Deutsche Fußball Nationalmannschaft


  • Wenn unser Jonas so weiter macht bekommt er seine Chance in Jogis Truppe, 100%


    Davon ist er noch weit entfernt. Er beginnt gerade in der Bundesliga ! :wink:

  • @Spielbeobachter
    wow schon dein 4 Beitrag hier und bist ein richtiger schnellmerker bzw schnelldenker.Zum Glück ist "DIR" der Fehler direkt aufgefallen,ansonsten hätte weder ich noch die anderen Jungs und Mädels es wohnl bis jetzt nicht gemärkt das es eine Verwechslung von mir war :grinning_face_with_big_eyes: :grinning_face_with_big_eyes: :grinning_face_with_big_eyes:


    @Havelkaiser
    Prost :prost: :prost: :prost: :prost: :prost: :grinning_face_with_big_eyes: :grinning_face_with_big_eyes: :grinning_face_with_big_eyes:

  • Spätestens Bei der nächsten EM wird ein oder zwei :effzeh: Spieler in der Deutschen N11 sein,da bin ich sicher, und einige andere ausländische :effzeh: Spieler werden auch für ihr National Team dabei sein.

  • @Spielbeobachter
    wow schon dein 4 Beitrag hier und bist ein richtiger schnellmerker bzw schnelldenker.Zum Glück ist "DIR" der Fehler direkt aufgefallen,ansonsten hätte weder ich noch die anderen Jungs und Mädels es wohnl bis jetzt nicht gemärkt das es eine Verwechslung von mir war :grinning_face_with_big_eyes: :grinning_face_with_big_eyes: :grinning_face_with_big_eyes:



    Anstatt mit Häme auf den Post von Spielebeobachter zu reagieren und ihn auf Grund seiner bis jetzt erst 4 Beiträge ihn zu denunzieren, hättest du aber auch längst den Post um den es ging bearbeiten können und die Namen austauschen.
    Ich weiß gar nicht warum du so aufgebracht bist. Ok den facepalm hätte man sich auch klemmen können, aber trotzdem bleibt es dich primär, dass Du DEINEN Fehler verbesserst und gut ist.


    Und ja, Du hast Recht, natürlich war Brasilien ein ganz anderer mit dem Verlust von Neymar jr. und es war sozusagen unser Glück, dass er fehlte. Denn dieses Spiel hätte anders ausgehen können.


    Ja, wie sagt man ... hätte hätte Fahrradkette


    Ich will dir ja nix, aber einen Fehler macht jeder mal, nur andere lernen daraus.

    Wenn alle Menschen nur über die Dinge sprächen, die sie verstehen, wäre es ziemlich still auf der Welt.

    Einmal editiert, zuletzt von Gerd_BOR ()

  • @Gerd BOR
    Bin doch nicht aufgebracht,Quatsch,und den Fehler den ich geschrieben habe was Messi betrifft habe ich direkt zwei drei berichte drunter koregiert.


    An sonsten hast du recht


    aber ich bin Spielbeobachter deshalb nicht böse oder so,nein ich bin ihm auf keinen Fall böse was denkt der sich überhaupt sowas zu behaupten :face_with_symbols_on_mouth: :face_with_symbols_on_mouth: :face_with_symbols_on_mouth: :face_with_symbols_on_mouth: :woman_facepalming: :face_with_tears_of_joy: :face_with_tears_of_joy: :face_with_tears_of_joy: :face_with_tears_of_joy: :prost: :prost: :prost:

  • Es ist für uns ein herber Verlust, dass Lahm aufhört. Kam für mich überraschend und ich habe gehofft, dass die Mannschaft bis zur EM weitermacht. UNd zwar ohne große Veränderungen. Jetzt hoffe ich, dass jetzt nicht noch weitere Spieler "nachziehen". Das Grundgerüst sollte bleiben. Wichtig wäre Schweini, Khedira und vor allem die Außenspieler... aber ich denke, dass maximal Miro Klose noch aufhört... obwohl ihm alles zu zu trauen wäre!!!


    Mal schaun, wer dann neuer RV wird!

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Horn - Katterbach, Hübers, Mere, Ehizibue - Skhiri - Hector, Duda/Uth, Kainz/Lemperle - Modeste

  • Lahm: Freunde, Mitstreiter, Weggefährten. Ich muss Euch reinen Wein einschenken...


    Großkreutz: Ich trink' auch Mische. Hauptsache das Zeug fährt ein.


    Lahm: Ich bin Weltmeister. Mehr geht nicht. Ich trete zurück.


    Löw: Wohin? Nach hinten? Des isch, I saggemol, scho au immer oi Option
    für mich gewesen, dass Du wieder, I saggemol, hinten... hinten in der
    Viererkette...


    Lahm: Nein, Trainer. Rücktritt! Der Kapitän verlässt das Schiff. Ihr müsst Euch jetzt überlegen, wer die Binde nimmt.


    Großkreutz: Also ich würd‘ nach dem Wein noch’n Binding nehmen...


    Lahm: Binde, Kevin! Binde!


    Großkeutz: Check! Is‘ gut wegen Auslaufschutz und so. Sagt Kloppo.


    Lahm: ...


    Neuer: Jungs, der Fall ist doch klar. Wenn der alte Kapitän weg ist, muss zwangsläufig ein Neuer ran.


    Löw: Ätzat wart‘ amol. S’isch scho au wichtig, dass der Kapitän, I
    saggemol, aufm Platz... im Spiel... Einfluss nimmt, ja, Einfluss nehmen
    kann aufs Spiiiiiel, aufm Platz, im Spiel.


    Hummels: Da ist ja auch eine Frage der mentalen Konditionierung. Es geht
    um die Kausalität von interner Reputation und externem Charisma.


    Großkreutz: ...?


    Hummels: Die Frage auf Metaebene ist doch, wer passt in diese Binde?


    Boateng: Isch nisch. Monster-Bizeps so. Sorry, Bruder.


    Götze: Muss ja auch irgendwie gut aussehen, so’n modisches Accessoire am Arm.


    Özil: Word, MG. Voll!


    Per Mertesacker: Wat willste, Mesut? Nur wieder wichtig aussehen, oder endlich auch mal wichtig sein, wie dat Jötze?


    Löw: Idd streite, Jungs.


    Mustafi: Also wenn keiner den Lappen will...


    Müller: Geh weida, Oida!


    Kramer: 'Tschuldigung, aber bin ich hier richtig bei der deutschen Nationalmannschaft?


    Löw: Chrischtoff, was isch?


    Kramer: Ich muss wissen, ob das wirklich die deutsche Nationalmannschaft ist!


    Löw: Klar, Chrischtoff.


    Kramer: Danke, das ist wichtig zu wissen.


    Klose: Ok, Leute. Komm, ich mach’s. Aber nur bis Katar.


    Großkreutz: Bis zum nächsten Kater kann ich’s auch...


    Klose: Katar! 2022. Danach mach ich nur noch Joker.


    Großkreutz: Und meine Omma läuft noch für Victoria's Secret...


    Löw: Jungs, idd streite.


    Khedira: Wir sollten demokratisch wählen bis ich die meisten Stimmen habe.


    Kramer: Wem? Ich?


    Mustafi: Jetzt mal im Ernst, wenn niemand den Lappen will…


    Schweinsteiger stürmt zur Tür herein: Der König ist tot, es lebe der König! ICH!


    Löw: Zu spät, Baschti. Tut mit leid, mir hond scho gwählt. Der Kevin macht’s.


    Schweinsteiger: Das ist nicht lustig!


    Alle im Chor: Nö, aber funny!




    :face_with_tears_of_joy:

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.


    Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), sharky (Vize), Flykai (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

    Einmal editiert, zuletzt von Oropher ()

  • Naja. Das geht jetzt für mich doch zu weit. Ist es im Fußball nicht normal, immer ein wenig zu triezen? Die Argentinier werden das schon wegstecken. Keine Sorge.


    Zumal die Argentinier auf sich selbst stolz sein können-haben sich ja arg verbessert-2010 gingen die Gauchos ja nicht mal mehr-da krabbelten sie nach dem 0-4 :smiling_face_with_sunglasses:

    Der Fuchs ist Schlau und stellt sich Dumm,bei manch Menschem ist es andersrum....

  • Hector, Cueto, Zoller, Horn, Helmes, Halfar....immer schön optimistisch sein :smiling_face_with_sunglasses: !


    jup-Helmes und Zoller machen zusammen 60 Scorer Punkte-damit haben wir dann unseren Sturm für die EM :grimacing_face:

    Der Fuchs ist Schlau und stellt sich Dumm,bei manch Menschem ist es andersrum....


  • Zumal die Argentinier auf sich selbst stolz sein können-haben sich ja arg verbessert-2010 gingen die Gauchos ja nicht mal mehr-da krabbelten sie nach dem 0-4 :smiling_face_with_sunglasses:


    Hatten aber auch etwas Glück, dass die Holländer ned gut gespielt haben.

  • Die Holländer haben seit der Gruppenphase nicht mehr gut gespielt, selbst Schuld. Die Argentinier haben das gespielt was sie konnten und im Finale sogar ihre Bestleistung gezeigt.

  • Ihr dürft alle nicht vom jetzigen WM kader ausgehen,ok der grösste Teil der N11 wird bleiben vor allem die jüngeren Spieler,aber zwei Jahre bis zur EM sind noch eine lange Zeit und da wird bestimmt noch der ein oder andere Spieler den zum jetzigen Zeitpunkt noch gar keiner(auch Löw nicht)auf der Rechnung hat.


    Könnte auch sein das sich der oder andere derzeitige Nationalspieler verletzten tut oder ein Özil ( hat mir wärend der ganzen WM gar nicht gefallen)oder anderer bis zur EM schlecht spielt und nicht mehr berücksichtigt wird.

  • Die Holländer haben seit der Gruppenphase nicht mehr gut gespielt, selbst Schuld.

    Das Problem hat Holland schon ewig. Herausragende Qualifikation, herausragende Gruppenphase - und dann ist die Luft raus. Manchmal rumpeln sie sich dann noch irgendwie durch, falls nicht fahren sie nach hause.


    Wobei das schon irgendwie lustig ist, wie sie nie aus diesen Fehlern lernen. :face_with_tears_of_joy: :grimacing_face:

    :hennes: Die Herausforderung "Bundesliga mit Köln" ist für einen Spieler etwas vom Größten. Köln ist ein Mythos. :FC:

  • Im Gegensatz zu Holland, hat Spanien das gelernt. Die Spanier haben auch Jahrzehnte ansehnlichen Fussball in den Turnieren gezeigt, aber doch immer rausgeflogen.


    Zu Lahm:


    Da er der beste RV der Welt ist, können wir uns vom Gedanken verabschieden, dort in naher Zukunft etwas gleichwertes zu finden. Trotzdem haben wir Spieler, die diese Position auch spielen und evtl. anders interpretieren können. Wer mir dort auf Anhieb einfällt ist


    Lars Bender
    Großkreuz
    Sebastian Jung

  • Spenden ist immer gut. Noch besser finde ich wenn es keiner mitbekommt. Da ist dann die Wahrscheinlichkeit gross, dass man die Spende nicht nur oder auch macht, um bei den Leuten gut auszusehen. Es sei denn man will mit gutem Beispiel mit seiner Prominenz vorangehen.


    Kann mir auch vorstellen, dass die Spendenempfänger dieses auch respektieren würden, wenn man explizit möchte, dass sein Name mit der Spende nicht in Verbindung gebracht wird. Wenn man ein offizielles Projekt wie eine Stiftung oder wo Projektgelder gesammelt werden
    mitmacht, kann es natürlich hilfreich sein, mit einem grossen Namen dabei zu sein.

  • Schön von Özil.


    Wenn man bedenkt was da in Brasilien alles togeschwiegen wurde...

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.


    Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), sharky (Vize), Flykai (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • Mal was anderes zum Anregen.


    Ich frage mich, ob die Spieler, die wenig bis gar nicht zum Titel beigetragen haben und zum größten Teil oder ausschließlich nur auf der Bank saßen, sich so richtig freuen können und sich selber als Weltmeister bezeichnen können. Ich würd mich da ein bisschen blöd fühlen. Aber manche haben sol ausgelassen gefeiert, als ob sie Entscheidenes auf dem Platz vollbracht haben.


    Das geht für mich in die Richtung Weiser, der sich ja auch Meister und Champ Leage Sieger benennen kann - aber ist er das wirklich??

  • Ich denke, dass ein Podolski oder ein Großkreutz bspw. die wenig bzw. gar nicht gespielt haben, durchaus ziemlich wichtig für das Team sind und damit auch einen gewissen Anteil am Erfolg haben.
    Das kann man nicht mit Weisers Rolle bei München vergleichen.