05 - MAROH

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sehe ich auch so, besonders die Stelle hier:

    ''Ein unglaublicher Weg seit 2012 und nun freue mich unheimlich auf die neue Herausforderung. Ich kann es kaum erwarten, bis die neue Saison losgeht und ich wieder neu angreifen kann. VERLETZUNGSFREI!''

    Neue Herausforderung, WIEDER angreifen (bei nem anderen Club könnte er gar nicht WIEDER angreifen) und auch das VERLETZUNGSFREI beizhet sich wohl eindeutig auf Köln.
    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

    Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, winter, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
  • So wie die einzelnen User hier auf den Facebook Eintrag von Domme reagieren

    .....finde ich das sehr interessant, vor allem die vom Jan finde ich aufschlussreich

    Maroh hat schon immer so geschrieben auf FB....hätte es der Grischa nicht mal hier gepostet, dann wüßten die meisten von euch auch dieses Mal nicht davon

    ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...
  • Der Junge ist in Deutschland aufgewachsen und hat deutsch als Muttersprache, wieso sollte er zu blöd sein nen richtigen Text zu verfassen.

    Es sind nicht alle solche Hohlbrote wie Kruse oder Großkreutz. (Wobei der seine Texte, eindeutig, auch selber schreibt)
    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

    Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, winter, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
  • Oropher schrieb:

    Der Junge ist in Deutschland aufgewachsen und hat deutsch als Muttersprache, wieso sollte er zu blöd sein nen richtigen Text zu verfassen.
    Ihr wisst leider sehr wenig über die PR-"Betreuung" der Stars und wer die Texte schreibt, die auf Twitter oder Facebook veröffentlicht werden.

    Von mir aus glaubt auch daran, dass ein Franzose namens Anthony Modeste auf einmal perfekt deutsch kann, wenn er auf Twitter postet.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Puppekopp ()

  • Puppekopp schrieb:

    FCALPAY schrieb:

    Mal abgesehen sind in dem Text ein paar Grammetik fehler
    :facepalm:
    Lassen wir das Thema einfach.
    Was denn? Der Text it nicht Fehlerfrei

    Sorry aber doch die Kritik ist deplaziert
    Scouting von Anfang 2018:
    Matteo Guendouzi, Christian Kouame, Jonathan Ikone, Raul de Tomas, Sofiane Alakouch, William Bianda, Evan NDicka, Jose Lara, Matheus Cunha

    Mal sehen wer den Durchbruch schafft

    Scouting November 2018
    Jean Kevin Duverne, Bryan Mbeumo, Alexis Claude Maurice
  • FCALPAY schrieb:

    Puppekopp schrieb:

    FCALPAY schrieb:

    Mal abgesehen sind in dem Text ein paar Grammetik fehler
    :facepalm: Lassen wir das Thema einfach.
    Was denn? Der Text it nicht Fehlerfrei
    Sorry aber doch die Kritik ist deplaziert
    Ich denke mal der :facepalm: ist vor allem auf die fetten Stellen bezogen.
    Ich schreibe auch nicht fehlerfrei und habe auch schon den ein oder anderen auf Fehler hingewiesen ;)

    Lasst es einfach gut sein.
    Ob PR-Berater, PR-Agentur, selbst verfasst, alles egal. Wer Twitter, Facebook und Co. braucht um sich zu informieren oder zu kommunizieren muss mit Schwachsinn leben. Gleiches gilt für die Menschen die morgens um 05.30 Uhr am Kiosk stehen und die Bild holen.

    Dome bleibt und greift an, auch wenn ich denke das er nur noch den Back-Up in der IV gibt. Solange kein neuer verpflichtet wird sehe ich Heintz und Sörensen als gesetzte IV. Kann aber auch sein das Heintz den Rausch auf links ersetzt, damit kann ich auch gut leben.

    ALLEZ FC
    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei!
  • Puppekopp schrieb:

    Ihr wisst leider sehr wenig über die PR-"Betreuung" der Stars und wer die Texte schreibt, die auf Twitter oder Facebook veröffentlicht werden.
    ;)

    Bei Maroh tue ich mich schwer mit dem Gedanken das er einfach alles durchwinkt was die PR Leute schreiben. Bei anderen
    kann das ja hinkommen, aber bei ihm... grübel

    Ich kann dir auch sagen warum ich so denke. Dominic und sein bester Freund (Fußball) Horn waren gemeinsam schon mehrmals
    beim Training der Hai Hai um dort ihren gemeinsamen guten Freund Mo. Müller zu besuchen. Jeder der schon einmal beim
    Training der Hai Hai dabei war, weiß das sich die Zuschauer nicht rund um das Eis verteilen und deswegen sich zwangsläufig
    über den Weg läuft auf dem Weg zur Sitzplatztribüne. Da kommte es dann auch schon mal zu einem kleinen "Small-Talk"
    wenn sich der Gegenüber darauf einlässt. Bei beiden ist es der Fall wenn man denen nicht auf die Nüsse geht und sich als
    Groupie oder so ähnliches outet. Von daher nehme ich Maroh als auch Horn einiges ab was angeblich gesagt oder geschrieben
    worden ist.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sharky ()

  • richtig Sharky! Es ist zwar viele nicht mehr so, wie früher, aber es gibt noch einige, denen man das auch so abnehmen kann!
    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Horn - Hector, NEU, Mere, Ehizibue - Verstraete - Drexler, Schaub, Schindler - Modeste, Cordoba
  • Da fällt mir gerade noch eine Aktion von ihm ein. Dominic Maroh als "Radioreporter" bei den Kölner Haien.

    haimspiel-Radio schrieb:

    Haimspiel.de überträgt seit 2006 alle Spiele der Kölner Haie im eigenen Liveradio per Internetstream.
    In der letzten Saison 2015/16 haben viele Kölner Prominente als Co-Kommentatoren die Spiele mitkommentiert
    unter anderem Spieler wie Dave McLlwain, Andy Renz, Moritz Müller, Gustaf Wesslau oder auch Hanak-Sänger Micha Hirsch, Klüngelköpp-Sänger Frank Reudenbach oder FC-Spieler Dominic Maroh.
    :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
  • Also ganz ehrlich, warum sollte er wechseln?

    Jetzt wo er die Früchte seiner Arbeit, der letzten Jahre, ernten kann. Die einzige Variante wäre, der Verein würde ihn abstoßen. Das ist mindestens genau so abwegig wie der erste Gedanke. er liebt den Verein ;)...

    Dome hat gesagt er bleibt. Also bleibt er. PUNKT !