Corona und der Fußball

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Corona und der Fußball

      • In jedem Fred liest man einen Brocken, wenn es nicht passend ist, dann bitte einfach zu machen oder verschieben.
      Wenn ich jetzt neben Spahn auch noch NRW Ministerpräse Laschet höre, klingt das zumindest für Mittwoch /Gladbach nicht gut.
      Nun mal unabhängig, daß es für uns Fans nicht besonders schön ist, ist das nicht auch gerade nach einer Hinrunde jetzt für die Heimspiele eine Wettbewerbsverzehrung?
      Haben die Konstruktvereine, die eh vor leeren Rängen oder mit minderer Stimmung spielen da nicht auch mehr Vorteile?
      Für mich persönlich wäre es gegenüber den normalen Grippeopfern und Betroffenen eh völlig übertrieben.
      Achtung, das ist meine Signatur.

      "Ich mag dein Lächeln und weißt du auch warum? "
      "Nein".
      "Gelb ist meine Lieblingsfarbe"
    • Noch ein Thread?
      UEFA-Pokal-Finale: 1986,
      UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18!!!
      Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
      DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,
      „Wie würden Sie ihr Verhältnis zu den Kölner Fans beschreiben?" "Das war Liebe auf den ersten Blick, die immer noch da ist und bis zu meinem Tod nicht vergehen wird!" (Lukas Podolski)
    • frankie0815 schrieb:

      Noch ein Thread?
      Wenn es schon einen über unsere drohende Geisterspiele und wohl stattfindenden Geisterspiele geht, dann habe ich ihn übersehen und dann bitte löschen. Mir geht es hier nicht um diese Krankheit, sondern um finanzielle und sportliche Nachteile
      Achtung, das ist meine Signatur.

      "Ich mag dein Lächeln und weißt du auch warum? "
      "Nein".
      "Gelb ist meine Lieblingsfarbe"
    • In dem Fall ist mir ehrlich gesagt das Wohl der Menschen wichtiger als der Fussball. NRW und BW wurden nunmal als Risikobereiche eingestuft und da gehört es eben dazu, Veranstaltungen zu begrenzen während denen das Risiko der Ansteckungsgefahr zu hoch ist. Natürlich ist das ein Nachteil für die Teams, doch ich finde es richtig das jetzt zu tun bevor das Virus sich wie in Italien ausweitet und wir dieselben Probleme haben.
    • giman155 schrieb:

      In dem Fall ist mir ehrlich gesagt das Wohl der Menschen wichtiger als der Fussball. NRW und BW wurden nunmal als Risikobereiche eingestuft und da gehört es eben dazu, Veranstaltungen zu begrenzen während denen das Risiko der Ansteckungsgefahr zu hoch ist. Natürlich ist das ein Nachteil für die Teams, doch ich finde es richtig das jetzt zu tun bevor das Virus sich wie in Italien ausweitet und wir dieselben Probleme haben.
      Das ist richtig. NRW und damit der Effzeh ist nunmal mehr betroffen wie Freiburg oder Leipzig. Der Effzeh ist im März wohl der einzige Verein mit zwei Heimspielen, die noch dazu wohl ausverkauft sein dürften. Da geht es um Millionen. Finde es schon in unserer finanziellen Situation enorm wichtig.
      Achtung, das ist meine Signatur.

      "Ich mag dein Lächeln und weißt du auch warum? "
      "Nein".
      "Gelb ist meine Lieblingsfarbe"
    • Mucki schrieb:

      giman155 schrieb:

      In dem Fall ist mir ehrlich gesagt das Wohl der Menschen wichtiger als der Fussball. NRW und BW wurden nunmal als Risikobereiche eingestuft und da gehört es eben dazu, Veranstaltungen zu begrenzen während denen das Risiko der Ansteckungsgefahr zu hoch ist. Natürlich ist das ein Nachteil für die Teams, doch ich finde es richtig das jetzt zu tun bevor das Virus sich wie in Italien ausweitet und wir dieselben Probleme haben.
      Das ist richtig. NRW und damit der Effzeh ist nunmal mehr betroffen wie Freiburg oder Leipzig. Der Effzeh ist im März wohl der einzige Verein mit zwei Heimspielen, die noch dazu wohl ausverkauft sein dürften. Da geht es um Millionen. Finde es schon in unserer finanziellen Situation enorm wichtig.
      Und du glaubst nicht, dass auch andere Teams Geisterspiele austragen werden oder müssen ab nächster Woche?
    • Was ich glaube und was beschlossen wird, wäre ja momentan spekulativ. Normal gleicht man eben durch die Hin und Rückrunde/ Heim und Auswärtsrecht schon aus. Mit Geisterspielen hat man eben weder das Heimrecht mit Zuschauer Unterstützung wie der Gegner es in der Hinrunde hatte, noch eben die Einnahmen. Für das Heimteam ist es eben eher ein Nachteil. Das es da wohl gerade Gladbach erwischt, mag aus unserer Sicht ganz verträglich. Aber genau da und geht, ob es das eine Team zu Hause ein oder mehrmals oder eben überhaupt nicht trifft, die Ungerechtigkeit los.
      Bin auch gespannt, wie der DFB oder der Bund die wirtschaftlichen Folgen behandelt. Ob man die finanziellen Ersparnisse der Polizeieinsätze dann mit den finanziellen Einbußen verrechnet?
      Was ist mit unseren erworbenen Tickets? Bei mir liegen aktuell 5 bezahlte Tickets für März im Schrank.
      Andere haben schon Bahntickets und Hotelzimmer reserviert, die man nicht stornieren kann.
      Ganz so einfach ist es eben nicht
      Achtung, das ist meine Signatur.

      "Ich mag dein Lächeln und weißt du auch warum? "
      "Nein".
      "Gelb ist meine Lieblingsfarbe"
    • Hab was zu den Kosten gefunden, ging dabei um die Reisemesse in Berlin :

      Wer trägt die Kosten einer Absage?

      Bei der Absage von Großveranstaltungen, wie im Falle der ITB, gibt es keinen speziellen Ersatzanspruch gegen den Staat. Weder hat der Veranstalter einen solchen Anspruch noch die Aussteller oder die Besucher. Es gilt das allgemeine Zivilrecht.

      Wird wohl teuer.... :sad:
    • AGB FC Tickets:

      Wird ein Heimspiel ersatzlos abgesagt oder findet ein Heimspiel, z.B. infolge einer durch einen Fußballverband oder dessen Sportgerichtsbarkeit (z.B. aufgrund von Zuschauerfehlverhalten) ausgesprochenen Sanktionierung oder einer Entscheidung einer zuständigen Behörde, teilweise oder vollständig unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt (nachfolgend „Zuschauerausschluss“), und führt dies dazu, dass der Kunde sein Besuchsrecht nicht ausüben kann, wird der 1. FC Köln dem Kunden
      a) wenn möglich (z.B. im Falle eines teilweisen Ausschlusses der Zuschauer), einen anderen, möglichst gleichwertigen Platz im Stadion zuweisen; oder
      b) den Ticketpreis erstatten.
      Die Auswahl zwischen den Maßnahmen gemäß lit. a) und b) liegt allein beim
      1. FC Köln. Der Kunde kann jedoch weder die Zuweisung eines anderen Platzes im Stadion noch eine Erstattung verlangen, wenn der 1. FC Köln den Zuschauer- ausschluss nicht zu vertreten hat.
    • kalkergeissbock schrieb:

      Mal ne Frage. In der Zeitung steht das am Samstag Geisterspiele stattfinden könnten. Aber genannt hat man nur BVB gegen Schalke, und ein paar Partien in der zweiten Liga. Vor allem mit Ruhrpott-Beteiligung. Betrifft das denn dann nicht alle Spiele?
      Ist von Bundesland zu Bundesland verscheiden. Es ist noch keine einheitliche Regelung in Kraft gesetzt.

      Auf der Kippe stehen BVB- Schalke, Effzeh - Mainz und Düsseldorf - Paderborn ( Weil alle NRW )
      EIERKOPP !
    • Also Brause spielt mit Zuschauern.
      Alles sehr seltsam in old Germany.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), oropher (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Dafür seit ihr anfällig für andere Dinge.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), oropher (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Ich habe den Thread jetzt umbenannt. Hier bitte alle Corona-Themen diskutieren, die den Fußball betreffen (Geisterspiele etc.). Im anderen Corona-Thread können dann die generellen Themen diskutiert werden. Aus weiteren Threads sollte das Thema dann bestenfalls rausgehalten werden. Ausnahme: Es gibt etwas konkretes zum Gladbachspiel, das kann natürlich auch dort kurz informativ geschrieben werden.
      silent withreader.