23 / Jannes Horn 18-19

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 23 / Jannes Horn 18-19

    23 - Jannes-Kilian Horn
    im Verein seit07/2017Spiele/Tore:(34. Spt, 18/19)
    Vertrag bis:06/20221. BL24 / -
    Position:Abwehr2. BL18 / -
    18/1918 / -
    Geburtstag:06.02.1997, Braunschweig
    Nationalität:DeutschlandEL2 / -
    Größe / Gewicht:1,86 m / 78 kg
    U212 / -
    KarriereU202 / -
    bis 06/2008Rot-Weiß BraunschweigU1911 / -
    07/2008 - 06/2017VfL WolfsburgU185 / -
    07/2017 - 06/20221. FC KölnU165 / 1
    Spielerprofile:effzeh, kicker.de
    transfermarkt, FB
    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Horn - Katterbach, Bournauw, Mere, Ehizibue - Hector, Shkiri (Verstraete) - Drexler, Jakobs - Uth, Cordoba
  • Ich fand ihn so schlecht nicht!
    Hinten stand er sicherer als Risse. Nach Ballgewinn hat er ein gutes Tempo nach vorne.
    Ihm fehlt es erkennbar an Selbstvertrauen seine Läufe auch durchzuziehen und spielt dann schlechte Rückpässe.

    Erste Halbzeit tolles Solo aber leider nicht den Abschluss gesucht und stattdessen ein "toter" Ball in die Mitte zurrück weit vor den 16er.

    Er braucht Selbstvertrauen für richtige Entscheidungen.
    Die bekommt er nur wenn er auch spielt.
  • Ist ja auch logisch, sobald Höger richtig fit ist, wird Hector wahrscheinlich wieder auf links spielen. Da kann ein Jannes Horn natürlich kaum befreit aufspielen. Er weiß genau, dass er hier immer nur die zweite Geige spielen wird, da Anfang den Nationalspieler und Kapitän Hector niemals auf die Bank setzen wird. Wirklich schade, aber ich denke schon, dass ihn das immer irgendwie hemmen wird.
  • rigo schrieb:

    Wualität
    Die hat er ja, es fehlt an Qualität ;) :lol:
    Hab ich mir auch gedacht. Da sitzt ein Jannes Horn im GBH, bekommt von Anfang gesagt"Ey Junge, solange Marco verletzt ist, setze ich auf die als LV. Danach ist aber Jonas wieder vor Dir"
    Sorgt das dann dafür (wobei ich nicht glaube das diese Aussage punktgenau so gesagt werden würde) das Jannes sich sagt:"Okay, dann kick ich mal ein bisschen und setz mich dann wieder auf die Bank. Nebenbei bringe ich noch ein bisschen Unruhe rein indem ich mit Wechselgedanken an die Öffentlichkeit gehe." Oder sollte es bei einem Fußballer (ob Profi oder nicht) so sein das man alles daran setzt seine Position zu stärken und es allen anderen schwer macht einen dort zu verdrängen?

    ALLEZ FC
    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei!
  • Wohl eher letzteres. Das Beste was Jannes jetzt passieren könnte, wäre dass das mit ihm als LV und Jonas auf der 6 optimal klappt. Wenn Höger dann wiederkommt wird es ja sicher nicht so sein, dass Anfang blindlings sagt "OK, Marco ist gesetzt, obwohl wir die letzten 3, 4 Spiele zu null gewonnen haben und egal dass Ihr da super funktioniert habt".
    Für Anfang ist wichtig dass die Mannschaft funktioniert. Tut sie das am Besten mit Jannes und Jonas ist das gut. Tut sie das am besten mit Jonas und Marco ist es auch gut(nur halt weniger für JHorn :D: )
    #staythefuckhome
  • Mir persönlich gefällt die Körpersprache von Jannes Horn nicht.
    Trabt arrogant über den Platz.. aber das ist jetzt meine subjektive Wahrnehmung.

    Und wieso man soviele Mios bezahlt hat .. ist mir sowieso ein Rätsel.
    Ach nee... Schmadtkes wars :facepalm:

    Hector auf LAV
    Höger/Koziello ins DM
  • tobilicious schrieb:

    Hector auf LAV
    Höger/Koziello ins DM
    Ich denke dies ist die Meinung von > 80% hier.
    Dazu eine richtige Verstärkung im LM und der Laden wird laufen.
    Zoller und Sörensen habe ich nicht mehr auf dem Schirm.
    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

    Skymax (Präsident), oropher (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
  • Nicht falsch verstehen, ich sehe es genauso, dass ein Profi eigentlich alle dafür tun sollte um seinen Konkurrenten spielerisch auszustechen. Aber der Horn ist noch jung, ich könnte mir vorstellen, dass es ihm halt im Hinterkopf rum schwirrt, dass Kapitän und N11-Spieler Hector eigentlich vor ihm auf der Position steht. Dazu passen nun mal auch seine Wechselgedanken letzte Saison nach nicht mal einem Jahr bei uns.

    Der Trainer muss nach Leistung aufstellen und Jannes ist gut beraten die Chance jetzt aktuell zu nutzen. Für den FC kann ein ordentlicher Konkurrenzkampf nur gut sein. Auch Jonas Hector wird wissen, dass er keine Stammplatzgarantie hat.
  • Wardemon schrieb:

    Auch Jonas Hector wird wissen, dass er keine Stammplatzgarantie hat.
    Da muss aber viel passieren damit Jonas nicht spielt.
    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

    Skymax (Präsident), oropher (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.