Der Politik-Thread

  • Und ich hab dir nie unterstellt das gesagt zu haben.

    Und jetzt lies bitte nochmal den Teil den du von mir kursiv nochmal übernommen hast. Da steht doch ganz deutlich: dann fragt man sich auch langsam was sich diese Partei noch alles erlauben kann bevor sie Stimmen verliert.

    Natürlich hast du Recht damit, dass Umfragen eine seriöse Tendenz aufzeigen, aber wenn ich die Frage stelle was noch alles passieren muss, damit die AfD an Stimmen verliert, interessiert es wirklich nicht wo deren zwischenzeitliches Umfragehoch war. Die Partei hat also nicht ihr zwischenzeitliches Umfragehoch erreichen bzw. erhalten können, hat an Stimmen aber auch nicht verloren. Und wenn ich das Vergleichen will, dann muss ich die letzten Wahlen heranziehen. Und dabei hab ich immer noch die letzte bundesweite Wahl genommen und nicht die letzte Europawahl.


    Und genau diese Vorgehen ist zu oberflächlich.

  • Das Bündnis Sahra Wagenknecht will die Rede von Selenskyj boykotieren und den Bundestag während der Rede verlassen! Das zeigt den Charakter dieser Partei! :face_vomiting: :face_vomiting: :face_vomiting:

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Urbig - Finkgräfe, Hübers, Bakatukanda, Carstensen - Huseinbasic, Martel - Lemperle, Uth, Thielmann - Selke

  • Das Bündnis Sahra Wagenknecht will die Rede von Selenskyj boykotieren und den Bundestag während der Rede verlassen! Das zeigt den Charakter dieser Partei! :face_vomiting: :face_vomiting: :face_vomiting:

    Dieses Bündnis und die AfD sind zum Kotzen

  • Das Bündnis Sahra Wagenknecht will die Rede von Selenskyj boykotieren und den Bundestag während der Rede verlassen! Das zeigt den Charakter dieser Partei! :face_vomiting: :face_vomiting: :face_vomiting:

    Warum tut sie das,weil sie zu Russland steht,damit ist die Frage beantwortet

  • Das war mir vorher schon klar... wer sich mit der Dame beschäftigt hat, weiß das... ich hoffe, dass sich das viele, die sie wählen würden, jetzt anders überlegen!

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Urbig - Finkgräfe, Hübers, Bakatukanda, Carstensen - Huseinbasic, Martel - Lemperle, Uth, Thielmann - Selke

  • Das war mir vorher schon klar... wer sich mit der Dame beschäftigt hat, weiß das... ich hoffe, dass sich das viele, die sie wählen würden, jetzt anders überlegen!

    Glaube ich erstmal nicht,bis zur Bundestagswahl wird sie so bleiben oder noch Stimmen dazu bekommen, danach muss sie liefern genau so auch die afd, das beide nicht liefern können, wissen wir.

    Die alt Parteien müssen anfangen zu liefern, dann ist das Thema endlich durch, aber leider haben die es immer noch nicht begriffen.

    Die CDU springt ja auf den Zug mit auf ,vom der afd, die Grünen sind weiter in ihrer eigenen Welt und die SPD mach ein einfach nur noch ratlos

  • ja stimmt!


    ich würde mir wünschen, dass man die CDU jetzt ins Boot holt und die 4 Parteien (SPD, Grüne, FDP, CDU) alle großen Probleme langfristig lösen! Dann haben die AfD und BSW kein Futter mehr.

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Urbig - Finkgräfe, Hübers, Bakatukanda, Carstensen - Huseinbasic, Martel - Lemperle, Uth, Thielmann - Selke

  • ich würde mir wünschen, dass man die CDU jetzt ins Boot holt und die 4 Parteien (SPD, Grüne, FDP, CDU) alle großen Probleme langfristig lösen!

    Das einzige was CDU/CSU lösen wollen ist die Ampel und zwar ab. Eine Koalition aus 4 Parteien macht auch wenig Sinn, zu dritt ist schon zu viel wie uns die Ampel eindrucksvoll beweist. Insbesondere die FDP, die in der Koalition auftritt wie eine Oppositionspartei mit Ministerposten.

  • Mir geht es jetzt eher darum, dass man die großen Probleme mit allen Parteien lösen sollte, die demokratie-freundlich sind. Dazu zähle ich die Union. Die FDP ist genauso schlimm, wie die Grünen. Wir brauchen Lösungen und die bekommt keiner der Parteien alleine hin! Ich glaube, dass SPD und CDU die Lösungen schneller hinbekommen würden...

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Urbig - Finkgräfe, Hübers, Bakatukanda, Carstensen - Huseinbasic, Martel - Lemperle, Uth, Thielmann - Selke

  • ich würde mir wünschen, dass man die CDU jetzt ins Boot holt und die 4 Parteien (SPD, Grüne, FDP, CDU) alle großen Probleme langfristig lösen! Dann haben die AfD und BSW kein Futter mehr

    Wenn es doch nur so einfach wäre....

    Wir haben derzeit drei Parteien in der Regierung die kaum gemeinsame Nenner haben, wie soll das denn dann bei 4 Parteien werden?


    Politik ist und bleibt super schwierig und kompliziert, es gibt leider keine einfachen und schmerzlos Lösungen. Das Thema Rente wurde seit Norbert Blüm nicht mehr angepackt, weil jede Partei weiß, daß sie sich da nur die Finger verbrennen kann. Da würde ich mir zuallererst einen Bationalen Konsens wünschen, gerne auch mit AFD und BSW/Linke. Aber es geht um Verteilung, wenn du irgendwo was gibst, musst du irgendwo anders was nehmen. Konsens über alle wird es da nicht geben, alle suchen nach der besten Lösung für ihre Wählerschaft

  • Mir geht es jetzt eher darum, dass man die großen Probleme mit allen Parteien lösen sollte, die demokratie-freundlich sind. Dazu zähle ich die Union. Die FDP ist genauso schlimm, wie die Grünen. Wir brauchen Lösungen und die bekommt keiner der Parteien alleine hin! Ich glaube, dass SPD und CDU die Lösungen schneller hinbekommen würden...

    Also wieder eine Groko, wie wir sie in 12 von 16 Merkel Jahren auch schon hatten? Mit Stillstand und Lächeln? Was bitte soll an den Grünen schlimm sein?

    lass doch die Morgensonne endlich untergehn...

  • Das Gefühl hat man leider, liegt aber daran, dass sie jetzt endlich die Dinge angehen, die jahrelang liegen geblieben sind. Und wenn die jetzt noch länger liegen bleiben, dann wird es noch härter. Aber Politik und Logik scheinen einfach nicht mehr zusammen zu passen. Hier übrigens eine ganz gute Erklärung für dieses Phänomen.

    https://www.gmx.net/magazine/wissen/klima/oekologische-idee-laengst-politisch-39731650

    lass doch die Morgensonne endlich untergehn...

  • Also wieder eine Groko, wie wir sie in 12 von 16 Merkel Jahren auch schon hatten? Mit Stillstand und Lächeln? Was bitte soll an den Grünen schlimm sein?

    nein, mit zwei Machern! Pistorius und ein junger CDU Minister, wie in NRW oder Schleswig Holstein...


    Die Grünen an sich sind nicht schlimm, aber ihre Dinge, die sie unbedingt durchbekommen wollen... dazu die Asylpolitik. Man wird allerdings in keiner Partei zu 100 Prozent zufriedengestellt. Dennoch hatte ich vor der Ampel wenig gegen die Grünen. Ich habe sie nicht gewählt, aber ich war mehr positiv als negativ gestellt. Aktuell ist es, dass wir nicht voran kommen, weil Grün und Gelb sich bockig zeigen und wir keinen Macher Kanzler haben, der das moderiert... Glaube, dass die Ampel unter einem Pistorius deutlich besser funktionieren würde.

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Urbig - Finkgräfe, Hübers, Bakatukanda, Carstensen - Huseinbasic, Martel - Lemperle, Uth, Thielmann - Selke

  • Selenskyj-Rede: BSW und fast alle AfD-Abgeordnete fehlen
    Eklat bei der Rede des ukrainischen Präsidenten Selenskyj: Sowohl BSW als auch Teile der AfD boykottieren seine Rede im Bundestag.
    www.zdf.de


    falls jemand die Selenskyj Rede verpasst hat... runter scrollen, gibt ein Video :winking_face:

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Urbig - Finkgräfe, Hübers, Bakatukanda, Carstensen - Huseinbasic, Martel - Lemperle, Uth, Thielmann - Selke