Vermisste User ...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • sharky schrieb:

      skymax schrieb:

      Da muss erst unten stehen wer Geburtstag hat, dass man sich daran erinnert wer schon lange nicht mehr da war. :facepalm:

      Anfield ist schon seit September Oktober 2017 nicht mehr aktiv gewesen grübel

      ALLEZ FC
      ist mir jetzt gar nicht so aufgefallen, ich dachte ich hätte von ihm hier in letzter Zeit nochmal was gelesen.. :whistling:
      Alters Demenz?
      War Anfield nicht auch psydoc?
      Fear the Reaper !!!
    • Ich vermisse keinen User...wir haben momentan einen zu viel...
      BITTE LIKEN SIE DIESEN KOMMENTAR - MEIN KOEFFIZIENT DANKT ES IHNEN.

      Un mer jonn met dir, wenn et sin muss durch et Füer, halde immer nur zo dir, FC Kölle!

      Du bist mein Verein - ich liebe dich!
    • Olemaus schrieb:

      Ich vermisse keinen User...wir haben momentan einen zu viel...
      Man hat nie User zu viel.....Ihr werdet es nicht glauben, von Zeit zu Zeit vermisse ich den FC Fan. Meine Güte, der konnte mit seiner Art innerhalb von NULLKOMMANICHTS das ganze Forum anzünden. Herrlich, dieses Besserwissen,
      dieses "Ich bin zwar erst 25 und Student, habe aber schon alles gemacht". EIn genialer Brandstifter.
      Und - ich werde das mal an dieser Stelle los - wir haben ja wieder eine Dikussion, ob wir eine Güllepumpe unter uns haben. Und wenn?! Ist mir doch so was von egal. Ich möchte diese Typen sogar hier haben. Ich liebe einfach
      meine Gladbacher zum Frühstück. Was kann es besseres geben, als diese Kameraden von A - Z zu kujonieren. LACK, FARBE, LACK. Zum Frühstück, zum zweiten Frühstück, zum Mittagessen und für zwischendurch. Und am besten
      noch bevor man ins Bett, einen Gladbacher so richtig ordentlich durch orgeln - Herrlich. Ich möchte zu gerne in deren Forum, um mich da mal so richtig auszutoben. Innerhalb von 24 Stunden stelle ich denen die Bude komplett auf
      den Kopf - das vergessen die nie, dieses Saupack.
    • 8neun schrieb:

      lasst den Foren-Trump mal machen. Ich find es langsam, spätestens nach vollständiger Demaskierung, auch belustigend, über wie wenig Scham und Selbstwertgefühl ein Mensch verfügen muss.

      Um aber den Thread wieder in richtige Bahnen zu lenken:

      Klein Fritzchen macht mit seinem Vater eine Tour durch Hamburg über den Kiez. Fritzchen sieht ein Haus mit zwei roten Laternen vor der Tür: "Papi, Papi, was ist das für ein Haus mit den zwei roten Laternen?" Darauf der Vater verlegen: "Fritzchen, das ist ein Freudenhaus. Da gehen Männer mit Geld hin und kaufen sich Freude..." Zuhause angekommen lässt Fritzchen das Freudenhaus keine Ruhe. Er stiehlt sich aus dem Haus, geht bis zum Freudenhaus und klopft an die Tür. Die Obernutte öffnet ihm freundlich. Fritzchen: "Mein Vater sagt, das hier ist ein Freudenhaus und man kann sich hier mit Geld Freude kaufen" und gibt der Frau sein Taschengeld. Sie denkt nach, wie sie den Kleinen am besten wieder loswird. Sie überlegt sich ihm ein paar Butterbrote mit Nutella drauf zu schmieren. Klein Fritzchen beschäftigt sich mit den Broten und geht wieder nach Haus. Kaum zu Hause angekommen steht der Vater schon erwartungsvoll in der Tür: "Fritzchen, wo warst du denn?" "Na Papi, ich war im Freudenhaus!" Der Vater ganz entsetzt: "Und, wie war es dort?" Fritzchen ganz trocken: "Drei habe ich geschafft, zwei hab ich nur noch abgeleckt...."

      8neun schrieb:

      lasst den Foren-Trump mal machen. Ich find es langsam, spätestens nach vollständiger Demaskierung, auch belustigend, über wie wenig Scham und Selbstwertgefühl ein Mensch verfügen muss.

      Um aber den Thread wieder in richtige Bahnen zu lenken:

      Klein Fritzchen macht mit seinem Vater eine Tour durch Hamburg über den Kiez. Fritzchen sieht ein Haus mit zwei roten Laternen vor der Tür: "Papi, Papi, was ist das für ein Haus mit den zwei roten Laternen?" Darauf der Vater verlegen: "Fritzchen, das ist ein Freudenhaus. Da gehen Männer mit Geld hin und kaufen sich Freude..." Zuhause angekommen lässt Fritzchen das Freudenhaus keine Ruhe. Er stiehlt sich aus dem Haus, geht bis zum Freudenhaus und klopft an die Tür. Die Obernutte öffnet ihm freundlich. Fritzchen: "Mein Vater sagt, das hier ist ein Freudenhaus und man kann sich hier mit Geld Freude kaufen" und gibt der Frau sein Taschengeld. Sie denkt nach, wie sie den Kleinen am besten wieder loswird. Sie überlegt sich ihm ein paar Butterbrote mit Nutella drauf zu schmieren. Klein Fritzchen beschäftigt sich mit den Broten und geht wieder nach Haus. Kaum zu Hause angekommen steht der Vater schon erwartungsvoll in der Tür: "Fritzchen, wo warst du denn?" "Na Papi, ich war im Freudenhaus!" Der Vater ganz entsetzt: "Und, wie war es dort?" Fritzchen ganz trocken: "Drei habe ich geschafft, zwei hab ich nur noch abgeleckt...."
      Ääähhmm...Und was soll das jetzt im vermisste User Thread?!
    • Soll/Ist schrieb:

      Man hat nie User zu viel.....Ihr werdet es nicht glauben, von Zeit zu Zeit vermisse ich den FC Fan. Meine Güte, der konnte mit seiner Art innerhalb von NULLKOMMANICHTS das ganze Forum anzünden. Herrlich, dieses Besserwissen,dieses "Ich bin zwar erst 25 und Student, habe aber schon alles gemacht". EIn genialer Brandstifter.
      Das ist aber nur ein paar Tage lustig. Danach ist es nur noch anstrengend und macht einen entweder aggressiv oder es verdirbt schlicht den Spaß am Schreiben.

      Eines muss ich dem guten FC-Fan aber lassen: der hat seinen Rauswurf akzeptiert und ist anschließend nicht mit etlichen Scheinidentitäten wieder hier aufgeschlagen.

      Und zum Thema Gladbacher: Das sprengt einfach das gesamte Forum. Zum einen ist das ein Forum von FC-Fans für FC-Fans. Gladbacher darin zu wissen fühlt sich eklig an. Zum anderen gibt es dann nur noch ein bestimmendes Thema, nämlich besagte Gladbacher und ihr Treiben. Wo dürfen sie schreiben, warum dürfen sie das, es wird geschimpft, gepöbelt und am Ende gesperrt. Und einen Kölner sperren um einen Gladbacher zu schützen? Das bringe ich nicht über mich.
    • LinkeKlebe schrieb:

      Soll/Ist schrieb:

      Man hat nie User zu viel.....Ihr werdet es nicht glauben, von Zeit zu Zeit vermisse ich den FC Fan. Meine Güte, der konnte mit seiner Art innerhalb von NULLKOMMANICHTS das ganze Forum anzünden. Herrlich, dieses Besserwissen,dieses "Ich bin zwar erst 25 und Student, habe aber schon alles gemacht". EIn genialer Brandstifter.
      Das ist aber nur ein paar Tage lustig. Danach ist es nur noch anstrengend und macht einen entweder aggressiv oder es verdirbt schlicht den Spaß am Schreiben.
      Eines muss ich dem guten FC-Fan aber lassen: der hat seinen Rauswurf akzeptiert und ist anschließend nicht mit etlichen Scheinidentitäten wieder hier aufgeschlagen.

      Und zum Thema Gladbacher: Das sprengt einfach das gesamte Forum. Zum einen ist das ein Forum von FC-Fans für FC-Fans. Gladbacher darin zu wissen fühlt sich eklig an. Zum anderen gibt es dann nur noch ein bestimmendes Thema, nämlich besagte Gladbacher und ihr Treiben. Wo dürfen sie schreiben, warum dürfen sie das, es wird geschimpft, gepöbelt und am Ende gesperrt. Und einen Kölner sperren um einen Gladbacher zu schützen? Das bringe ich nicht über mich.
      Nein ,LinkeKlebe - einen Kölner sperren, um einen Gladbacher zu schützen, das geht nun wirklich nicht. Nimm einfach meine immer wiederkehrenden Bemühungen Gladbacher hier zu "integrieren" als das, was sie sind. Sie sind der
      Ausdruck einer tiefen Sucht, dieses ekelhafte Geschmeiss immer und immer wieder zu züchtigen. Und selbstverständlich - en Passant - diese Welt auf diesem Wege zu verbessern.

      Zum FC Fan: der FC Fan hatte keine Chance sich hier mit einer Fremdidentität einzuschleichen. Diese Schreibe und diese Art kann keiner umstellen. Unmöglich.
    • 8neun schrieb:

      MainBock schrieb:

      Vielleicht ist unser Gladbacher mittlerweile ja zum richtigen Glauben „konvertiert“...
      so langsam sollte jedem klar sein, dass er hier einfach nur rumspammen und provozieren will.
      Wenn dem so ist, Ärger dich doch nicht darüber und ignoriere es 8neun...sind doch genug Leute, mit denen man sich ernsthaft und wirklich gut austauschen kann (selbst bei unterschiedlichen Meinungen).

      Fand es damals mit dem fc Fan viel schlimmer, weil es in jedem Thread nur noch Streitigkeiten gab.

      Vg
    • Das mit dem Ignorieren versuche ich zumindest so weit aktuell, dass ich mich in "wichtigen" Threads nicht mehr auf irgendwelche Scharmützel ohne Threadbezug einlasse. So die Theorie. Hier und da muss ich meinen Senf aber noch dazugeben.

      Mir geht es ein wenig wie von Klebe beschrieben. Anfangs war man amüsiert, hat sich ein bisschen gewundert, mehr aber auch nicht. Aber sehr schnell wurden Auffälligkeiten, die schon andere UbootUser hier gezeigt hatten, deutlich. Ab da fing es auch an, dass massenhaft Threads mit Stumpfsinn geflutet wurden, und es eher nervig war, als lustig. Ich betrachte dieses Forum als mein virtuelles Zuhause, und Du hast völlig Recht, es gibt hier viele Menschen, mit denen man sich konstruktiv, oder kontrovers austauschen kann. Man gerät mal mit dem ein oder anderen aneinander, es wird auch mal derber, aber es ist immer klar, dass wir hier Effzeh-Fans unter uns sind, und die gemeinsame Sache uns eint. So ging es mir auch mit FC-Fan, was ist mir die Art manchmal auf den Sack gegangen. Aber er ist einer von uns, und immer authentisch. Der hat nicht versucht, einen zu verarschen, der war einfach so. Natürlich komme ich da auch nicht immer drauf klar, aber das ist mir lieber, als jemand, der meint, sich nen Spaß draus machen zu müssen, mein virtuelles Zuhause zu verschandeln, indem er dümmlichsten Mist in sämtliche Threads absondert, und von mal zu mal schaut, wie weit er noch gehen kann. Das ist vorsätzliche Störung des Forenfriedens, und regt meinen inneren Drang nach Gerechtigkeit an, etwas dagegen zu tun.

      Aber Du hast Recht, Ignorieren ist das beste, was man machen kann.
      Premium Member
    • Also ich hab von so was keine Ahnung....bin froh wenn ich mein neues Handy heute Abend vernünftig eingestellt habe 8o
      Aber habt ihr...Admins...eigentlich ne Chance das 100%zu sehen ob da jemand wieder unter anderem Namen hier sein Unwesen treibt?
      Ich frag mich das aufgrund der ganzen Datenschutzgeschichten...stelle mir das schwierig vor.
      Ich wurde ja zu Beginn hier auch mal “verdächtigt/gesperrt“ weil ich unter “verdacht“ stand :D:
      Daran sieht man ja das es wohl relativ schwierig sein muß...deshalb meone Frage.
      Oder basiert das mehr auf Beobachtungen(schreibverhalten zb.)?
      Verfolge das zum Teil hier zb.bei Tiroler der ja von einigen verdächtigt wird... grübel
      FC im Blut...egal welche Liga...
    • Benutzer online 3

      3 Besucher