• Naja, Führich spielte (wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht) ja auch vor allem in der Phase, als wir alles andere als erfolgreichen Fußball spielten...da schaltet dann natürlich ein Fan der suppa, suppa Spieler nicht ein...

    Das kannst du aber so nicht sagen ole. Meine mit Führich haben wir nur 0:1 in München verloren und gegen die Radkappen am 17.Spieltag sogar unseren ersten Saisonsieg geholt. Also wenn dir das nicht erfolgreich genug ist, musst du wohl Dosenpisse Fan( darf man in diesem Zusammenhang überhaupt Fan sagen oder doch nur Konsument) werden lieber ole. :winking_face:

    FC Fan seit 1994
    Fan-Projekt Mitglied seit 1998
    Vereinsmitglied seit 2011


    Ein Leben lang FC.

  • Also da fällt einem nix mehr ein. Dass man nicht jedes Talent kennt (vor allem anderer Vereine) ist klar. Aber, dass man einen Spieler der mehrere Profispiele für den eigenen Verein gemacht hat und damals groß in allen Medien war nicht kennt?
    Ich habe so langsam das Gefühl, dass du es mit solchen Aussagen auch einfach provozieren willst…

    :FC: Und wenn du fällst bin ich bei dir :FC:

  • Na das war ja wieder klar. :face_with_tears_of_joy:
    Mr. Polemik himself ist auch wieder direkt am Start und möchte sofort wieder zündeln 'lol'

    schreibst Du Deine Beiträge, oder schreibe ich die? Siehste- da muss gar keiner zündeln, es reicht Deine Beiträge zu lesen.

  • Natürlich zündelst Du - und nicht ich.


    Ich habe erklärt warum das so ist und ich ihn nicht kannte. Das ist kein Zündeln. Ich muss ihn nicht zwangsläufig kennen wenn mich Spieler nicht interessieren bevor sie nachhaltig bewiesen haben in der Bundesliga stark auftreten zu können.

  • Der Führich Spruch von Ruthe ist doch seitdem bei allen FC Fans ein geflügeltes Wort, oder :face_with_rolling_eyes:

  • och Maniac...


    du kannst doch nun wirklich nicht abstreiten dass deine Beiträge, beinah ausnahmslos, eine gewisse Provokation beinhalten. Ich bin bestimmt nicht die einzige Person die sich mittlerweile fragt was du mit all dem bezwecken möchtest.


    Von Tag zu Tag kommen dir immer mehr Personen entgegen, da muss man sich doch hinterfragen warum das so ist?


    Führich ist ja nun nicht irgendein junger Spieler von irgendeinem Klub. Er hat seine erste Bundesligaerfahrung in unserem Trikot gemacht. Und wenn er dir damals nicht aufgefallen ist, dann hast du die Spiele überhaupt nicht verfolgt oder einfach kein Interesse am Effzeh gehabt. Denn es wurde ja auch fleißig über ihn geschrieben in den lokalen Gazetten, sowie im Forum.

    Fleißiger Kipplaster das bin ich.

    Gibt es was zu tun, dann rufe mich!

  • Ich muss ihn nicht zwangsläufig kennen wenn mich Spieler nicht interessieren bevor sie nachhaltig bewiesen haben in der Bundesliga stark auftreten zu können.

    Stimmt- musst Du nicht kennen.
    Es reicht, sämtliche Neuzugänge von RBL runterbeten zu können, sobald sie im Sky Ticker bestätigt werden. Oder sich an Nagelsmanns erster PK derb aufzugeilen, während der neue FC Trainer eher beiläufig zur Kenntnis genommen wird.
    Du kannst auch sagen, Du könntest mit der heutigen Mannschaft nie FC Fan sein, weil die alle so Scheiße sind. Kannst Du alles sagen oder denken.
    Du kannst hier flammende Plädoyers halten, dass das doch ein Forum für für sämtliche Vereine sein soll und nicht nur den FC, während Du parallel die Bayern als "Scheiß-Bajuffen" titulierst, den Nationaltrainer aufs übelste beleidigst, oder immer neue dämlichere Verunglimpfungen für Spieler-oder Vereinsnamen anbringst.
    Du kannst hier das Märchen erzählen vom FC Fan seit der Overath Zeit, und die Leute für dumm verkaufen. Kannst Du alles machen. Ist ja Deine Freizeit, nicht meine. :slightly_smiling_face:

  • Natürlich zündelst Du - und nicht ich.


    Ich habe erklärt warum das so ist und ich ihn nicht kannte. Das ist kein Zündeln. Ich muss ihn nicht zwangsläufig kennen wenn mich Spieler nicht interessieren bevor sie nachhaltig bewiesen haben in der Bundesliga stark auftreten zu können.

    Bist du eigentlich FC-Fan oder nicht wirklich, sondern nur so ein bisschen interessiert an der Profi-Mannschaft?


    Ein Maniac müsste eigentlich alle Spieler kennen und zumindest auch die Talente, die im Kader sind.


    Kennst du die, die aktuell mit im Trainingslager sind oder interessieren die dich nicht?


    Und wie nimmst du Jan Thielmann z.B. wahr?
    Ist der auch noch nicht interessant für dich, weil noch nicht nachhaltig?


    Und wie ist es mit Spielern wie Czichos, die ja augenscheinlich überhaupt nicht bundesligatauglich sind :popcorn:
    Übersiehst du den während der Spiele?


    Fragen über Fragen.

    No one is born hating another person because of the colour of his skin, or his background, or his religion. People must learn to hate, and if they can learn to hate, they can be taught to love, for love comes more naturally to the human heart than its opposite.

  • Google sagte mir vorhin als ich mich über ihn informierte: Führich hat zwischen 2017 und 2019 2! - in Worten - zwei! Spiele für uns in der ersten Elf bestritten.


    Dann war er bei Dortmund für ein Jahr mal im Profikader, davor zweite Mannschaft bei denen. Einsätze in seinem Profijahr dort: 0 - zero, nada, niente.


    Wie gesagt: Nicht unbedingt das was mein Interesse wecken könnte an einem Profikicker.


    Wenn ihr den trotzdem Alle kanntet ist ja gut - chapeau! :thumbs_up:

  • Google sagte mir vorhin als ich mich über ihn informierte: Führich hat zwischen 2017 und 2019 2! - in Worten - zwei! Spiele für uns in der ersten Elf bestritten.

    Nichtmal richtig googlen kann er.

    Was Sie hier lesen, ist Bestandteil meines Meisterwerks "Vermeidung des Erhalts von Brett-Trophäen als Merkmal von Qualität eines Forenusers".

    Bitte liken Sie zuerst diesen Beitrag und scrollen Sie erst dann weiter.

    Mitglied im Club der differenzierenden Aussätzigen

  • Google sagte mir vorhin als ich mich über ihn informierte: Führich hat zwischen 2017 und 2019 2! - in Worten - zwei! Spiele für uns in der ersten Elf bestritten.
    Dann war er bei Dortmund für ein Jahr mal im Profikader, davor zweite Mannschaft bei denen. Einsätze in seinem Profijahr dort: 0 - zero, nada, niente.


    Wie gesagt: Nicht unbedingt das was mein Interesse wecken könnte an einem Profikicker.


    Wenn ihr den trotzdem Alle kanntet ist ja gut - chapeau! :thumbs_up:

    Du, hier sind eigentlich alle Fans des 1.FC Kölns die interesse an dem Verein samt Spieler haben und sich darüber austauschen. Deine Google Suche soll nun was untermauern außer das dein Interesse am Effzeh nicht sonderlich groß zu sein scheint?

    Fleißiger Kipplaster das bin ich.

    Gibt es was zu tun, dann rufe mich!

  • Weißt Du, ich erinnere mich an die besagten 3 Spiele selber, ich muss dafür nicht googeln oder Wikipedia bemühen.
    "Gnihihihi". :woman_facepalming:

    Was Sie hier lesen, ist Bestandteil meines Meisterwerks "Vermeidung des Erhalts von Brett-Trophäen als Merkmal von Qualität eines Forenusers".

    Bitte liken Sie zuerst diesen Beitrag und scrollen Sie erst dann weiter.

    Mitglied im Club der differenzierenden Aussätzigen

  • So? Ist das tatsächlich so?
    Dann gib mal den Namen Chris Führich ein, schau bei Wikipedia was dort steht. Gnihihihihi....

    Wie alt bist du jetzt? Lol...roft....Gnihihihihi...Fridge...aber Overath...es passt nichts zusammen und somit am Ende einfach alles...ich bleibe bei meiner Diagnose von Samstag!

    Bleib bitte bei uns Ellyes!

  • Ähm - Du kanntest ihn ja auch. Und ich nicht. Was ich am Anfang ja auch schrieb.


    Ob das eventuell daran liegen kann das Du Dich jetzt auch erinnerst? Joaaa - ich behaupte mal einfach: 'Ja'!


    Bleibt die Diskrepanz: Du redest von 3 Spielen, Wiki von 2. Irgendjemand hat also Unrecht bzgl. der Anzahl der Spiele.

  • Super maniJeck


    Wikipedia als Quelle ist ungefähr genauso gut wie der Live-Ticker von SkySport, aber gut.


    Es gab auch noch ein Pokalspiel in dem er eingesetzt wurde.


    Kennst du eigentlich Yann Aurel Bisseck?

    No one is born hating another person because of the colour of his skin, or his background, or his religion. People must learn to hate, and if they can learn to hate, they can be taught to love, for love comes more naturally to the human heart than its opposite.