12. Spt: RB Leipzig - FC 4-1 (Sa 23.11.19/18:30)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Himmelhorstpfleger schrieb:

    kurze Frage da ich gestern Abend leider keine Zeit hatte, lohnt es sich das Spiel nochmal zu gucken ?( ich habe es mir aufgenommen :wos:
    Kommt drauf an was Du für Dich als lohnenswert empfindest. Ich gehe davon aus das Du genug Posts bereits nachgelesen hast und die Reaktionen hier auf das Spiel kennst. Ich würde mir die Aufzeichnung z.B.ansehen um mir selbst ein Bild zu machen ob ich die Meinung der Anderen danach teile oder die Reaktionen für übertrieben halte.
    Mein Lieblingstier ist der Zapfhahn.
  • Seit gestern ist für mich klar, dass wir runter gehen.
    Wir sind in so vielen Mannschaftsteilen zu schwach besetzt, selbst wenn wir im Winter noch mal nachlegen, reicht das nicht.
    Wir sollten langsam den Tatsachen ins Auge sehen.
    UEFA-Pokal-Finale: 1986,
    UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18!!!
    Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
    DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,
    „Wie würden Sie ihr Verhältnis zu den Kölner Fans beschreiben?" "Das war Liebe auf den ersten Blick, die immer noch da ist und bis zu meinem Tod nicht vergehen wird!" (Lukas Podolski)
  • frankie0815 schrieb:

    Seit gestern ist für mich klar, dass wir runter gehen.
    Wir sind in so vielen Mannschaftsteilen zu schwach besetzt, selbst wenn wir im Winter noch mal nachlegen, reicht das nicht.
    Wir sollten langsam den Tatsachen ins Auge sehen.
    Also diese ganze Schwarzseherei ist sicherlich in Teilen nachvollziehbar, aber wir haben gestern gegen einen bärenstarken Meisterschaftsanwärter gespielt. Zum Vergleich hat Mainz da 8 Stück gekriegt. Das Spiel sollte nicht der Maßstab sein. Wir werden sicher noch Punkten, am Besten Samstag und irgendwie 2-3 Mannschaften hinter uns lassen. Das ist definitiv machbar und möglich. Ruhe bewahren und konzentriert weiter arbeiten !!!
    Come on :effzeh: :hennes: :ball:
  • Manamana72 schrieb:

    Mal abgesehen von der spielerischen Leistung...fand es bezeichnend wie Loddar und der Skytuppes sich über Loddars Versprecher Red Bull statt Rasen Ball lustig machten und feixten. Daran konnte man mal wieder sehen wie verlogen das Ganze doch ist :kotzen:
    Klar ist das Ganze eine Farce. Im Prinzip profitiert der Konzern durch das lächerliche Wortspiel noch mehr als hätte man den Originalnamen verwendet.
    Mein Lieblingstier ist der Zapfhahn.
  • nur soviel wir sind 111 KM gelaufen. Paderborn am Freitag 128KM....!Union 126 KM! Ich kann nicht begreifen, dass immer wieder die gleichen Fehler gemacht werden. Wo ist das agressive Laufspiel von AB geblieben? Wieso ist keiner bei uns im Verein der da einschreitet? Ich hatte gehofft Gisdol schickt Höger auf die Tribüne zusammen mit Risse und Co. Stattdessen läuft Höger in der Startelf auf :tu:
    Hauptsache die Haare liegen gut! Mach et Armin :love:
  • klößjes schrieb:

    Interressiert das Irgendwen ? So lange nichts bei rum kommt, können die Laufleistungen mir sch... egal sein
    die haben aber gepunktet. Paderborn in Dortmund und Union hat den Tabellenführer aus Kackbach geschlagen. Wir reden uns schön das Leipzig zu schnellen Fussball für uns spielt. Selbst die sind gestern 2 Kilometer mehr gelaufen wie wir. Könnte vielleicht doch ein kleiner Zusammenhang bestehen grübel
    Hauptsache die Haare liegen gut! Mach et Armin :love:
  • klößjes schrieb:

    Interressiert das Irgendwen ? So lange nichts bei rum kommt, können die Laufleistungen mir sch... egal sein
    Wer es nicht im Kopf hat muss es zumindest in den Beinen haben. Ist man in der Lage besser Fußball zu spielen als der Gegner muss man nicht so viel laufen. Ansonsten sollte man es schon um die offensichtlichen Defizite damit wenigstens etwas auszugleichen.
    Mein Lieblingstier ist der Zapfhahn.
  • FC-maniac schrieb:

    Himmelhorstpfleger schrieb:

    kurze Frage da ich gestern Abend leider keine Zeit hatte, lohnt es sich das Spiel nochmal zu gucken ?( ich habe es mir aufgenommen :wos:
    Kommt drauf an was Du für Dich als lohnenswert empfindest. Ich gehe davon aus das Du genug Posts bereits nachgelesen hast und die Reaktionen hier auf das Spiel kennst. Ich würde mir die Aufzeichnung z.B.ansehen um mir selbst ein Bild zu machen ob ich die Meinung der Anderen danach teile oder die Reaktionen für übertrieben halte.
    Wenn Du SM magst mach das dann kannst Du Dich schön bestrafen... :tu:
    „Wenn der Schnee geschmolzen ist, siehst du, wo die Kacke liegt.“
  • FC-maniac schrieb:

    klößjes schrieb:

    Interressiert das Irgendwen ? So lange nichts bei rum kommt, können die Laufleistungen mir sch... egal sein
    Wer es nicht im Kopf hat muss es zumindest in den Beinen haben. Ist man in der Lage besser Fußball zu spielen als der Gegner muss man nicht so viel laufen. Ansonsten sollte man es schon um die offensichtlichen Defizite damit wenigstens etwas auszugleichen.
    Naja, du kannst auch 128 Km hinterher laufen, so 100% Aussagekraft hat das auch nicht immer.
    Ein Leben ohne :FC: ist möglich, aber sinnlos!!
  • Für mich war klar, dass wir gegen RB nichts holen. Wieder einmal krasse Fehler die sofort in Tore umgemünzt wurden. Allein das Hineingehen von Ehizibue zum Elfer zeugt nicht nur von Unerfahrenheit, sondern für mich einfach nur Dummheit.
    Was sich der Trainer mit Höger und Schindler im Mittelfeld versprochen hat, dass weis nur er. Eine Mannschaft auf das Spielfeld zu schicken, die so noch nie zusammengespielt hat, ist einfach fahrlässig.
  • floedi_82 schrieb:

    KoelscheBuur schrieb:

    Egal welcher Trainer hier auch aufschlägt, mit dem jetzigen Kader halten
    wir die Liga nicht :sad:
    Um wenigsten die Chance zu nutzen sollte in der Winterpause nachgebessert werden :jawohlja:
    Ansonsten heißt es nächstes Jahr wieder : Auf nach Sandhausen
    Wieso bist du durch die Mods noch immer nicht entfernt worden?
    Weil er Recht hat!?
  • Kenny1971 schrieb:

    FC-maniac schrieb:

    klößjes schrieb:

    Interressiert das Irgendwen ? So lange nichts bei rum kommt, können die Laufleistungen mir sch... egal sein
    Wer es nicht im Kopf hat muss es zumindest in den Beinen haben. Ist man in der Lage besser Fußball zu spielen als der Gegner muss man nicht so viel laufen. Ansonsten sollte man es schon um die offensichtlichen Defizite damit wenigstens etwas auszugleichen.
    Naja, du kannst auch 128 Km hinterher laufen, so 100% Aussagekraft hat das auch nicht immer.
    Nicht immer hilft es, aber die Wahrscheinlichkeit das es hilft ist deutlich höher als andersrum.

    Wenn Du ein spielstarker Spieler in einer spielstarken Mannschaft bist und der unterlegene Gegner attackiert euch während eurer Ballstafetten habt ihr es schwerer diese Ballstafetten durchzuziehen als wenn sie passiv sind und euch in Ruhe kombinieren lassen.

    Habt ihr Ruhe beim Kombinieren werdet ihr kaum Fehler in der Ballzirkulation machen. Attackieren sie euch aber müsst ihr selber mehr laufen um immer anspielbar zu sein und ihr werdet unter Druck auch mehr Fehler produzieren beim Kombinieren.

    Eure Überlegenheit bleibt zwar prinzipiell bestehen aber ihr habt es dann trotzdem schwerer. Ist der Gegner hingegen trotz seiner spielerischen Unterlegenheit auch noch lauffaul dann deklassiert ihr ihn sowieso automatisch.
    Mein Lieblingstier ist der Zapfhahn.
  • Nicht jeder, der schwarz sieht, ist gleich ein Uboot.
    Ich bin mittlerweile auch komplett desillusioniert.
    UEFA-Pokal-Finale: 1986,
    UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18!!!
    Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
    DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,
    „Wie würden Sie ihr Verhältnis zu den Kölner Fans beschreiben?" "Das war Liebe auf den ersten Blick, die immer noch da ist und bis zu meinem Tod nicht vergehen wird!" (Lukas Podolski)
  • rigo schrieb:

    frankie0815 schrieb:

    Seit gestern ist für mich klar, dass wir runter gehen.
    Wir sind in so vielen Mannschaftsteilen zu schwach besetzt, selbst wenn wir im Winter noch mal nachlegen, reicht das nicht.
    Wir sollten langsam den Tatsachen ins Auge sehen.
    Also diese ganze Schwarzseherei ist sicherlich in Teilen nachvollziehbar, aber wir haben gestern gegen einen bärenstarken Meisterschaftsanwärter gespielt. Zum Vergleich hat Mainz da 8 Stück gekriegt. Das Spiel sollte nicht der Maßstab sein. Wir werden sicher noch Punkten, am Besten Samstag und irgendwie 2-3 Mannschaften hinter uns lassen. Das ist definitiv machbar und möglich. Ruhe bewahren und konzentriert weiter arbeiten !!!
    Wer da nicht Schwarz sieht hat eine dicke rot weisse Brille an. Klar war RB stark, jedoch sieht es so aus, als sei für uns momentan jeder Gegner zu stark.