Mitgliederversammlung 2019 - 08. September in der Lanxess Arena

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mucki schrieb:

      1: ...und du sitzt da locker auf deinem Stuhl ( bei 10 Kilometer Anfahrt) und hast drei Weizenbier getrunken.


      2: Wenn wir mal 300 Kilometer auswärts spielen, bist du doch der Erste der da heult, wenn das Spiel nicht übertragen wird :))

      Zu 1: das sind eher 3 Kilometer. :mfinger:

      Zu 2: Ich heule nicht, ich streame. nerd
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, winter, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Das mit den 300 Karten...wenn dem so war...hmm.
      Mit welchem Hintergrund wurde denen denn das Geschenk gemacht?
      Allerdings muss ich sagen das dies wahrscheinlich keine Seltenheit ist die es nur beim FC gibt. Habe ja...leider...reichliche Scheisser im Familienkreis und die sind fast alle im örtlichen Fanclub(auch mehrere Hundert Zahnlose Mitglieder) . Die haben schon das ein oder andere mal von solchen "Geschenken" gesprochen die ihrem Fanclub zu Gute gekommen sind. Jetzt unabhängig von der Geschichte mit den Mai Freunden.
      FC im Blut...egal welche Liga...trotz VAR Betrug :mfinger:
    • Mucki schrieb:

      Vorwärts_Fc schrieb:

      kölsch schrieb:

      Stimmt dies wirklich?
      Mit den 300 Freikarten.
      Wir registrieren das sehr wohl“, betonte Ritterbach. Von den 600 Mitgliedern des Fanclubs besitzen 300 eine Dauerkarte „auf der Süd“.Als Jubiläumsgeschenk spendierten die Vertreter des FC-Vorstands für ein Spiel auch den restlichen Mitgliedern eine Karte auf der Südtribüne.
      Krasse Geschichte. Schon unklar wie da die Hälfte auf der Süd alleine ne Dk haben können. Von den Geschenken möchte ich überhaupt nicht reden. Das neue Buch von Tünn hätte es auch gemacht.
      Vor 15-20 Jahren war es kein Problem eine Dauerkarte zu bekommen, egal wo! Bei der Masse an Mitglieder, werden sich sicherlich auch einige Mitglieder im Stadion gefunden haben.

      Im Grundsatz finde ich es nicht verwerflich, wenn ein Fanclub zum Jubiläum Freikarten bekommt. Nur dann sollte dies bei allen Fanclubs praktiziert werden.
    • Die Freikarten Aktion war Mitte letzten Jahres. Zum Jubiläum. Das jetzt hier in Verbindung zur Wahl morgen zu bringen grenzt schon an Trump Sprech. Nur weil die Fründe sich seit Jahren auch bewusst gegen Gewalt im Stadion, den Ultras usw. positionieren ( ich denke da nur als Beispiel an den Platzsturm in Gladbach...) bleiben die Jungs und Mädels da FC Fans. Mit deutlicher Haltung zu den Auswüchsen im Verein. Ich finde es genauso unverschämt sie in die Schublade „Gefallen“ zu rücken, wie Ultras alle als Gewalttäter zu verunglimpfen.
      Darf dat dat? Dat darf dat. Dat dat dat darf...
    • jeföhl schrieb:

      Die Freikarten Aktion war Mitte letzten Jahres. Zum Jubiläum. Das jetzt hier in Verbindung zur Wahl morgen zu bringen grenzt schon an Trump Sprech. Nur weil die Fründe sich seit Jahren auch bewusst gegen Gewalt im Stadion, den Ultras usw. positionieren ( ich denke da nur als Beispiel an den Platzsturm in Gladbach...) bleiben die Jungs und Mädels da FC Fans. Mit deutlicher Haltung zu den Auswüchsen im Verein. Ich finde es genauso unverschämt sie in die Schublade „Gefallen“ zu rücken, wie Ultras alle als Gewalttäter zu verunglimpfen.
      Gut, dann war es sogar zu Zweiligazeiten und eher eine gute Aktion. Der Zusammenhang ist dann wohl genau so unangebracht, wie die kursierenden Bilder von Wolf aus der steinalten Geschichte. Grundsätzlich soll jeder Fanclub seine Haltung haben, wenn er nicht unangemessen, auch anders tickende, auch teilweise ehrenamtliche FC Fans zu unrecht in ein falsches Licht rückt.
      Manchmal fühle ich mich dumm und hässlich. Dann schaue ich zu meinen Kollegen rüber und dann geht es wieder.
    • Ich werde mal nach Skymax ausschau halten. Ich bin auf das Schlimmste vorbereitet.
      UEFA-Pokal-Finale: 1986,
      UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18!!!
      Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
      DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,
      „Wie würden Sie ihr Verhältnis zu den Kölner Fans beschreiben?" "Das war Liebe auf den ersten Blick, die immer noch da ist und bis zu meinem Tod nicht vergehen wird!" (Lukas Podolski)
    • Und trägst ein Haie-Trikot?
      UEFA-Pokal-Finale: 1986,
      UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18!!!
      Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
      DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,
      „Wie würden Sie ihr Verhältnis zu den Kölner Fans beschreiben?" "Das war Liebe auf den ersten Blick, die immer noch da ist und bis zu meinem Tod nicht vergehen wird!" (Lukas Podolski)
    • Ich fände es übrigens prima, wenn man nächstes Jahr eigene Getränke mit zur MV nehmen könnte. Die Preise in der KölnArena sind eine Unverschämtheit und wenn eine Versammlung mehrere Stunden dauert, sollte der Verein im Interesse seiner Mitglieder entweder auf die Preisgestaltung Einfluss nehmen oder das Mitbringen von Getränken erlauben. Man geht da ja schließlich nicht zum Spaß hin.
      --
      Life before death, strength before weakness, journey before destination.
    • skymax schrieb:

      Nummer 10 schrieb:

      wenn man nächstes Jahr eigene Getränke mit zur MV nehmen könnte
      Das könnte böse enden. Da kommen dann einige mit Einkaufswagen voller Kölsch.Es werden wohl nicht so viele sein, die mit einer 1,5 l - Flasche Wasser auskommen ;)
      Warum nicht? Ich gehe nicht dahin, um mich zu besaufen. Lachende KölnArena ist erst in ein paar Monaten. Die sollen das Mitbringen von Wasserflaschen aus PET erlauben und gut ist. Ja, wahrscheinlich stehen dem die Verträge mit dem Caterer entgegen und der Verein bekommt die Arena nur als Komplettpaket. Aber das kann man ja besprechen.
      --
      Life before death, strength before weakness, journey before destination.
    • Nummer 10 schrieb:

      Warum nicht? Ich gehe nicht dahin, um mich zu besaufen. Lachende KölnArena ist erst in ein paar Monaten. Die sollen das Mitbringen von Wasserflaschen aus PET erlauben und gut ist. Ja, wahrscheinlich stehen dem die Verträge mit dem Caterer entgegen und der Verein bekommt die Arena nur als Komplettpaket. Aber das kann man ja besprechen.
      Nicht falsch verstehen jetzt, aber ich glaube das würde bei einigen passieren. Bei der Lachenden Arena kommt man ja auch
      mit Fässchen einfach so herein und das würde hier genau so sein. ;) :prost: :prost: :prost:
    • @Nummer10 Ich geh fast nirgends hin um mich zu besaufen.
      Auch an Spieltagen, mit den Treffen im Playa, ist nicht das Ziel besoffen zu werden.
      Dennoch ist die Möglichkeit da und der ein oder andere würde dann ein Kölsch zu viel haben.
      Der Vorteil wäre aber, das man schon bei den meisten vor dem ersten Beitrag wissen würde ob er sich was mitgebracht hat ;)

      ALLEZ FC
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei!
    • Alkoholverbort kann man auch bei mitgebrachten Getränken ganz leicht durchsetzen...
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, winter, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Oropher schrieb:

      Alkoholverbort kann man auch bei mitgebrachten Getränken ganz leicht durchsetzen...
      Und wie willst du das kontrollieren?
      Soll da an jeder mitgebrachten Flasche gerochen werden, ob da sich nicht jemand was zusammengemixt hat?

      Ich glaube auch, das man dies nicht durchsetzen kann, das man eigene Getränke mitbringen darf.
      Schon allein das wird Auflage sein, das der FC die Arena anmieten darf.

      Es gilt auf der ganzen Welt ein Gesetz: Niemand macht irgendwas, wenn es sich nicht lohnt. ;)
      :FC: "Fußball ist wie Schach, nur ohne Würfel!" :FC:
    • Promillehennes schrieb:

      Kann man nicht bei der lachenden Kölnarena auch seine eigenen Getränke mitbringen?
      Ich mein das mei Arbeitskollege das mal gesagt hat.<span style="font-size: 18.4px; background-color: rgb(241, 245, 250);">
      Ja da geht das...wird sogar im Netz darauf hingewiesen das man das auf jeden Fall darf. Ich mein sogar letztes mal stand das auch auf der Karte grübel bin mir aber nicht sicher.
      FC im Blut...egal welche Liga...trotz VAR Betrug :mfinger: