Playstation (und andere Konsolen)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Erwarte nicht zu viel, ich spiele es weil mein Bruder es geholt hat. Ich hätte es nicht für das Geld geholt, die Grafik ist teils als andere als Next Gen. Das Spiel ansich hat aber ein paar ordentliche Ansätze.
      Die dummste Idee der WM Geschichte:

      4 Innenverteidiger!
    • Ich habe mich für World Tour 2 entschiedenm,weil es auf PS5 ausgeschrieben war. Der 1. Teil ist ja für die PS4, den ich mir vielleicht irgendwann nach kaufe. Da ich aber an der PS5 interessiert bin habe ich bedacht das der 2. Teil für die PS5 ist, die ich mir ja zulegen will.
    • FCLER21 schrieb:

      Beim Gamepass gibt es aber doch hauptsächlich nur alte Spiele oder?

      Ich mein 70€ oder teilweise 75€ zahle ich auch nicht, aber man muss nur die richtigen Seiten und Angebote finden dann bekommt man die Spiele für 50-35€.
      Das ist falsch. Alle Spiele von Microsoft und Bethesda (Doom, Wolfenstein, Elder Scrolls, Fallout) selbst kommen Day 1 rein. Einige kleinere Spiele auch. Outriders ist am 1. April für alle Konsolen erschienen und direkt im Game Pass.

      Die Amis freuen sich gerade, dass das Baseballspiel „MLB The Show 2021“, welches am 20. April erscheint, direkt im Game Pass landet.

      Das Angebot wurde im letzten Jahr massiv erweitert und wird es weiterhin. Mein Abo läuft noch für bis März 2024. Habe im Schnitt 5€ pro Monat bezahlt, da ich bei Angeboten zugeschlagen habe.

      Kann die Spiele dann auch auf Android-Handy streamen. Apps für TVs kommen dieses Jahr..

      Und da auch ältere Spiele oft automatisch verbessert werden, Habenichts da mehr als genug. EA Play gehört ja auch zum Game Pass Ultimate.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schnurres ()

    • Wir haben uns „durchdrungen“ für die Kinder (6-10) nun auch eine Spielkonsole zu besorgen.

      Allerdings Hauptfokus was die Spiele betrifft, wo man sich bewegt, wie beim virtuellen Tennis als Beispiel.

      Damals oder noch heute gab es in dem Bereich die Wii. Keine Ahnung ob die PS, XBox, Nintendo Switch besser dafür ist.

      Kann jemand empfehlen welche Spielkonsole für so eine Art von Spielen am geeignesten wäre und was an Zubehör an Controllern...

      Danke
    • Goldmitte schrieb:

      Wir haben uns „durchdrungen“ für die Kinder (6-10) nun auch eine Spielkonsole zu besorgen.

      Allerdings Hauptfokus was die Spiele betrifft, wo man sich bewegt, wie beim virtuellen Tennis als Beispiel.

      Damals oder noch heute gab es in dem Bereich die Wii. Keine Ahnung ob die PS, XBox, Nintendo Switch besser dafür ist.

      Kann jemand empfehlen welche Spielkonsole für so eine Art von Spielen am geeignesten wäre und was an Zubehör an Controllern...

      Danke
      Wenn ich mich nicht täusche, gibt es von den Herstellern aktuell keine solche Konsole. grübel
    • Ja glaube ich auch, so eine Bewegungskonsole gibt es in dem Sinne nicht (mehr).

      Dem Alter nach würde ich eine Switch empfehlen, hat unser (7) auch.
      Derbysieger seit 06.02.2021 Zensiert - 1.FC Köln = 1:2

      Europa wir kommen ! Irgendwann mal wieder.....
    • Da würde ich mir erstmal ne Wii für ganz kleines Geld besorgen, aber auch die Switch hat in der Art ja einiges zu bieten, auch LABO ist da empfehlenswert.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), Flykai (Vize), sharky (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Wenn’s für mehrere Kinder ist, bitte meinen Beitrag überlesen.
      Ansonsten könnte man über eine oculus quest 2 nachdenken. Ist eine VR Brille, stand-alone (also kein kabelkram), und so ziemlich sämtliche Spiele sind auf Bewegung ausgelegt. Von Easy (Puzzle, Knobel, escape room spiele) bis hin zu anspruchsvollen Sport spielen wie Boxen, inkl. Kalorienzähler usw.
      Kann halt nur einer aufsetzen, und daher nicht so gut geeignet für spiele zu zweit (außer man hat 2 Brillen)
      Dazu verträgt nicht jeder VR. Da ist ne Switch sicher die bessere Option. Vielleicht ist die Brille ja was für den Papa :clown:
      Affe sucht Liebe
    • MattEagle schrieb:

      Wenn’s für mehrere Kinder ist, bitte meinen Beitrag überlesen.
      Ansonsten könnte man über eine oculus quest 2 nachdenken. Ist eine VR Brille, stand-alone (also kein kabelkram), und so ziemlich sämtliche Spiele sind auf Bewegung ausgelegt. Von Easy (Puzzle, Knobel, escape room spiele) bis hin zu anspruchsvollen Sport spielen wie Boxen, inkl. Kalorienzähler usw.
      Kann halt nur einer aufsetzen, und daher nicht so gut geeignet für spiele zu zweit (außer man hat 2 Brillen)
      Dazu verträgt nicht jeder VR. Da ist ne Switch sicher die bessere Option. Vielleicht ist die Brille ja was für den Papa :clown:
      und der Kalorienzähler :clown:
    • für Kinder bleibt nur eine Switch. Man hat da genug klassische Kinderärzte Spiele.

      Und für Bewegung/Fitness gibt es dann sowas wie Ringfit Adventure.

      aber auch fernab davon gibt es Spiele, die Bewegungssteuerung unterstützen:

      • Arms
      • Super Mario Party (einige der Minispiele)
      • 1-2-Switch
      • Fitness Boxing 1+2
      Würden mir spontan einfallen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schnurres ()

    • MattEagle schrieb:

      Wenn’s für mehrere Kinder ist, bitte meinen Beitrag überlesen.
      Ansonsten könnte man über eine oculus quest 2 nachdenken. Ist eine VR Brille, stand-alone (also kein kabelkram), und so ziemlich sämtliche Spiele sind auf Bewegung ausgelegt. Von Easy (Puzzle, Knobel, escape room spiele) bis hin zu anspruchsvollen Sport spielen wie Boxen, inkl. Kalorienzähler usw.
      Kann halt nur einer aufsetzen, und daher nicht so gut geeignet für spiele zu zweit (außer man hat 2 Brillen)
      Dazu verträgt nicht jeder VR. Da ist ne Switch sicher die bessere Option. Vielleicht ist die Brille ja was für den Papa :clown:
      Ertappt:)