08. Spt: FC - SC Paderborn 3-0 (So 20.10.19/15:30)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mannschaft und Trainer haben dem Druck standgehalten. Ein klarer und deutlicher Sieg den ich so souverän nicht erwartet hatte. Bin rundum zufrieden, ich habe den FC heute so gesehen wie ich es mir vorher erhofft aber nicht erwartet hatte. Für mich ein Befreiungsschlag, der Sieg war nicht ermurmelt sondern hochverdient.
    • fenermann schrieb:

      fc330km schrieb:

      Paderborn war aber auch sehr schwach
      Weil wir sie zu keinem Zeitpunkt zur Entfaltung haben kommen lassen. :!:
      so ist es! Jeder hat mit verteidigt und somit hatte Paderbor keine Räume ihr Umschaltsspiel hat überhaupt nicht funktioniert, das lag aber auch einfach daran das wir die Räume gut dicht gemacht haben.
      Die dummste Idee der WM Geschichte:

      4 Innenverteidiger!
    • fc330km schrieb:

      Paderborn war aber auch sehr schwach
      Ja,wenn wir gewinnen war grundsätzlich der Gegner schwach und Scheiße-wenn man dem in Foren geschriebenen glauben sollte,haben wir in den letzten 3 Jahren nur gewonnen wenn der Gegner schwach war :clown: nerd
      Wer Raus geht muss auch wieder reinkommen,das ist der Nachteil derer die Raus gehen(Herbert Wehner)
    • Das ware eine reife Leistung.

      Wie man so schön sagt, eine mannschaftliche geschlossene Leistung.
      Wüsste nicht, wen man dort hervorheben sollte.

      Horn hat bis auf ein paar schlampigen Bällen nach vorne hinten Ruhe und Sicherheit ausgestrahlt.
      Bornauw im Vergleich unserer beiden IV nochmals 1 Level besser.
      Czichos zwar auch OK, aber 1-2 größere Fehler, die zum Glück nicht bestraft worden sind.

      Easy und Katterbach mit einer ganz starken Defensivleistung, und ab und an sogar Einschalten mit nach vorne.

      Auch heute wieder der Schüssel, war die extreme Laufbereitschaft und Räume zustellen
      von Hector und Skhiri.

      Kainz und Schindler haben es gut gemacht. Klar ist nicht alles gut gewesen,
      aber immerhin hatte Kainz fast ein Assist bei Terrode und Schindler das 2:0 gut vorbereitet.

      Terrode hat seinen Starteinsatz bestätigt.
      Immer Gefahr ausgestrahlt. Man sieht aber bei der Cordoba Pfosten Aktion,
      dass ein Terrode halt so welche Chancen sich nicht so erspielen/erlaufen kann.
      OK, solange wir gewinne, soll es mir Recht sein.

      Schaub hat viel probiert, auch teilweise einige kreative Momente.
      Denke, dass mit mehr Spielpraxis, undu mehr Selbstvertrauen
      seine Aktionen noch klarer sind

      Cordoba, sehr schade, dass Aluminium dazwischen ist, wäre nochmals für ihn ein persönlicher Brustlöser gewesen.
      Risse war OK, hat sich links vorne eigentlich gut eingeordnet.

      Alles in allem ein hochverdienter Sieg.
      Nach den Torchancen hätten sich die Paderborner auch nicht über 4-5 Gegentore beschweren können.

      2 x Aluminium. Schindler einmal verzogen, Katterbach muss nur rüberlegen,
      und den einen oder anderen Konter zu schlampig ausgespielt.
    • Mein Fazit: Gegen jede andere Mannschaft in der 1. Bundesliga hätten wir heute maximal einen Punkt geholt. Gruselige Fehler im Spielaufbau vor allem zu Beginn in der 1. Halbzeit, sobald auch nur ein wenig Gegenwehr kommt schwimmen wir mächtig.

      Meiner Meinung nach ist das Spiel akut gefährlich, ich hoffe man arbeitet fleißig weiter und ruht sich nach dem Ergebnis nicht aus - 3:0 ist hierbei aus meiner Sicht Augenwischerei. Paderborn war unfassbar schwach heute.

      Weiter gehts!
    • tacSTAR schrieb:

      Mein Fazit: Gegen jede andere Mannschaft in der 1. Bundesliga hätten wir heute maximal einen Punkt geholt. Gruselige Fehler im Spielaufbau vor allem zu Beginn in der 1. Halbzeit, sobald auch nur ein wenig Gegenwehr kommt schwimmen wir mächtig.

      Meiner Meinung nach ist das Spiel akut gefährlich, ich hoffe man arbeitet fleißig weiter und ruht sich nach dem Ergebnis nicht aus - 3:0 ist hierbei aus meiner Sicht Augenwischerei.

      Weiter gehts!
      nur komisch das Paderborn jedes Spiel außer gegen Schalke knapp verloren hat, fast den Bayern ebenbürtig waren, aber heute klar in der höhe auch verdient verloren haben.
      Die dummste Idee der WM Geschichte:

      4 Innenverteidiger!
    • FCLER21 schrieb:

      tacSTAR schrieb:

      Mein Fazit: Gegen jede andere Mannschaft in der 1. Bundesliga hätten wir heute maximal einen Punkt geholt. Gruselige Fehler im Spielaufbau vor allem zu Beginn in der 1. Halbzeit, sobald auch nur ein wenig Gegenwehr kommt schwimmen wir mächtig.

      Meiner Meinung nach ist das Spiel akut gefährlich, ich hoffe man arbeitet fleißig weiter und ruht sich nach dem Ergebnis nicht aus - 3:0 ist hierbei aus meiner Sicht Augenwischerei.

      Weiter gehts!
      nur komisch das Paderborn jedes Spiel außer gegen Schalke knapp verloren hat, fast den Bayern ebenbürtig waren, aber heute klar in der höhe auch verdient verloren haben.
      Dann gehören wir wohl in die obere Tabellenhälfte! ;)
    • Jetzt hast du es :smile:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), oropher (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Ach tacSTAR das is doch auch Blödsinn. Bestimmt kann man spielerisch und was das Passpiel angeht noch einiges besser lösen. ABer heute hat die Mannschaft taktisch gute Vorgaben gehabt und das getan was nötig war. Das war schon ein gewisser Druck zu spüren, und wir haben souverän 3 Punkte geholt. Das war sehr solide und so bekommt man schon ein Gefühl das Saisonziel zu erreichen. Und das heißt...in der 1. LIGA bleiben.
    • FC_Gott schrieb:

      Special Köat schrieb:

      Katho schrieb:

      Würde auch Cordoba für Kainz bringen .
      ?( Kainz spielt doch gut
      Fielmann hat die Woche Sonderangebote
      Fand Kainz auch nicht so schlecht, wie ihn manche anscheinend aufgrund von 2 oder 3 Situationen fanden, in denen er sehr unglücklich agierte. Waren halt vielversprechende Situationen, aber insgesamt war er nicht so verkehrt.
      Hatte aber auch meine Lesebrille nicht auf! nerd
    • Salival schrieb:

      FC_Gott schrieb:

      Special Köat schrieb:

      Katho schrieb:

      Würde auch Cordoba für Kainz bringen .
      ?( Kainz spielt doch gut
      Fielmann hat die Woche Sonderangebote
      Fand Kainz auch nicht so schlecht, wie ihn manche anscheinend aufgrund von 2 oder 3 Situationen fanden, in denen er sehr unglücklich agierte. Waren halt vielversprechende Situationen, aber insgesamt war er nicht so verkehrt.Hatte aber auch meine Lesebrille nicht auf! nerd
      Zu 90% ist es halt so das kein Ball vorne beim Mitspieler ankommt.
      Fear the Reaper !!!