FC.Stadionausbau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • hapeen schrieb:

      Müngersdorf kann man dann kaufen oder nicht, dann kann man vernünftige Verträge mit der Stadt machen.

      Besonders wenn die Stadt jetzt diese Olympia Pläne wirklich vertiefen wollte werden die nen Teufel tun und usn das Stadion verkaufen.

      Und zu den GBH Ausbauplänen:

      Man hat ja vor, sobald endlich die neuen Plätze gebaut wurden, auf dem Kunstrasenplatz am GBH neue Funktionsgebäude zu bauen.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • "Man hat ja vor, sobald endlich die neuen Plätze gebaut wurden, auf dem Kunstrasenplatz am GBH neue Funktionsgebäude zu bauen."

      Ja Oro, ebenso wie die Gegner vorhaben zu klagen bis in die Hölle und bis zum Eu Gericht. Das wird mehr als nur Jahre dauern, das kann sehr, sehr lange sein.
      Und was machen wir in der Zwischenzeit?
      Ave Colonia, morituri te salutant!

      si vis pacem para bellum
      Cicero
    • skymax schrieb:

      SuelzeJung schrieb:

      ich glaube auf lange Sicht baut man in der nähe vom flughafen.
      Du bist noch nicht so lange da, daher sei Dir verziehen.In der Nähe vom Flughafen entsteht eher eine Niederlassung von Dixie-Toiletten, als ein neues Stadion.
      Das Thema ist schon lange durch, sonst würde man beim FC nicht so hartnäckig am Umbau des RES festhalten "müssen".

      ALLEZ FC
      und dann kommt doch nur eine dritte Tribüne mit offenem Dach in Frage. Der Rest sieht doch einfach scheisse aus. im dritten Stock ist eh keine Stimmung, also wird das auch nicht lauter und zu Fuss müssen sie gehen, dafür wird das Ticket billiger. Fertig. ;)
    • SuelzeJung schrieb:

      sharky schrieb:

      SuelzeJung schrieb:

      im dritten Stock ist eh keine Stimmung,
      Hast du eine Ahnung. Wenn ich mit @skymax @Je(n)sus @Musterprofi usw. ganz oben unter dem Dach stehe geht da diePost ab ;) :prost: :prost: :prost: :prost: :FC:
      ihr müsst erstmal die treppen rauf kommen ;)
      Deal... wir treffen uns mal früh genug und dann laufen wir 2 mal die treppe hoch.... der Gewinner hat "frei" Saufen ;) :green: :green:

      EDIT: glaub mir eins, wenn es ums Saufen geht, dann ist sharky zur Stelle :whistling:
    • hapeen schrieb:

      "Man hat ja vor, sobald endlich die neuen Plätze gebaut wurden, auf dem Kunstrasenplatz am GBH neue Funktionsgebäude zu bauen."

      Ja Oro, ebenso wie die Gegner vorhaben zu klagen bis in die Hölle und bis zum Eu Gericht. Das wird mehr als nur Jahre dauern, das kann sehr, sehr lange sein.
      Und was machen wir in der Zwischenzeit?

      Da die Plätze auf die ich mich beziehe eh schon versiegelt sind dürften sie dort keinen großen Erfolg haben. ;)
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • SuelzeJung schrieb:

      also gut, dann wird jetzt irgendwas hingefrickelt und dann jahre später spielt der Effzeh im Olympiastadion und das steht dann wo?!

      Man will angeblich aus Mügersdorf eins machen. :D:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Oropher ()

    • Frag mich nicht sondern Google. :mfinger:

      ;)
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • ksta.de/sport/nrw-bewerbung-wa…-dorf-zu-werden-30915662#




      Zum "Stadtteil" Kreuzfeld hier noch weitere Infos: rundschau-online.de/region/koe…tteil-kreuzfeld--30554062

      Ist aber wohl egal ob man Industriegebiet xyz ins Feld führen würde.

      Bei allen Überlegungen (ob betriebswirtschaftlicher Unsinn oder nicht, soll hier garnicht zur Diskussion stehen) sollten wir uns eine tatsächliche Alternative ganz konkret vor Augen führen.

      London, Paris... Olympiastadien sind keine Fußballstadien und bieten für zwei Wochen Olympia, von denen wenn überhaupt ein ganzes Land und die Region profitieren mag, für den örtlichen Fußballclub in Folge 30-40 Jahre Tristesse (sofern man dort vornehmlich Fußball spielen will und nicht Aida, Motocross, Konzerte oder sonstiges als Hauptattraktion erachtet). Wer am Beispiel Köln von wem profitieren kann / soll, führt Mronz im Interview aus. Hat sonst jemand ggf. auch die Aura der AmsterdamArena erleben "dürfen", die tatsächlich profitabel betrieben wird.

      Seelenlose Orte - sowohl in Betracht der Stadionarchitektur als auch von den Stadtteilen her...

      Wir sind ein Fußball-Club und sollten unseren Verein weiterhin in einem reinen Fußballstadion und keiner Kompromisslösung leben.
      I love the fact that for ninety minutes in a rectangular piece of grass, people can forget - hopefully - whatever might be going on in their life and rejoice in this communal celebration of humanity.

      youtu.be/W1wKPLCWApQ
    • Es gibt noch andere Überlegungen, die allerdings erst einmal validiert werden müssen bevor sie spruchreif sind. Wie so immer sind es keine einfachen Entscheidungen die dort anstehen. Denke das die Leitplanken die wir gesetzt haben schon wirken. Flughafen und auch noch 1-2 andere spontane Ideen sind damit verworfen worden.

      Die Frage die man sich stellen muss ist: Wie dringend braucht der FC ein größeres Stadion und welches Risiko ist damit verbunden? Das mal alle 100.000 Mitglieder eine Karte haben wollen ist extrem unwahrscheinlich. Auch hat man in Liga 1 gewisse Schwankungen bemerkt. Die unattraktiven Gegner nehmen auf Dauer zu, auf der anderen Seite sind auch nicht alle Anstoßzeiten wirklich beliebt. Es gibt gewisse Trends die mit beachtet werden müssen etc. pp.. Worauf ich hinaus will: Müssen wir unbedingt aus dem aktuellen Stadion weg? Würde nicht ein geschlossenes Dach (Lärmschutz) + ein verbessertes Anfahrtskonzept ausreichen?

      Zu sagen "Wir müssen das Stadion ausbauen oder raus aus der Stadt" ist mir zu einfach gedacht. Und mit zu vielen Risiken für den Verein, als das wir nicht noch weitere Alternativen uns überlegen sollten. Ja sogar müssen!
    • Und was bleibt dann noch? Neubau am Standort Müngersdorf mit geschlossenem Dach? Wie viele Plätze? 65.000?
      Ein noch vollkommen intaktes Stadion abreissen?
      Was ist mit Olympia? Dann neu mit Laufbahn?
      Liest sich ja fast so, als hätte man damals besser die alte Schüssel á la Weserstadion umgebaut...
      UEFA-Pokal-Finale: 1986,
      UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18!!!
      Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
      DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,
      „Wie würden Sie ihr Verhältnis zu den Kölner Fans beschreiben?" "Das war Liebe auf den ersten Blick, die immer noch da ist und bis zu meinem Tod nicht vergehen wird!" (Lukas Podolski)
    • Benutzer online 10

      10 Besucher