Podolski, Lukas (Gornik Zabrze)

  • Gibt es dafür auch eine Quelle, für diese Aussage


    Ich gehe mal davon aus, das Du diese Frage auf meine Post beziehst.
    Ich kann Dir nicht mehr das Datum nennen, aber ich habe in einem Artikel gelesen das Schmadtke diese Aussage getätigt hat. Der Artikel war weder vom Exzess, noch von der Bild. Hatte es bei t-online.de gelesen.
    Wieviel Wahrheit dabei ist kann ich natürlich nicht sagen, aber ich hoffe Du hast den Smiley bemerkt :wink: :wink: :wink:


    ALLEZ FC

  • Hab ich auch noch nirgendwo gelesen oder gehört außer hier.Ich habe eher ganz klare Absagen in die Richtung im Kopf..Und wieso sollte jemand das so energisch im Keim ersticken wollen wenn er Interesse hat?Obwohl...Ach scheiße.Mir gehts mittlerweile selber auf den Sack.Kann der nich einfach hier spielen,alle ham sich lieb,Gruppenkuscheln mit Stöger,Schmadtke,Schumacher,Spinner,Horn,Hector,Lehmann,Maroh,Wimmer,Helmes,Ujah..der ganzen Mannschaft,Poldi dazu,den Fans..Und dann hauen wir alle gemeinsam einen raus und mischen die Liga auf...Das wäre was... :face_with_tears_of_joy:

  • Also heute hat er zumindest mal 90 Minuten auf der Bank gesessen.
    Spätestens ab nächstem Montag ist das Thema eh erst mal durch. Da müssen wir schon auf die Winterpause warten :face_with_tears_of_joy:


    ALLEZ FC

  • Ja, die Aussage von ihm hatte ich auch gelesen, aber wer sagt denn, dass sich das auf Poldi bezog?

  • Auf wen sollten wir uns denn sonst alle freuen? Messi? :woman_facepalming:


    Aber auf solche Aussagen gebe ich eh nix mehr. Die erzählen eh das Blaue vom Himmel runter. Da werden auch Rückennummern freigehalten und dann doch ohne Not neu vergeben, da gebe ich auf solche Aussagen auch nix mehr.


    Sportlich ist Schmadtke ein 1a Fachmann. Aber von der kölschen Mentalität hat er leider null,null Ahnung. Sonst würde er solche Sachen nicht raushauen.

    UEFA-Pokal-Finale: 1986,
    UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18!!!
    Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
    DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,



    Stiller Mitleser seit 1985

  • "uraltes Zitat" von Schmadtke, veröffentlicht über t-online (wahrscheinlich)....über den sich alle freuen.


    Wenn man nicht so ein Interview komplett GESEHEN hat, kann man leider vieles daraus ableiten:


    [list][*] dieses Zitat habe ich auch hier im Forum gelesen, lange bevor der Deal mi Simon Zoller fertig war: was ist wenn Schmaddi gemeint hat: auch den sich alle hier freuen (und damit Stöger, Schmadtke, Jacobs etc. meinte?


    Tatsache ist aber auch, dass in diesem Sommer die 10 von denselben Leuten auf Helmes überging und die vorgenannten Leuten bei unserem FC Lukas als Stern bezeichnet haben, der ihreserachtens im Moment nicht in den Verein passt (und dieses Interview habe ich GESEHEN.


    Ich glaube auch, nachdem ich dieses Video auf youtube gesehen habe, bei dem gezeigt wurde wie Lukas für sein soziales Engagement den Sport-Bild Award in einem Hotelzimmer überreicht bekam. Da machte er auf mich auch einen "unglücklichen" Eindruck, bedrückt....und dazu passen dann ja auch solche Zitate auf FB, wo er seinen Hund mehr schätzt als manche Menschen. - So was passiert und ich hoffe, dass er aus dieser "Depression" wieder heraus kommt und dass er bald mal wieder regelmäßig Fußball spielen kann - das wird aber ganz sicher nicht hier sein. (ich mag den Lukas sehr, nicht dass das einer falsch versteht)

  • Wie soll er denn auch glücklich sein?
    Seine Familie wohnt meines Wissens weiterhin in Bergheim.
    Er wohnt allem Anschein nach in London im Hotel, und pendelt scheinbar so oft er kann hin und her.
    Es gab diese Gerüchte um Eheprobleme.
    Er spielt bei seinem jetzigen Verein überhaupt keine Rolle mehr.
    Bei der WM war er ebenfalls nur Ergänzungsspieler.
    Er ist, wenn man die letzten Postings auf FB zwischen den Zeilen liest, menschlich enttäuscht worden (von Wenger oder von wem auch immer).


    Ich denke, es läuft im Moment garnicht rund für ihn.


    (Es gibt viele Menschen denen es wesentlich schlechter geht)

    UEFA-Pokal-Finale: 1986,
    UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18!!!
    Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
    DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,



    Stiller Mitleser seit 1985


  • So und nicht anders sieht es aus. Man muss nicht sonderlich nah am FC dran sein, um das zu erkennen. Aber wer behauptet, man müsse nur in anderen Foren und Communitys zwischen den Zeilen nachlesen um die vermeintliche Wahrheit zu erkennen, den kann man ohnehin nicht für voll nehmen. Wenn auch nur 5 Prozent dessen stimmen würde, was in den Foren so "zwischen den Zeilen" geschrieben steht, würde der FC von Aliens kontrolliert und Lukas Podolski wäre längst bei Schalke, RedBull und dem FC unter Vertrag - und zwar gleichzeitig.


    Spaß beiseite: In unserer aktuellen Situation ist ein Wechsel von Poldi zurück zum FC einfach absolut unrealistisch. Und zwar ausschließlich aus finanziellen Gründen, denn wir können uns weder eine Ablöse noch sein Gehalt leisten. Das angebliche Argument, Poldi käme nicht weil er nicht in die Mannschaft passt, ist aber genau so großer Spökes. Poldi würde charakterlich hervorrangend in diese Truppe passen und hätte wohl deutlich mehr Freude hier, als er in der elenden Abstiegstruppe je hatte.


    Trotzdem bleibt festzuhalten, dass Poldi aktuell ein Transfer außerhalb unserer Reichweite wäre. Da kann man so viel zwischen den Zeilen lesen wie man will. Wenn wir uns in den nächsten zwei Jahren in der Bundesliga halten können und uns finanziell dabei weiter erholen, sieht dieser Fakt vielleicht anders aus. Stand jetzt sollten wir uns lieber auf die Konsolidierung konzentrieren und mit derartigen Träumereien aufhören. Je eher auch die Fanbasis dies verinnerlicht, desto eher hört auch das schwachsinnige Gerede auf, das Umfeld des FC würde nach 2 Siegen von der Champions League träumen.


    LinkeKlebe:
    Was für ein erbärmlicher Post von einem Ahnungslosen.
    Habe sehr gut zwischen den Zeilen gelesen, was deine Beleidigung von "voll nehmen" angeht.
    Damit kannst du mich ganz bestimmt nicht mehr treffen.Gottseidank.
    Sameifel wude ja noch von dir demontiert, Mr.Hyde ist da etwas dickhäutiger und bekommt ja auch täglich
    seine medikamentöse Auffrischung von Dr.Jeckyll

  • Wenn man Poldi bekommen kann sollte man zuschlagen. Alles andere wäre grob fahrlässig. Alleine mit der Ablöse von Osako und Zoller hätte man das Gehalt wieder eingespart für Lukas. Und an ihm wußten wir was wir haben, anders dagegen zu den beiden Wundertüten Zpller und Osako die noch nie erste Liga gespielt haben

  • Wenn man Poldi bekommen kann sollte man zuschlagen.

    "Kann"? "Sollte"? Nach deinen Aussagen findet doch morgen um 14 Uhr eine große Überraschung statt. Ist der Poldi-Transfer etwa doch noch nicht eingetütet? :face_with_raised_eyebrow: :grinning_face_with_big_eyes:

    :hennes: Die Herausforderung "Bundesliga mit Köln" ist für einen Spieler etwas vom Größten. Köln ist ein Mythos. :FC:

  • LinkeKlebe:
    Was für ein erbärmlicher Post von einem Ahnungslosen.
    Habe sehr gut zwischen den Zeilen gelesen, was deine Beleidigung von "voll nehmen" angeht.
    Damit kannst du mich ganz bestimmt nicht mehr treffen.Gottseidank.
    Sameifel wude ja noch von dir demontiert, Mr.Hyde ist da etwas dickhäutiger und bekommt ja auch täglich
    seine medikamentöse Auffrischung von Dr.Jeckyll

    Soll ich dich loslassen, Mr. Hyde. Was hast du denn vor mit dem kleinen Racker :candle:

  • Eines ist die doch wohl klar Frühling,
    nach der Demütigung von gestern abend,
    wirst du Poldi für Arsenal wohl nie mehr spielen sehen!!

  • "Kann"? "Sollte"? Nach deinen Aussagen findet doch morgen um 14 Uhr eine große Überraschung statt. Ist der Poldi-Transfer etwa doch noch nicht eingetütet? :face_with_raised_eyebrow: :grinning_face_with_big_eyes:

    Wenn die morgen verkünden, dass er nicht kommen sollte, dann wäre das doch wirklich eine große Überraschung :grinning_face_with_big_eyes: :face_with_tears_of_joy:

  • Frühling
    ich habe doch nicht geschrieben das er zum FC kommt


    er geht zu einem Verein, ein Deutscher sogar und der ist nicht im oberen Drittel angesiedelt

  • DAS wäre allerdings eine Enttäuschung...
    Wer könnte in Frage kommen? Wer kann sich denn von den Vereinen "im unteren Drittel" die Ablöse leisten?


    Red Bull Leipzig? Ach ne, die kommen ja erst nächstes Jahr hoch.


    Bremen? Da war er schonmal im Gespräch. Haben die Kohle?

    UEFA-Pokal-Finale: 1986,
    UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18!!!
    Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
    DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,



    Stiller Mitleser seit 1985

  • Ich zerbreche mir darüber nicht den Kopf. Bis Montag werden wir wissen, ob Poldi in London bleibt oder wechselt.

    :hennes: Die Herausforderung "Bundesliga mit Köln" ist für einen Spieler etwas vom Größten. Köln ist ein Mythos. :FC:

  • Nein-Bremen hat definitiv keine Kohle-die haben erst letzte Woch auf einer PK bekannt gegeben das NIEMAND! mehr kommt,weil kein Geld da ist!

    Der Fuchs ist Schlau und stellt sich Dumm,bei manch Menschem ist es andersrum....

  • Spätestens Sonntag sind wir schlauer, wenn er dann nicht auf der Transferliste steht wird er nicht in die Bundesliga wechseln. In England schließt das Transferfenster jedoch erst am Montag.


    Ich habe seine nicht Einwechslung gestern jedoch nicht so schlimm gesehen. Das heißt bestimmt nicht das er nicht mehr für Arsenal spielen wird. Auch gestern haben wie wieder kaum überzeugt, wenn Poldi bleibt und die anderen so weiterspielen wird Poldi zu seiner Chance kommen.

    Die dummste Idee der WM Geschichte:


    4 Innenverteidiger!

  • Ich habe das blöde Gefühl, dass es der HSV werden könnte. RvdV weg, und Poldi hin, der Kühne wirds schon bezahlen...
    Arrrg, ich krisch Plack...

    UEFA-Pokal-Finale: 1986,
    UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18!!!
    Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
    DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,



    Stiller Mitleser seit 1985

  • Ich habe das blöde Gefühl, dass es der HSV werden könnte. RvdV weg, und Poldi hin, der Kühne wirds schon bezahlen...
    Arrrg, ich krisch Plack...

    Hamburg scheint in puncto VdV-Nachfolger aber bereits mit Lewis Holtby sehr weit zu sein. Dazu dann noch Poldi?

    :hennes: Die Herausforderung "Bundesliga mit Köln" ist für einen Spieler etwas vom Größten. Köln ist ein Mythos. :FC: