alles zu Michael Schumacher

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Eine Legende. Habe immer noch so einige gesammelte Werke in der Glasvitrine. Sogar eine Autogrammkarte gerichtet an unser Brett.
      Hoffe Mick kommt bald in die Königsklasse :tu:
      Manchmal fühle ich mich dumm und hässlich. Dann schaue ich zu meinen Kollegen rüber und dann geht es wieder.
    • Herzlichen Glückwunsch
      Hoffentlich erholst du dich weiter.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), oropher (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Vorwärts_Fc schrieb:

      Einfach unerreicht!
      Naja im Normalfall werden seine Bestleistungen dieses Jahr fast alle gebrochen.

      Hamilton kann an Titeln gleichziehen
      5 Podestplätze und Hamilton hat die meisten
      Bei 116 Punkten hat Hamilton auch da die Nase vorn (bei aktueller Punkterechnung)
      1.394 Führungskilometer zu erfahren dürfte auch möglich sein
      7 Siege noch dann hat Hamilton auch da die meisten
      Den Rekord der meisten schnellsten Runden wird Schumacher behalten

      Und Hamilton hat wenn er all das schafft weniger GP‘s gebraucht
    • Glückwunsch Schumi!

      In diesem Thread auch nur den Namen des Inselaffens zu erwähnen oder ihn mit Schumi zu vergleichen ist schon ein starkes Stück! :psycho:
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
      Meine Wunschaufstellung: Horn - Katterbach, Bournauw, Mere, Ehizibue - Hector, Shkiri (Verstraete) - Drexler, Jakobs - Uth, Cordoba
    • CobyDick schrieb:

      Vorwärts_Fc schrieb:

      Einfach unerreicht!
      Naja im Normalfall werden seine Bestleistungen dieses Jahr fast alle gebrochen.
      Hamilton kann an Titeln gleichziehen
      5 Podestplätze und Hamilton hat die meisten
      Bei 116 Punkten hat Hamilton auch da die Nase vorn (bei aktueller Punkterechnung)
      1.394 Führungskilometer zu erfahren dürfte auch möglich sein
      7 Siege noch dann hat Hamilton auch da die meisten
      Den Rekord der meisten schnellsten Runden wird Schumacher behalten

      Und Hamilton hat wenn er all das schafft weniger GP‘s gebraucht
      Nicht zu vergessen... Hamilton ist das erfolgreichste, arrogante Sackgesicht der Renngeschichte... auch ne Leistung !

      (@grischa sorry dass ich den Namen wieder nutzen musste )
    • CobyDick schrieb:

      Vorwärts_Fc schrieb:

      Einfach unerreicht!
      Naja im Normalfall werden seine Bestleistungen dieses Jahr fast alle gebrochen.
      Hamilton kann an Titeln gleichziehen
      5 Podestplätze und Hamilton hat die meisten
      Bei 116 Punkten hat Hamilton auch da die Nase vorn (bei aktueller Punkterechnung)
      1.394 Führungskilometer zu erfahren dürfte auch möglich sein
      7 Siege noch dann hat Hamilton auch da die meisten
      Den Rekord der meisten schnellsten Runden wird Schumacher behalten

      Und Hamilton hat wenn er all das schafft weniger GP‘s gebraucht
      Was er einzig dem Auto verdankt
      Ein Leben ohne :FC: ist möglich, aber sinnlos!!
    • Ich verstehe gar nicht warum man hier so tut als wäre Hamilton ne hole Hupe und er nur deswegen Weltmeister geworden
      ist weil das Auto ja so toll ist. Wenn das ein so gutes Auto ist, dann könnten ja all seine Teamkollegen auch da oben stehen.
      Oder 2012 hätte ja auch Schumacher damit seinen 8ten WM Titel holen können. Jetzt komm mir bloß nicht mit, "der war
      ja auch ein paar Jahre raus". Das war Niki Lauda auch bevor er 1984 wieder Weltmeister wurde. Ein bisschen mehr objektivität
      dem ganzen Formel 1 Sport gegenüber sollte man doch haben.
    • CobyDick schrieb:

      Vorwärts_Fc schrieb:

      Einfach unerreicht!
      Naja im Normalfall werden seine Bestleistungen dieses Jahr fast alle gebrochen.
      Hamilton kann an Titeln gleichziehen
      5 Podestplätze und Hamilton hat die meisten
      Bei 116 Punkten hat Hamilton auch da die Nase vorn (bei aktueller Punkterechnung)
      1.394 Führungskilometer zu erfahren dürfte auch möglich sein
      7 Siege noch dann hat Hamilton auch da die meisten
      Den Rekord der meisten schnellsten Runden wird Schumacher behalten

      Und Hamilton hat wenn er all das schafft weniger GP‘s gebraucht
      schön, da gibt es aber nur einen riesigen Unterschied. Der Schumi hat sich die Titel selber aufgebaut indem er das Ferrari Auto aufgebaut hat. Das ist eine wirkliche Leistung. Der Hamilton hat seine Titel in dem besten Auto gewonnen sich nichts aufgebaut sondern von den Vorgängern (Schumacher profitiert).
      Die dummste Idee der WM Geschichte:

      4 Innenverteidiger!
    • FCLER21 schrieb:

      schön, da gibt es aber nur einen riesigen Unterschied. Der Schumi hat sich die Titel selber aufgebaut indem er das Ferrari Auto aufgebaut hat. Das ist eine wirkliche Leistung. Der Hamilton hat seine Titel in dem besten Auto gewonnen sich nichts aufgebaut sondern von den Vorgängern (Schumacher profitiert).
      Das hätte dann für einen, höchstens zwei WM Titel gereicht. Spätestens dann wäre ein "besserer" an ihm vorbei gezogen!
      Er hat das Auto auch weiterentwickelt, sonst stände er jetzt nicht so gut da. Wie man sich hier alles zurecht biegt ist schon
      Wahnsinn...
    • Da schliess ich mich an das ist nun wirklich Schwachsinn zu glauben, dass der Mercedes nach wie vor auf dem Entwicklungsstand von 2012 stünde. Was unbestritten sein dürfte ist das Schumi bei der Entwicklung helfen konnte wie vor ihm nur Lauda. Ob und in wie weit Hamilton an der Entwicklung beteiligt ist weiß ich nicht aber das ist auch nicht die Kernkompetenz eines Fahrers höchstens ein nice to have. Die Schumacher Entwicklungskünste kamen aber auf der anderen Seite auch „nur“ dann richtig zum tragen wenn er den Kongenialen Brawn an seiner Seite hatte.
    • Über den Inselaffen könnt ihr aber doch im Formel 1 Thread schreiben, oder muss man sich das hier geben?
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, winter, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Bei allem Respekt zu Hamilton, sollte man in dem Fred Michael‘s Leistung und was er auch gerade für uns Deutsche für die Formel 1 gemacht hat respektieren. Solche Vergleiche sind hier und gerade in seiner Lebenssituationen völlig unangebracht.
      KeepFightingMichael
      Manchmal fühle ich mich dumm und hässlich. Dann schaue ich zu meinen Kollegen rüber und dann geht es wieder.
    • CobyDick schrieb:

      Da schliess ich mich an das ist nun wirklich Schwachsinn zu glauben, dass der Mercedes nach wie vor auf dem Entwicklungsstand von 2012 stünde. Was unbestritten sein dürfte ist das Schumi bei der Entwicklung helfen konnte wie vor ihm nur Lauda. Ob und in wie weit Hamilton an der Entwicklung beteiligt ist weiß ich nicht aber das ist auch nicht die Kernkompetenz eines Fahrers höchstens ein nice to have. Die Schumacher Entwicklungskünste kamen aber auf der anderen Seite auch „nur“ dann richtig zum tragen wenn er den Kongenialen Brawn an seiner Seite hatte.
      dank Schumacher sind aber alle klugen Köpfe zum Mercedes Team gekommen und haben das Auto zudem entwickelt was es nun ist. Jeder in der Szene weiß auch das Hamilton keine Setups kann und diese öfters von Rosberg übernommen.

      Hamilton kann noch so viel gewinnen er wird nie den Status eines Michael Schumacher erreichen der ist und bleibt der beste der Welt.
      Die dummste Idee der WM Geschichte:

      4 Innenverteidiger!
    • Mucki schrieb:

      1.) Bei allem Respekt zu Hamilton, sollte man in dem Fred Michael‘s Leistung und was er auch gerade für uns Deutsche für die Formel 1 gemacht hat respektieren.
      2.) Solche Vergleiche sind hier und gerade in seiner Lebenssituationen völlig unangebracht.
      1.) Von wem wird es denn hier nicht respektiert? Es wurde nur aufgezeigt das in naher Zukunft seine Rekorde eingestellt werden.
      2.) 0geduld warum sollte man 'gerade' jetzt nicht mit Fakten usw. hier aufschlagen? Wenn du schon nach 'Lebenssituationen' gehst, dann
      dürfte man ja mit jemanden der eine Grippe hat nicht mehr diskutieren und über einen verstorbenen gar nichts mehr schreiben.