Werder Bremen 2016/17

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich wünsche mir seit Jahren das der Fall so richtig laut klatscht. Aber die haben genau so ein Schweineglück wie der HSV über den sie so gerne die Nase rümpfen. Die HSV'ler in meiner Gegend sind übrigens wesentlich realistischer und mit einer gehörigen Spur Selbstironie unterwegs.

      Hab vor Saisonbeginn 15/16 mit einem Werder Fan gewettet, dass Werder schlechter als Platz 9 abschließt - da hat der tatsächlich gegen gehalten. Auf mein Fass warte ich immer noch
    • Also unzuverlässig sind sie auch noch :D:

      Ich denke sie werden einen ähnlichen Weg gehen wie 15/16 vielleicht etwas darüber. Aber mit einer schlagfertigen offensive allein reißt man es auch nicht, wenn man sich im gegenzug einen nach dem anderen einfängt
      Mäh

      -Hennes
    • Selbstüberschätzung nennt man so was, glaube ich ;)
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Chef), Ich (Vize), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, sharky, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock.
    • Oby schrieb:

      Ich finde der Baumann macht bisher einen guten Job. Auch er hat noch 3 Wochen Zeit die Defensive zu verstärken. Gelingt ihm das wird auch Werder vor uns landen.

      Nach euren Prognosen wären wir auch letzte Saison als 18ter abgestiegen...
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Chef), Ich (Vize), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, sharky, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock.
    • Oropher schrieb:

      Oby schrieb:

      Ich finde der Baumann macht bisher einen guten Job. Auch er hat noch 3 Wochen Zeit die Defensive zu verstärken. Gelingt ihm das wird auch Werder vor uns landen.
      Nach euren Prognosen wären wir auch letzte Saison als 18ter abgestiegen...
      Falsch ich sehe den FC auch diese Saiosn nicht als Absteiger. Aber dafür gibt es einen eigenen Thread! Kennste bestimmt :tu:
      Hauptsache die Haare liegen gut!
    • Darum gehts nicht, sondern darum das die Transfers aller anderen immer als super angesehen werden, und wenn man so vorgeht kommt bei einigen raus das wir am Ende den schlechtesten Kader der Liga haben...
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Chef), Ich (Vize), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, sharky, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Oropher ()

    • wenn wir aber diese besagten Spieler verpflichtet hätten, wären es keine Verstärkungen sondern maximal Ergänzungen, so ist das nun mal bei den Fans, die eigentlich nie zufrieden sind mit dem, was man hat.
      2016/17: Horn - Sörensen, Heintz, Maroh, Rausch- Risse, Lehmann, Hector , Höger, Bittencourt - Modeste
    • Ja, Werder hat sich verstärkt, aber das war auch bitter notwendig, wenn man nicht absteigen will. Dennoch scheint es mir, dass deren Kader nicht gerade ausgewogen daherkommt. Vorne die Stars, im Mittelfeld Durchschnitt und hinten die Graupen. Die werden hinter uns landen, ganz sicher. Dann noch einen Trainer, der mehr geduldet als anerkannt wird, einen Fehlstart und der ist Geschichte...
      2016/17: Horn - Sörensen, Heintz, Maroh, Rausch- Risse, Lehmann, Hector , Höger, Bittencourt - Modeste
    • Bordeaux wollte ihn loswerden. Sané hatte 2015 eine OP am Knie, von der er sich bis heute nicht richtig erholt hat. Er ist immer wieder aufgrund der Nachwirkungen/Spätfolgen ausgefallen. Da er bei Bordeaux einer der Topverdiener war, konnte/wollte man ihn sich jetzt nicht mehr leisten.

      Ich bin somit gespannt, wie er sich in Bremen entwickelt. Fit ist er sicherlich ein guter Mann. Aber wenn man die Vorgeschichte mit dem Knie liest, habe ich doch Bedenken.
      :hennes: Die Herausforderung "Bundesliga mit Köln" ist für einen Spieler etwas vom Größten. Köln ist ein Mythos. :FC: