Spieltagsthread WM 2014

  • Schade dass Chile raus ist, die hatten es definitiv verdient, weiter zu kommen. Im Prinzip hätte das Spiel auch im Halbfinale stattfinden können. Gerade beim Elfmeterschießen ging ich von einem Vorteil für Chile aus. Aber Julio Cesar hat sich da tatsächlich gut präsentiert und die Chilenen haben extrem schwach geschossen - alles halbhoch in die Mitte.


    Kolumbien ist natürlich verdient weiter. Die sind mittlerweile mein WM-Favorit.


    Niederlande kommt am Ende auch nicht unverdient weiter. Mexiko hat zu früh auf Defensive umgestellt. Und am Ende setzte sich dann die individuelle Klasse durch.


    Bei Costa Rica gegen Griechenland ärgere ich mich immer noch, dass ich bis 1 Uhr durchgehalten habe. Kämpferisch ein tolles Spiel aber ansonsten war das Not gegen Elend. Costa Rica hat etwas mehr gefighted, insofern ist das Weiterkommen verdient. Und Griechenland will ich echt nicht länger als nötig sehen.

    Difficile est satiram non scribere - Es ist schwierig, keine Satire zu schreiben (Juvenal)

  • Ich gebe dir in allen Punkten recht.


    Ich persönlich hätte zwar lieber einen Sieg von Mexiko gesehen, weil ich die Holländer hasse, aber gut. Wenn man so lange führt und weitere Chancen hat, dann muss man auch mal ein zweites nachlegen. Gegen Costa Rica sollte sich Holland durchsetzen, aber dann sollte spätestens im Halbfinale Schluss für die sein

  • Hoffentlich geht das Spiel in die Verlängerung,
    geschwächte Gegner können wir gebrauchen.

  • Im Moment ist Kolumbien für mich ein Anwärter auf das Finale...bin total gespannt, wie sie sich gegen Brasilien so zeigen.


    Wie seht ihr das?

    IMPFEN JETZT


    zum Schutz unserer Umgebung, derjenigen, die sich nicht impfen lassen dürfen oder können

  • Kolumbien finde ich auch stark. Jedoch habe ich die Befürchtung, das durch den Heimvorteil Brasilien das Spiel gewinnen wird.


    Ich würde mir aber einen Sieg von Kolumbien wünschen :smiling_face_with_sunglasses:

  • Kolumbien ist die einzige Mannschaft, die in allen Spielen zu überzeugen wusste. Ich denke, das kommende Spiel gegen Brasilien sieht den späteren Weltmeister.


    Die haben offensiv eine Menge zu bieten mit hoher Geschwindigkeit, großer Athletik und starker Technik, dazu mit Cuadrado den besten Vorbereiter und James einen der Top-Toschützen. Beide können ein Spiel entscheiden. Und im Sturm fällt Falcaos Fehlen kaum auf, wenn man statt dessen einen Martinez, Ibarbo oder Ramos bringen kann.


    Defensiv wurden sie noch nicht richtig gefordert, da bin ich gespannt, wie sich Zapata und Co. gegen Neymar, Hulk usw. behaupten können. Funktioniert das, dann kommen sie weiter und werden Weltmeister.

    Difficile est satiram non scribere - Es ist schwierig, keine Satire zu schreiben (Juvenal)

  • man wird schon dafür sorgen das Brasilien Weltmeister wird. Egal wie. Nur um das gebeutelte Volk milde zu stimmen. Wenn Brasilen vorzeitig ausscheiden würde , Demonstrationen ohne Ende. Kolumbien ist gut dabei aber Costa Rica traue ich auch noch mehr zu

  • Für Costa Rica ist gegen die Niederlande Schluss. Van Gaal ist zu clever, um da was anbrennen zu lassen. Das wird ein klarer Sieg unserer Nachbarn.


    Brasilien wird vermutlich auch gewinnen, wobei ich hier eine kleine Chance für Kolumbien sehe, James Rodriguez ist der beste Spieler des ganzen Turniers bisher. Aber ich befürchte auch, dass Brasilien in der Not geholfen wird...die dürfen nicht ausscheiden vor dem HF...


    Deutschland gegen Frankreich wird wie immer laufen, die Deuschen werden gewinnen, weil sie endlich ein gutes Spiel machen werden und Jogi gezwungen wird, Lahm in der Abwehr spielen zu lassen, auch wenn Hummels wieder fit sein sollte, Boateng auf rechts und Lahm hinten links für den gestern völlig überforderten Höwedes. Dann werden wir auch gewinnen.

  • Hoffen wir das Jogi das mit der Defensive tatsächlich einsieht.

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.


    Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), sharky (Vize), Flykai (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • Löw wird da nichts ändern. Wenn Hummels wieder fit ist, rutscht Boateng wieder nach rechts und der arme Höwedes braucht doch Spielpraxis auf links.


    Würde er das Notwendige tun und endlich mit gelernten AVs und Flügelspielern wie z.B. Poldi spielen, würde er damit ja ja eingestehen, daß seine geniale 4er-IV-Kette der größte Unfug seit Erfindung des Balls ist. Und Löw ist nicht fähig über seinen eigenen Schatten zu springen.

    Mal fehlt es am Wein, mal fehlt es am Becher. Etwas ist immer...

  • Schade für die Schweiz, aber von den Olli´s richtig bemerkt.... Der Freistoß von Shaqiri am Schluß war Müll.


    Weltmeister wird der, der das Finale gewinnt :clown_face:


    Kolumbien wird leider scheitern, zur Not mit Hilfe des Schiris. Costa Rica gönne ich ein weiterkommen und unsere Dödel stolpern Frankreich raus!


    Ach so, Weltmeister wird der FC-Rasen samt FC-Anhang :face_with_tears_of_joy: :face_with_tears_of_joy:


    ALLEZ FC

  • Geil der Ami-Fan.


    "... schauen Sie sich doch die Franzosen an, da ist kaum einer größer als einen Meter!"


    Muahaha, großartig.

    Mal fehlt es am Wein, mal fehlt es am Becher. Etwas ist immer...

  • "Schauen sie sich mal die Franzosen an, da sind manche kaum größer als 1 Meter und die dürfen trotzdem mitspielen." Amerikanischer Fan