, dass man in drei Jahren auf 75 TSD Zuschauer erweitern will...(sofern das Sportliche dann auch noch stimmt...)
      :jawohlja: :green:

      Wie ist Eure Meinung dazu? :popcorn2:

      ...finde das Thema Ausbau hat seinen eigenen Fred verdient... :prost:
      Geheult wird erst wenn' s stark blutet oder komisch wegsteht!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jeföhl ()

    • Wie im Stimmungsthread schon geschrieben: Wäre KRASS. Eine Erweiterung um 50% wäre eine Ansage und eben auch nicht günstig.
      Inwiefern es sich überhaupt lohnen würde wird man sehen müssen.. Erstmal die Liga halten und den Zuschauerschnitt genau im Auge behalten. Natürlich wäre die Bude gegen Vereine wie Ostholland, Dortmund, Bayern und co. voll, aber bei den anderen 50% der Liga wäre ich mir da nicht so sicher (man siehe jetzt schon das Stuttgart Heimspiel). So auf 60.000 könnte ich voll nachvollziehen, wäre ein guter Mittelwert zur aktuellen Kapazität. Aber 75k? Ich weiß nicht.
      Maroh: "Vor einem 1/2 Jahr hat Ujah noch das FC-Wappen geküsst. Ich hätte mir mehr Loyalität erwartet. Die ist wohl abhanden gekommen."
    • Meiner Meinung nach sollten wir erstmal bis zum Ende der nächsten
      Saison warten bis der "Aufstiegshype" vorbei ist. Gegen Freiburg blieben noch viele Plätze leer. Erst wenn solche Spiele ausverkauft sind, sollte man über eine Aufstockung auf 75000 (!) Plätze nachdenken.
      SPINNER RAUS!


      STOLZER VISSEL KOBIANER!
      FORZA VISSEL!
      FRAGT SCHMADDI!

      #ALLESCHEIßEAUßERPOLDIUNDKLÜNTI
      #POLDIANER
      #KLÜNTIANER
      #MANGAMÄDCHIANER
      #KOCKARAUSCHLEGENDE
    • Alexi Lalas schrieb:

      Ist dem wirklich so? Habe da noch nichts zu gelesen. Wie soll diese Erweiterung von statten gehen? Dachte immer, das man höchstens um 15.000 erweitern könnte.

      Fänd ich persönlich aber richtig cool!

      Laut Express könnten die Dächer angehoben werden und eine weitere Tribüne drunter gesetzt werden.
      Maroh: "Vor einem 1/2 Jahr hat Ujah noch das FC-Wappen geküsst. Ich hätte mir mehr Loyalität erwartet. Die ist wohl abhanden gekommen."
    • Alexi Lalas schrieb:

      Ist dem wirklich so? Habe da noch nichts zu gelesen. Wie soll diese Erweiterung von statten gehen? Dachte immer, das man höchstens um 15.000 erweitern könnte.

      Fänd ich persönlich aber richtig cool!


      Das Dach wird angehoben und noch eine Tribüne draufgesetzt.
      SPINNER RAUS!


      STOLZER VISSEL KOBIANER!
      FORZA VISSEL!
      FRAGT SCHMADDI!

      #ALLESCHEIßEAUßERPOLDIUNDKLÜNTI
      #POLDIANER
      #KLÜNTIANER
      #MANGAMÄDCHIANER
      #KOCKARAUSCHLEGENDE
    • Leute. Wo bitte steht da was von außer bei unserem geliebten hochseriösen Drecksblatt Express? Offiziell bestätigt, wo?

      Wir stehen gerade mal 2 Punkte überm Strich und es wird von 75.000-Arena fantasiert. Was wollen wir damit in Liga 2 evtl. ? Für die armen Redakteure der sogenannten Zeitung wirds echt Zeit, dass entweder Eduardo kommt oder die Liga wieder losgeht. :fluchen:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mardoro ()

    • Wehrle hat die Planungen zur Erweiterung der Infrastruktur bestätigt
      Kölns Hoffnung im Weltergewichtboxen: Deniz Ilbay
      Youth- Worldchampion of the GBC
      Youth- Worldchampion of the IBO
      Youth- Worldchampion of the WBO
      Youth- Worldchampion of the IBF
      Worldchampion of the WBF
    • TheIlbayTeam schrieb:

      Wehrle hat die Planungen zur Erweiterung der Infrastruktur bestätigt

      = 25.000 neue Plätze im Stadion ? dass ich nicht lache.


      Kurios mein angegebens Zitat vom Express wieder raus genommen wurde. Ein Schelm wer böses dabei denkt
      Kölns Hoffnung im Weltergewichtboxen: Deniz Ilbay
      Youth- Worldchampion of the GBC
      Youth- Worldchampion of the IBO
      Youth- Worldchampion of the WBO
      Youth- Worldchampion of the IBF
      Worldchampion of the WBF
    • Meiner Meinung nach sollten wir erstmal bis zum Ende der nächsten
      Saison warten bis der "Aufstiegshype" vorbei ist. Gegen Freiburg blieben noch viele Plätze leer. Erst wenn solche Spiele ausverkauft sind, sollte man über eine Aufstockung auf 75000 (!) Plätze nachdenken.


      geht ja auch um die preise für die Karten.
      ich würde zum Beispiel gegen Freiburg keine 50€ bezahlen oder sogar mehr.
    • Das letzte mal, als man über einen Stadionausbau fantasiert hat, ist man sang- und klanglos abgestiegen. Ich finde, da können wir drüber reden, wenn wird mal fünf Jahre am Stück in der ersten Liga spielen.
      Aber so ist der FC.Größenwahn

      Sportlich unteres Mittelmaß, gedanklich in der Championsliga.
      UEFA-Pokal-Finale: 1986,
      UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18!!!
      Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
      DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,
      „Wie würden Sie ihr Verhältnis zu den Kölner Fans beschreiben?" "Das war Liebe auf den ersten Blick, die immer noch da ist und bis zu meinem Tod nicht vergehen wird!" (Lukas Podolski)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von frankie0815 ()

    • ich bin absolut dafür, dass man dieses Ziel angeht, 75000 bekommen wir sicherlich in 12 von 17 Spielen voll!

      Jedoch sollte man diese und kommende Saison abwarten und wenn wir in beiden Spielzeiten die Liga halten, kann man das gerne beginnen! Nur sollte man bedenken, dass wir dann auch eine Zeit lang weniger Kapazität haben!
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
      Meine Wunschaufstellung: Horn - Horn J., Heintz, Sörensen, Klünter - Hector, Höger - Bittencourt, Osako, Risse - Cordoba/Guirassy
    • Der eröffnende Post von @jeföhl: sagt doch eigentlich aus, das der Ausbau, wenn er denn vollzogen wird, davon abhängig ist wo wir stehen.

      Bleiben wir in der Liga, bauen wir aus, gehen wir runter, bauen wir nicht aus
      Wenn alle Menschen nur über die Dinge sprächen, die sie verstehen, wäre es ziemlich still auf der Welt.