Podolski, Lukas (Galatasaray Istanbul)

    • Neu

      Mich ärgert das einfach das man falsche Schlüsse daraus zieht das es bisher nicht geklappt hat. Das wird etwas komplexer sein mit der Kohle, denn man müsste ja auch mindestens eine Ablöse von 3-4 Mio Euro bezahlen. Wobei ich ja schon sagte das ich der Meinung bin das es eine Klausel für den FC gibt. Also wenn man das dann zusammenrechnet kommt man mit Gehalt schon auf eine ordentliche Summe. 8-9 Mio werden es sein, für zwei Jahre Gehalt plus Ablöse, wohlgemerkt.

      Schade finde ich das Poldi nicht in einer Situation ist wo er sich hinstellen kann und sagen kann..."Ich will zum FC, nur zum FC, und ich würde für die für 2,5 Mio pro Jahr spielen. Oder vielleicht auch für 2..."

      Das kann er nicht machen. Damit stösst er dem FC vor den Kopf, damit stösst er Gala vor den Kopf..und das kann ein Profi so eben einfach nicht machen. Er wird im Hintergrund schon die richtigen Signale geben, vorrausgesetzt man fragt ihn auch.

      Fragen is aber auch so eine Sache. Bissel vorfühlen wieviel Geld er denn wollen würde falls man ihn denn dann wollen würde...Alles Kacke.

      Eine konkrete Anfrage. "Lukas,wir wollen Dich haben.Wir zählen auf Dich, Du passt in unser Konzept, Du bist FC. Wir wollen Dich dabei haben für die nächsten 2,3 Jahre mit Deiner Erfahrung. Aber wir können unser Gefüge nicht übersteigen, es muss im Rahmen bleiben mit Deinem Verdienst.Sonst geht das nicht."

      Dauert einen Tag und man ist sich einig. Garantiert. So sehe ich das. Ich will das jetzt aber nicht so verstanden wissen das ich dem FC Vorwürfe mache das er es nicht gemacht hat bisher. Ich weiß nicht was die letzten 2 Wochen passiert ist. Und ich weiß nicht genau was Gala noch für ihn aufruft.Selbst eine Klausel bedeutet eine Ablösesumme. Aber das er zuviel Geld haben will halte ich für falsch, und das er jemals mit dem Gedanken gespielt hat irgendwo nochmal kräftig abzukassieren halte ich ebenfalls für völligen Unsinn. Da sind andere Sachen wesentlich wichtiger.
    • Neu

      So, Freitag, ich hab Feierabend, Wochenende.
      Ist er nun endlich da, der Jung?
      8) :popcorn2:
      UEFA-Pokal-Finale: 1986,
      Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
      DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,
      „Ich kann absolut ausschließen, jemals nach Leverkusen, Gladbach oder Düsseldorf zu gehen.
      Das verbietet mir der Respekt vor den FC-Fans." (Lukas Podolski)
    • Neu

      mach keinen Quatsch. Wer ist das Schuld? @kölsch, @grischa oder @schmadtke?
      Raus mit dem Verräter.
      Lasst den Jung endlich wieder hier spielen. Aber zackig. Sonst wird der Onkel noch böse. :evil: grübel
      UEFA-Pokal-Finale: 1986,
      Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
      DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,
      „Ich kann absolut ausschließen, jemals nach Leverkusen, Gladbach oder Düsseldorf zu gehen.
      Das verbietet mir der Respekt vor den FC-Fans." (Lukas Podolski)
    • Neu

      Warum ist er gegen Anderlecht denn nicht im Kader? Trainingsrückstand?
      UEFA-Pokal-Finale: 1986,
      Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
      DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,
      „Ich kann absolut ausschließen, jemals nach Leverkusen, Gladbach oder Düsseldorf zu gehen.
      Das verbietet mir der Respekt vor den FC-Fans." (Lukas Podolski)
    • Neu

      fenermann schrieb:

      Schade finde ich das Poldi nicht in einer Situation ist wo er sich hinstellen kann und sagen kann..."Ich will zum FC, nur zum FC, und ich würde für die für 2,5 Mio pro Jahr spielen. Oder vielleicht auch für 2..."

      Das kann er nicht machen. Damit stösst er dem FC vor den Kopf, damit stösst er Gala vor den Kopf..und das kann ein Profi so eben einfach nicht machen. Er wird im Hintergrund schon die richtigen Signale geben, vorrausgesetzt man fragt ihn auch.
      Wenn er sich intern klar gegenüber Schmadtke und Stöger äußern würde, dass er nur zum FC will, dann würde man sicherlich gemeinsam einen Weg finden, das der Öffentlichkeit und Gala schonend beizubringen. Sollte er in seinem jetzigen Vertrag eine Klausel für den FC haben, wäre es aber eigentlich auch egal, wie Gala darüber denkt.

      Ich bleibe aber bei dem, was ich seit Tagen sage: Je näher der ein möglicher Transfer rückt, desto mehr scheint Poldi sich nicht mehr klar zum FC bekennen zu wollen. Und dafür wüsste ich gerne mal die Gründe.
      :hennes: Die Herausforderung "Bundesliga mit Köln" ist für einen Spieler etwas vom Größten. Köln ist ein Mythos. :FC:
    • Neu

      widerspricht sich deine Aussage nicht?
      UEFA-Pokal-Finale: 1986,
      Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
      DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,
      „Ich kann absolut ausschließen, jemals nach Leverkusen, Gladbach oder Düsseldorf zu gehen.
      Das verbietet mir der Respekt vor den FC-Fans." (Lukas Podolski)
    • Neu

      Der Frühling schrieb:

      Je näher der ein möglicher Transfer rückt, desto mehr scheint Poldi sich nicht mehr klar zum FC bekennen zu wollen. Und dafür wüsste ich gerne mal die Gründe.
      Welche Anzeichen sprechen denn dafür, dass ein Transfer näher rückt, und woraus schließt du, dass er sich NICHT mehr klar zum FC bekennt?
      Ich sehe weder das Eine noch das Andere.
      UEFA-Pokal-Finale: 1986,
      Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
      DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,
      „Ich kann absolut ausschließen, jemals nach Leverkusen, Gladbach oder Düsseldorf zu gehen.
      Das verbietet mir der Respekt vor den FC-Fans." (Lukas Podolski)
    • Benutzer online 9

      9 Besucher