Angepinnt Die Geschäftsführung des FC

    • Die Geschäftsführung des FC

      Alexander Wehrle und Jörg Schmadtke fungieren als Geschäftsführer der 1. FC Köln GmbH & Co. KGaA.

      Die durch die Gesellschafterversammlung bestellte Geschäftsführung leitet die Geschicke der Kapitalgesellschaft des 1. FC Köln.


      Alexander Wehrle


      Geburtsdatum: 11.02.1975

      Geburtsort: Bietigheim-Bissingen

      Beruflicher Werdegang:

      Studium in Konstanz und Limerick

      Dipl. Verw. Wiss.

      Master of Public Policy and Management

      2003-2013 Referent des Vorstands, VfB Stuttgart

      Seit 17. Januar 2013: Geschäftsführer der 1. FC Köln GmbH & Co. KGaA


      Jörg Schmadtke


      Geburtsdatum: 16.03.1964

      Geburtsort: Düsseldorf

      Beruflicher Werdegang:

      Spieler (Jugend)
      7|1970 - 6|1972 TSV Eller 04
      7|1972 - 6|1985 Fortuna Düsseldorf

      Spieler (Erwachsener)
      7|1985 - 6|1993 Fortuna Düsseldorf
      7|1993 - 6|1997 SC Freiburg
      7|1997 - 6|1998 Bayer 04 Leverkusen
      9|1998 - 6|1999 Borussia Mönchengladbach

      Trainer
      11|1998 - 8|1999 Borussia M’gladbach (Co-Trainer)
      1|2001 - 11|2001 Fortuna Düsseldorf (Torwart-Trainer)
      11|2007 - 1|2008 Alemannia Aachen (Interimstrainer)

      Sportdirektor
      12|2001 - 6|2009 Alemannia Aachen
      6|2009 - 4|2013 Hannover 96

      seit 7|2013 1. FC Köln (Geschäftsführer Sport)


      Der Artikel stammt von hier
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
      Meine Wunschaufstellung: Horn - Hector, Heintz, Maroh, Sörensen - Özcan, Höger - Bittencourt, Hartel, Risse - Modeste
    • Im Lebenslauf vom Schmaddi ist aber auch wirklich alles drin, was einem echten FC-Fan den Zorn ins Gesicht treibt. Das ist ja einfach nur furchtbar.
      Dummdorf, Leprakusen und die Güllebauern von Niederrhein. Der Mann hat wirklich garnichts ausgelassen.
      Der kann froh sein, dass wir ihm hier Asyl gewähren.
      :green: :wink: :jawohlja: :mfinger:
      UEFA-Pokal-Finale: 1986,
      Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
      DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,
      „Ich kann absolut ausschließen, jemals nach Leverkusen, Gladbach oder Düsseldorf zu gehen.
      Das verbietet mir der Respekt vor den FC-Fans." (Lukas Podolski)
    • Der beste Manager, den der FC jemals hatte.
      Wenn eines Tages gefragt wird, wer den FC gerettet hat, dann muss die Antwort klar sein:"Alexander Wehrle"!
      Genial war sein Bilanztrick bezüglich der Bilanzierung des GBH, danach hat er nur gute Deals abgeschlossen.
      Von der Pike auf gelernt, ein Topmann! :tu:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Strafraumtoni ()

    • Ich freu mich auf den Tag an dem es bei uns so gut läuft das wir das GBH zurückkaufen. :wink:

      Als symbolischen Akt sozusagen das die Tricks nicht mehr nötig sind. :heart:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Chef), Ich (Vize), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, sharky, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock.
    • Ich weiß genau, was ich kann und was ich nicht kann. (Zitat Alex aus dem Artikel im Generalanzeiger) :tu:

      ich freue mich schon auf nächsten Montag, wenn ich ihn dann mal live erleben darf
      ......nein....nein....ich weiß auch nicht, warum der Risse immer die Freistöße schießt.....
    • Benutzer online 1

      1 Besucher