Angepinnt FC Transfergerüchte ZUGÄNGE Winter 2019/20

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • skymax schrieb:

      FCLER21 schrieb:

      Mere ist Kapitän bzw Vize Kapitän der spanischen U21 gewesen war letzte Saison der beste IV der 2 Bundesliga.
      Ich dachte das Meré gar nicht mehr in der U21 spielt 0geduld Abgesehen davon ist die spanische U21 ähnlich wie irgendeine Kirmesliga frecher

      ALLEZ FC
      hab doch geschrieben gewesen
      Die dummste Idee der WM Geschichte:

      4 Innenverteidiger!
    • FCLER21 schrieb:

      Also bitte das kann ich nicht ernst nehmen.

      Ein Hector soll also kein Bundesligaformat haben spielt aber deutsche Nationalmannschaft.

      Skhiri ist Vize Kapitän von Marokko und war Leistungsträger bei Bordeaux.

      Mere ist Kapitän bzw Vize Kapitän der spanischen U21 gewesen war letzte Saison der beste IV der 2 Bundesliga.

      Kainz hat genügend gute Spiele in der Bundesliga für Bremen absolviert.

      Schaub ist Nationalspieler hat definitiv das Potenzial sogar mehr als ein durchschnittlicher Bundesligaspieler zu sein.

      Modeste macht gerade eine schwere Phase durch, dass heißt aber doch lange nicht das er nicht mehr Bundesligaformat hat.

      Katterbach hat für mich z.B auch schon Buli Format.

      In deiner Aufzählung sind eher Leute dabei die dort nichts verloren haben.
      Skhiri ist Tunesier. Da sieht man mal wie gut du die Fakten und Statistiken liest. frecher
      :koeln:
    • Horst streite dich doch woanders... frecher

      Mere ist mindestens Champions League Niveau! Wenn du das nicht einsiehst, hast du keine Ahnung :green:

      Aber hier in dem Thread geht es NUR um TRANSFERGERÜCHTE....

      Das vorherige gehört in den Kaderthread!
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
      Meine Wunschaufstellung: Horn - Katterbach, Bournauw, Mere, Ehizibue - Hector, Shkiri (Verstraete) - Drexler, Jakobs - Uth, Cordoba
    • hanibal schrieb:

      FCLER21 schrieb:

      Also bitte das kann ich nicht ernst nehmen.

      Ein Hector soll also kein Bundesligaformat haben spielt aber deutsche Nationalmannschaft.

      Skhiri ist Vize Kapitän von Marokko und war Leistungsträger bei Bordeaux.

      Mere ist Kapitän bzw Vize Kapitän der spanischen U21 gewesen war letzte Saison der beste IV der 2 Bundesliga.

      Kainz hat genügend gute Spiele in der Bundesliga für Bremen absolviert.

      Schaub ist Nationalspieler hat definitiv das Potenzial sogar mehr als ein durchschnittlicher Bundesligaspieler zu sein.

      Modeste macht gerade eine schwere Phase durch, dass heißt aber doch lange nicht das er nicht mehr Bundesligaformat hat.

      Katterbach hat für mich z.B auch schon Buli Format.

      In deiner Aufzählung sind eher Leute dabei die dort nichts verloren haben.
      Skhiri ist Tunesier. Da sieht man mal wie gut du die Fakten und Statistiken liest. frecher
      Aha da hat also doch einer aufgepasst ;) Test bestanden. Nein sorry da hatte ich mich vertan danke für den Hinweis.

      Zurück zu den Gerüchten: Gerhardt aber bitte sofort den nehme ich mit Kusshand unter Labbadia hat er ne tolle Runde in Wolfsburg gespielt. Er wäre der dynamische 8er der uns noch fehlt.
      Die dummste Idee der WM Geschichte:

      4 Innenverteidiger!
    • Katho schrieb:

      Was genau spielt der den? Bei uns war er Zm. Bei vw aussen Verteidiger oder?
      hat dort anfangs als Lv ausgeholfen unter Labbadia aber fast immer im ZM oder DM eingesetzt. Manchmal aber eher selten auch Mal im linken Mittelfeld.
      Die dummste Idee der WM Geschichte:

      4 Innenverteidiger!
    • Gerhardt ist sicherlich für einige Bundesligamannschaften eine interessante Angelegenheit und seine Qualität wär für den FC sicherlich gehobeneres Maß,

      ABER...

      ...leider spielt er nicht auf einer der Position, wo bei uns der Schuh am meisten brennt.
      Im ZM haben wir Verstraete, Skhiri, Höger, Koziello (noch?) und sogar Hector (wenn Katterbach sich durchsetzt).
      Ein Gerhardt würde hier nur die Position unnötig aufblähen.

      Und wie gesagt, unser Problem sehe ich nicht auf der ZM-Position, sondern auf den offensiven Außenbahnen und vllt. noch einen spielstarken IV.

      Wenn man aber Gerhardt jetzt im Winter ausleihen kann, quasi als Vorgriff auf den nächsten Sommer (Kaufoption) und uns auf der ZM-Position, 1-2 Spieler verlassen sollten, dann macht das ganze schon mehr Sinn.

      Abgänge jetzt im Winter, könnte ich mir sehr wohl bei Koziello, Meré, Hauptmann und Bader (Leihe) vorstellen.
      Auch ein Risse und Sobiech werden sich evtl. Gedanken machen. Wobei hier die Frage sein wird, ob es da überhaupt Interessenten gibt.

      Man wird sehen! Was mich aber etwas zuversichtlich blicken lässt, ist die Tatsache, dass Horst Heldt es ziemlich ähnlich sieht, wie die meisten hier in der Fangemeinde, nämlich das er Verstärkungen nur darin sieht, wenn es Bundesliga erfahrene Spieler sind, die wenig bis gar keine Eingewöhnungszeit benötigen und das es vorrangig Spieler für die offensiven Außenbahnen sein sollten.

      Ich bin gespannt!
      :FC: "Fußball ist wie Schach, nur ohne Würfel!" :FC:
    • Das wäre geil, dann könnte ich endlich mein erstes Karnevalstrikot wieder anziehen. (Gerhardt Flock) :love:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, winter, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Oropher ()

    • Benutzer online 9

      1 Mitglied (davon 1 unsichtbar) und 8 Besucher