29. Spieltag: FC - Bayer Leverkusen 0-2 (So 10.04.2016/17.30)

    • So sieht`s meiner Meinung nach aus. Die Statistik hat noch kein Tor mehr geschossen!! Wir wollen alle das Gleiche, einen erfolgreichen FC und das in Liga 1!!!

      @ Skip: komm gerade von der Hunderunde zurück und siehe da, dass Profilbild ist wieder TOP!!
      Wir wollten in Bremen kein Gegentor kassieren. Das hat auch bis zum Gegentor ganz gut geklappt. Thomas Häßler
      :FC: :hennes: :effzeh:
    • Peter1955 schrieb:

      Die Realität ist das es beim FC nicht läuft in der Rückrunde, was nützt es wenn die Statistik ausweist das wir jede Menge Chancen raus spielen aber kaum welche verwerten, manche sehen darin eine Weiterentwicklung der Mannschaft, man kann es auch als Brotlose Kunst bezeichnen.
      Naja, man muss sich schon mal fragen, was man sich wünscht, und was realistisch ist.
      Nach der Hinrunde wurde Stöger von einigen, teils berechtigt, teils heftig, kritisiert für die defensive Spielweilse. Wie oft 0-0? Zu oft auf jeden Fall. Jetzt sieht das Spiel des FC doch deutlich besser aus, wir haben an jedem Spieltag 4-6 teils recht gute Chancen. Wenn ich an die letzten Spiele denke, kotzen mich Niederlagen und nicht geholte Punkte natürlich an, ich kann mich aber nicht an eine Phase über mehrere Spiele erinnern, wo ich sage, "die hatten keine Lust" oder "nur destruktiver Anti-Fußball". Selbst gegen die Bayern war ein Punkt bis zuletzt immer im Bereich des möglichen.
      Frage also - was will man nun? Schöner spielen? Verschlechtert (logischerweise) unsere defensive Stabilität. Das Spiel wird attraktiver, die obligatorischen 0-0 Punkte fehlen halt. Oder wir mischen Beton an. Dann haben wir vielleicht 4-5 Punkte mehr, spielerisch ist das dann eben mau.
      Natürlich wäre es optimal, die Spielanlage Richtung Offensive zu verlagern, gleichzeitig keine Torchancen zuzulassen, und vorn 80 % reinzumachen. Aber - so realistisch sollte man sein - das werden wir die nächsten Jahre in Müngersdorf nicht zu sehen bekommen.
      Schrittweise Weiterentwicklung geht meiner Meinung nach in unserer Situation einher mit Rückschlägen, damit muss man dann eben umgehen können. Auf die Schiri-Punkte gehe ich dabei nicht mal ein.
      Hackbraten
    • Benutzer online 1

      1 Besucher