Aluhüte, Chemtrails und Inside-Jobs: Der Verschwörungsthread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • fenermann schrieb:

      Ein gefundenes Fressen für die Hetzer. Aber wiegesagt...beschneidet Du die, drehn sie Dir das dann so das man ja nix "wahres" sagen darf. Das ist in meinen Augen ein ganz gefährliches Ding. Wenn Du Dir mal anschaust wieviele das mittlerweile mit Likes kommentieren, und ihren Schwachsinn und ihren Wahn da zum Besten geben....UiUiUi...Das kann, nein, das ist durchaus ein großer Nachteil das jeder alles sagen darf. Das wird noch ein richtiges Problem. Wenn es das nicht schon längst ist. Kriege da manchmal, bei allem amüsieren, auch echt bissel Muffe.
      Das ist leider aktuell ein großes Problem. Immer weniger Leute schaffen es, Gegenrede auch als solche zu akzeptieren. Häufig folgt darauf leider die falsche Annahme, man beschneide deren Meinungsfreiheit. Das ist dann das Totschlagargument schlechthin. Auch hier im Brett wurde das schon häufig gebracht, meistens im Politikthread und meistens aus einer bestimmten Richtung. Aktuell dann sogar mal in einem anderen Thema.

      Schlimme Entwicklung.
    • Bisher is mir hier zumindest noch kein krasser Verschwöhrungstheoretiker aufgefallen. In Ansätzen vielleicht durchaus eine gefährliche Sichtweise, oder halt vieles wo man anderer Meinung sein kann.. Aber noch nix auf dem Level wie ich es beschrieb. Dat sind ja alles Leute, die hauen da einen nachm anderen raus und sehen in allem ne Verschwörung. Und sie hetzen. Wiegesagt...ist mir hier in so einer Form noch nicht aufgefallen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von fenermann ()

    • fenermann schrieb:

      Bisher is mir hier zumindest noch kein krasser Verschwöhrungstheoretiker aufgefallen.
      Wir haben schon einen, der zumindest anfällig für solche Inhalte ist, würde ich behaupten. Aber mein Beitrag bezog sich ja auch nicht auf Verschwörungstheoretiker. Mir geht es mehr darum, dass diese Unart, Gegenrede als Unterdrückung der Meinungsfreiheit zu betrachten, auch vor dem Brett nicht Halt macht.
    • ist das noch Aluhut oder schon Inside Job?

      Trump kann alles,und wenn er erst allen das Desinfektionsmittel in die Lunge injizieren lassen hat,dann sind alle wieder Gesund nerd
      Wer Raus geht muss auch wieder reinkommen,das ist der Nachteil derer die Raus gehen(Herbert Wehner)
    • Wie sagte der gute doch zuletzt, "Es ist nicht schwer, den Virus zu töten, es ist nur schwer den Menschen um den Virus herum am Leben zu halten." nerd
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, winter, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Passt wohl besser hierher als in den Corona Thread:
      m.bild.de/news/ausland/news-au…-70269986.bildMobile.html
      UEFA-Pokal-Finale: 1986,
      UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18!!!
      Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
      DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,
      „Wie würden Sie ihr Verhältnis zu den Kölner Fans beschreiben?" "Das war Liebe auf den ersten Blick, die immer noch da ist und bis zu meinem Tod nicht vergehen wird!" (Lukas Podolski)
    • Darwin Award incoming.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, winter, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Trump schadet damit immerhin nur anderen, er selber macht den Scheiß ja nicht, also würde ich sagen seine Lemminge.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, winter, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Der ist beratungsresistent. Das ist ja das Problem. Wenn du dein Leben lang als reicher Sack nur Ja-Sager um dich scharst, bist du es eben gewöhnt, einfach drauf los labern zu können und alle wirken geradezu verzückt von deinen Worten.

      Wahrscheinlich begreift der wirklich nicht, warum seine Aussagen plötzlich andauernd kritisiert oder hinterfragt werden. Daher auch das ständige Fake-News Gelaber. Der ist davon wirklich überzeugt. Und das macht ihn gefährlich.
    • Und wie der Zufall es wollte, liefert der orangene Mann gleich den Beweis...

      SPON schrieb:

      US-Präsident Donald Trump ist der Ansicht, seine täglichen Pressekonferenzen zur Coronakrise seien seine Zeit nicht wert. Die Medien würden "Rekord-Einschaltquoten erhalten und das amerikanische Volk bekommt nichts als Fake News", schrieb der Präsident am Samstag im Kurznachrichtendienst Twitter. "Das ist die Zeit und Mühe nicht wert!" Hintergrund sind Trumps Äußerungen über mögliche Desinfektionsmittel-Injektionen für Corona-Patienten, die vor zwei Tagen für Fassungslosigkeit und Spott gesorgt haben.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher