Spanische Liga Primera Division

  • Hat mit Suarez/Neymar/Messi bei Barca perfekt geklappt mit dem Gewinn der CL

    Sehe da wie Du ebenfalls kein Problem drin und teile die Meinung derer nicht die denken PSG wäre mit Messi zu offensiv und dadurch löchrig.


    Die Offensivabteilung von PSG wird so wirbeln das mehr die Gegner Abwehrprobleme bekommen werden. Ausserdem vergessen die Skeptiker auch das ja noch 7 andere Spieler verbleiben. Das reicht völlig aus um nach hinten abgesichert zu sein. Mit Verrati und Wijnaldum hat man 2 erstklassige Staubsauger die Drecksarbeit machen aber dennoch auch technisch was drauf haben.


    Hinten Ramos und Marquinhos als IV-Duo, rechts mit Hakimi den schnellsten RV weltweit der aber auch offensiv Druck machen kann. Und mit Donnaruma einen Klasse-Keeper.


    Hoffentlich bekommen die den Deal mit Messi wirklich hin, dann steht da eine Mannschaft auf dem Feld wo es Spaß machen wird denen zuzuschauen. Dann ist der "Zirkus in der Stadt" wenn die richtig loslegen. :thumbs_up: :slightly_smiling_face:

  • du trauerst offensichtlich immer noch dieser Super-league hinterher.

    Save the planet - it`s the only one with beer

  • Sehe da wie Du ebenfalls kein Problem drin und teile die Meinung derer nicht die denken PSG wäre mit Messi zu offensiv und dadurch löchrig.
    Die Offensivabteilung von PSG wird so wirbeln das mehr die Gegner Abwehrprobleme bekommen werden. Ausserdem vergessen die Skeptiker auch das ja noch 7 andere Spieler verbleiben. Das reicht völlig aus um nach hinten abgesichert zu sein. Mit Verrati und Wijnaldum hat man 2 erstklassige Staubsauger die Drecksarbeit machen aber dennoch auch technisch was drauf haben.


    Hinten Ramos und Marquinhos als IV-Duo, rechts mit Hakimi den schnellsten RV weltweit der aber auch offensiv Druck machen kann. Und mit Donnaruma einen Klasse-Keeper.


    Hoffentlich bekommen die den Deal mit Messi wirklich hin, dann steht da eine Mannschaft auf dem Feld wo es Spaß machen wird denen zuzuschauen. Dann ist der "Zirkus in der Stadt" wenn die richtig loslegen. :thumbs_up: :slightly_smiling_face:

    Findest Du das schön, Maniac? Ich nicht. Klar, das is erstmal nett anzusehen, wenn soviele Spitzenfussballer mal zusammen kicken. Ich kann Deinen Ansatz ja deshalb irgendwie verstehn. Ich seh auch gern guten Fussball.


    Aber wir müssen meiner Meinung nach auch an den Sport denken. Und das ist schon lange nur noch Kokolores. Überbezahlt. Aufgeblasen. Nur noch Kohle Kohle Kohle. Die Spieler jammern sich gegenseitig zu immer höheren Gehältern. Der eine kriegt soviel, dann will der andere auch soviel. Und das geht immer weiter. Dann merken die Vereine mittlerweile...Ups....dat wird dann aber teuer. Und suchen in ihrer erbärmlichen Not immer abstrusere Geldquellen.



    Ich finde es scheisse. Da guck ich lieber Kreisklasse A. Mit dem ganzen Mist kann ich immer weniger anfangen. Das ist nur noch ekelhaft. Und nicht geil.

  • Naja, noch ist nix offiziell und Messi gehört somit noch hierher, von daher....

    Es ist offiziell das Messi nicht mehr bei Barca spielt. Man gerne Transfergrüchte Europa diskutieren. Aber nicht im La Liga Thread meine Meinung. Und erst Recht nicht über die PSG.

  • Armer Lionel, da fließen die Tränen, weil er sein geliebtes Barca verlassen muss.
    Diese böse Liga, die plötzlich darauf besteht, die Regularien einzuhalten. Dabei hat er doch schon so verzichtet und wollte nur noch das halbe Gehalt.
    Und jetzt bleibt nur noch der Gang woanders hin, weil noch weniger Gehalt geht einfach nicht, da bleibt nach Steuern quasi nichts mehr übrig. Und die muss man ja wirklich zahlen, das ist gar nicht so optional, wie seine Berater ihm das immer versichert haben.
    Ganz furchtbar, das alles - wie dem armen Mann hier mitgespielt wird...

    Difficile est satiram non scribere - Es ist schwierig, keine Satire zu schreiben (Juvenal)

  • Barcelona spielt am Montag gegen Real Sociedad sein erstes Ligaspiel. Der Kartenverkauf stottert beträchtlich nach dem Messi-Abgang.


    30.000 dürften rein am Montagabend, jedoch wurden bisher nur 16.000 Tickets verkauft. Es ist möglich das die Zahl von 30.000 auch bis Montag nicht erreicht wird. Was das für den Fall bedeutet wenn wieder mehr Zuschauer zugelassen sein werden ist klar: Barcelona wird sich auf stark sinkende Besucherzahlen einrichten müssen.


    Und die Zeitung AS berichtet das Barcelona Messi noch knapp 52 Millionen Gehalt schuldet.


    Da herrscht echt nur noch Chaos. Wird sicher eine lange Zeit dauern bis die sich wieder so berappeln das wieder Ruhe im Verein einkehrt.

  • Mbappe soll wohl diesen Sommer noch zu Real wechseln.
    Wie zur Hölle die das mit den gigantischen Schulden trotz Corona stemmen können/wollen, ist mir ein Rätsel.
    Es fehlt ein Aufsichtsgremium, was solchem Wahnsinn Einhalt gebietet.

    Difficile est satiram non scribere - Es ist schwierig, keine Satire zu schreiben (Juvenal)

  • Dann könnte CR7 ja zu PSG wechseln. Boah...... Dat wäre sooo geil :clown_face: Und wenn der Werner noch zu RB oder den Bayern wechseln würde.... unglaublich geil :clown_face: Alles richtig tolle Vorbilder, alle big im business. love it :face_vomiting:

    Ejal wat kütt....emme treu :effzeh:

  • @lunyTed es wäre voll crass wenn wir endlich einen Investor hätten der uns dann die großen Stars (HW4, Carlos Valderrama usw) an den Rhein bringt oder.

    Fleißiger Kipplaster das bin ich.

    Gibt es was zu tun, dann rufe mich!

  • Wird wohl so sein das Mbappe zu viel moppert. PSG wollte ja zuerst hart bleiben aber wenn Mbappe unbedingt flüchten will bringt das nichts. Und er wurde ja auch schon im ersten Heimspiel als Messi vorgestellt wurde gellend ausgepfiffen weil er seit Wochen zickt.


    Die Ablöse für Mbappe könnte PSG geschickt einsetzen. Ich würde noch 30 Millionen draufpacken und dann Haaland holen an deren Stelle.


    Günstiger kommt man an Haaland nicht ran, ab nächsten Sommer sind 75 Millionen fix, den Zuschlag bekommt derjenige mit der fettesten zusätzlichen Handgeldzahlung.


    Für Mbappe 140 Millionen kassieren, Dortmund 170 Millionen bieten dann hat man Haaland zum Schnäppchenpreis von 30 Millionen.


    Und Dortmund muss als AG ab einer bestimmten Summe abgeben, bei 170 Millionen müssten sie ihn abgeben.

  • Fragen kostet nichts, mit der Verpflichtung Mbappes scheidet Madrid als zukünftiger Verein für Haaland schon mal aus.


    Und bei PSG würde Haaland direkt schon diese Saison um den CL-Titel mitspielen.


    Du hättest mal Haalands Gesicht sehen sollen nach der fünften Niederlage im fünften Spiel gegen Bayern. Das sprach Bände auch wenn das 'nur' Supercup war. Und nach der Niederlage in Freiburg kochte er wieder.


    Mit Dortmund was zu gewinnen wird sehr schwer. Mit Paris wäre es deutlich einfacher plus viel bessere Mitspieler und zusätzlich auch noch mehr Verdienst als in Dortmund.


    Ich als PSG würde es jedenfalls sofort probieren um so an Haaland sogar günstig ranzukommen.

  • Dann sollte haaland in solchen Spielen erstmal selbst überzeugen und nicht wie am Samstag komplett abtauchen.

    Fleißiger Kipplaster das bin ich.

    Gibt es was zu tun, dann rufe mich!

  • Das ja mal richtig sportlicher Ehrgeiz, dahin zu wechseln wo es leichter wird Titel zu gewinnen.
    davon abgesehen das Real Kader nicht gerade für nen CL Titel spricht.

  • Ja, da war er schlecht. Sein Engagement das er meist zeigt war dort nicht zu sehen. Ich bin mir sicher das der 'ne Riesenkrawatte hat weil er fühlt das bei Dortmund etwas fehlt um Großes zu gewinnen.


    Kommende Saison ist er sowieso weg. Der Markt für Haaland ist nicht besonders groß da er exorbitant teuer ist und sein nächster Vertrag gigantisch sein wird.


    Chelsea hat unlängst Lukaku verpflichtet, Real holt jetzt wohl Mbappe, City wird sich in den nächsten Tagen wohl Kane holen.


    Eine günstigere und bessere Gelegenheit wird es für PSG nie mehr geben als jetzt. Und Haaland weiß ja auch das Chelsea, Madrid und City jetzt zukünftig flachfallen für ihn da diese ihre Mittelstürmer dann alle bereits haben.

  • Man kann auch mit 2 Stürmern spielen. :kissing_face:

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.


    Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), sharky (Vize), Flykai (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.