Mitgliederversammlung 2019 - 08. September in der Lanxess Arena

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dann müssten sich die Preise seit diesem Jahr ja unheimlich geändert gaben... grübel
      Die letzten Jahre wurde das ja auch übertragen und nie etwas von zu hohen Kosten oder das diese in Zukunft anstehen gesprochen.
      Ich denke/vermute mal das es als Ausrede genommen wird...
      FC im Blut...egal welche Liga...Klassenerhalt trotz VAR Betrug :mfinger:
    • elkie57 schrieb:

      geissblog.koeln/2019/09/spinne…-abschiedsworte-verlesen/

      Werner Spinner wird am Sonntag nicht anwesend sein, es wird wohl ein Brief von ihm vorgelesen werden - die Verabschiedung soll dann intern erfolgen - eigentlich durch das neue Trio :popcorn:

      ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...
    • Ich kann Spinner schon verstehen, dass er der Versammlung fern bleibt. Warum soll er sich dem Spießrutenlauf freiwillig aussetzen, denn es ist doch wahrscheinlich, das ein Teil der Anwesenden ihn eben nicht würdig verabschieden werden. Das dürften die MVs der Vergangenheit doch gezeigt haben, das es eben nicht immer im angemessen Rahmen bleibt.
      Wir sind Kult, Ihr nur ein Fußballverein! #durchetfüer endet hier, denn wir sind #widderdo
    • Haessler78 schrieb:

      Es steht eine nicht ganz unwichtige Wahl an. Finds gut, dass es nicht übertragen wird. Das hätte einige verleitet, das Ganze vor der Glotze als vor Ort zu verfolgen, mich eingeschlossen.
      Dass du hier so ehrlich bist in allen Ehren! Aber ich finde das grotesk peinlich und ziemlich bescheuert. Wir haben fast 110000 Mitglieder, die bekommt man nirgends unter, wieso gibt man dann nicht allen die Möglichkeit es sich anzuschauen? Zuerst verzichtet man darauf die Veranstaltung im nachhinein nochmal hochzuladen. Nun zeigt man es gar nicht mehr. Aus Kostengründen? Das finde ich nicht nachvollziehbar.

      Wenn dadurch anstatt 4.000 nun 5.000 kommen, gut, eine Maßnahme die teilweise fruchten könnte aber gleichzeitig viel mehr Mitglieder enttäuscht. Da findet man meiner Meinung nach nicht das nötige Maß an Gleichbehandlung. Vor allem wenn man mal damit geworben hatte von zuhause abstimmen (wovon ich selbst zwar überhaupt kein Befürworter bin) zu können.
      Wir sind der Verein.
    • Wann soll man bitte damit geworben haben?

      Und höhere Wahlbeteiligung ist mMn. wichtiger, ist ja keine Spaßveranstaltung.

      Die die da sind müssen halt wichtige Entscheidungen treffen.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, winter, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Oro dem widerspricht (mal wieder) doch auch niemand. Du weißt auch ganz genau, dass es mir sehr wichtig ist, dass viele Mitglieder von ihrem Stimmrecht Gebrauch machen und vor Ort erscheinen. Der Live-Stream ist aber mMn nichts was viele Leute zuhause hält, sondern für die weit entfernten immer ein guter Service gewesen. Und Spinner war es der 2012 und 13 noch Abstimmungen via Internet voran bringen wollte, das solltest du auch wissen.
      Wir sind der Verein.
    • FC-Roki schrieb:

      Haessler78 schrieb:

      Es steht eine nicht ganz unwichtige Wahl an. Finds gut, dass es nicht übertragen wird. Das hätte einige verleitet, das Ganze vor der Glotze als vor Ort zu verfolgen, mich eingeschlossen.
      Dass du hier so ehrlich bist in allen Ehren! Aber ich finde das grotesk peinlich und ziemlich bescheuert. Wir haben fast 110000 Mitglieder, die bekommt man nirgends unter, wieso gibt man dann nicht allen die Möglichkeit es sich anzuschauen? Zuerst verzichtet man darauf die Veranstaltung im nachhinein nochmal hochzuladen. Nun zeigt man es gar nicht mehr. Aus Kostengründen? Das finde ich nicht nachvollziehbar.
      Wenn dadurch anstatt 4.000 nun 5.000 kommen, gut, eine Maßnahme die teilweise fruchten könnte aber gleichzeitig viel mehr Mitglieder enttäuscht. Da findet man meiner Meinung nach nicht das nötige Maß an Gleichbehandlung. Vor allem wenn man mal damit geworben hatte von zuhause abstimmen (wovon ich selbst zwar überhaupt kein Befürworter bin) zu können.

      modeste2017 schrieb:

      Oh Mann nicht jeder kann fast 1000 km am Tag hin und zurückfahren. Eine Übertragung und Abstimmung im Internet sollte im Jahr 2019 doch möglich sein, wir haben nicht mehr 1989. In den letzten Jahren wurde bis fast 2 Uhr nachts übertragen und nun nichts mehr? wirklich schwach.
      Ok Jungs, das mit den weit entfernt wohnenden Mitgliedern hatte ich nicht auf dem Schirm. Dennoch finde ich, dass jeder der die Möglichkeit hat, da hin zu gehen, dies auch tun sollte.

      Daher bleibe ich dabei, dass eine LIVE-Schalte kontraproduktiv wäre. Da du vor der Glotze eh nicht abstimmen kannst, reicht es doch, wenn du nachher nachlesen kannst, was los war.

      Im Übrigen kein Grund für Äußerungen wie „bescheuert“ oder :facepalm: . Ihr reagiert ja fast so heftig, als wenn ich meinem Jungen die Switch wegnehme.
      "Meine Liebe gehört Köln!"
    • :facepalm: Wie kann man seinem Jungen die Switch wegnehmen? Gar nicht erst kaufen 8)


      Haessler78 schrieb:

      LIVE-Schalte kontraproduktiv
      Das verstehe ich nicht.
      Ich habe letztes Jahr die Live-Schalte genutzt um mir ein eigenes Bild über Stimmung und Reden zu verschaffen.
      Bei "Mitteilungen" bin ich immer auf die Meinung des Verfassers angewiesen und weiß nicht ob ich ebenso sehen würde.
      Ich gebe aber zu das ich nicht bis zum Ende am Laptop gesessen habe, daher kann ich nur wissen was in 3/4 der Zeit passiert ist.

      Kann aber jeder halten wie er mag. Allerdings sehe ich nichts kontraproduktives bei einer Übertragung.

      ALLEZ FC
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei!
    • Die Spaltung im Verein wird auch nach der Neuwahl weiter gehen. Und daran ist auch der Mitgliederrat, besonders in Person von Müller Römer nicht unschuldig.
      UEFA-Pokal-Finale: 1986,
      UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18!!!
      Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
      DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,
      „Wie würden Sie ihr Verhältnis zu den Kölner Fans beschreiben?" "Das war Liebe auf den ersten Blick, die immer noch da ist und bis zu meinem Tod nicht vergehen wird!" (Lukas Podolski)
    • Oropher schrieb:

      Wann soll man bitte damit geworben haben?

      Und höhere Wahlbeteiligung ist mMn. wichtiger, ist ja keine Spaßveranstaltung.

      Die die da sind müssen halt wichtige Entscheidungen treffen.
      ...und du sitzt da locker auf deinem Stuhl ( bei 10 Kilometer Anfahrt) und hast drei Weizenbier getrunken.
      Wenn wir mal 300 Kilometer auswärts spielen, bist du doch der Erste der da heult, wenn das Spiel nicht übertragen wird :))
      Natürlich wäre eine Übertragung für die Leute die da eben nicht aus verschiedenen Gründen hinkommen können, angebracht. Das hat nichts damit zutun, das jemand da bisher seine Stimme nicht abgeben kann.

      „Geworben“ ist der falsche Ausdruck. Es wurde nur erwähnt, das es in der Satzung ( wenn technisch umsetzbar) vorgesehen ist, eine Wahl online umzusetzen. Und das wohl als Vorreiter in der Buli
      Manchmal fühle ich mich dumm und hässlich. Dann schaue ich zu meinen Kollegen rüber und dann geht es wieder.
    • Kein Wunder das die Mai Freunde den Tünn behalten wollen. Wenn man meinen Fanclub 300 Freikarten zum Jubiläum schenkt muss man ja was zurück geben :facepalm: egal ob es dem Verein schadet. Aber dann brüllen es sind alle gleich, manche halt einfach nur gleicher.
      Wir sind die Fans - Wir sind der Verein - Vorstand raus!

      Mission Klassenerhalt 19/20 let's go :effzeh:

      Für Vogel-gerechte Anstoßzeiten. Freiheit für Gerd & Fred
    • Stimmt dies wirklich?
      Mit den 300 Freikarten.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), oropher (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • kölsch schrieb:

      Stimmt dies wirklich?
      Mit den 300 Freikarten.
      Wir registrieren das sehr wohl“, betonte Ritterbach. Von den 600 Mitgliedern des Fanclubs besitzen 300 eine Dauerkarte „auf der Süd“.

      Als Jubiläumsgeschenk spendierten die Vertreter des FC-Vorstands für ein Spiel auch den restlichen Mitgliedern eine Karte auf der Südtribüne.
      Wir sind die Fans - Wir sind der Verein - Vorstand raus!

      Mission Klassenerhalt 19/20 let's go :effzeh:

      Für Vogel-gerechte Anstoßzeiten. Freiheit für Gerd & Fred
    • Danke
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), oropher (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Für diejenigen die morgen das ganze Live - ohne Stream - mitbekommen. Es sind wohl einige Bretties da.
      Mich erkennt man am Bauch, :prost: und dem Trikot mit meinem User-Namen. Der ein oder andere Brettie wird wohl auch in meiner Nähe sein ;)
      Ab ca. 10:30 Uhr bin ich in der Nähe der Arena/Henkelmännchen.

      ALLEZ FC
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei!
    • skymax schrieb:

      Für diejenigen die morgen das ganze Live - ohne Stream - mitbekommen. Es sind wohl einige Bretties da.
      Mich erkennt man am Bauch, :prost: und dem Trikot mit meinem User-Namen. Der ein oder andere Brettie wird wohl auch in meiner Nähe sein ;)
      Ab ca. 10:30 Uhr bin ich in der Nähe der Arena/Henkelmännchen.

      ALLEZ FC
      Es gibt doch überhaupt keinen Stream, oder? Was ist wenn ich dich gerade nicht sehen will und eher auf die anderen Brettis neugierig bin grübel :clown: :D:
      Manchmal fühle ich mich dumm und hässlich. Dann schaue ich zu meinen Kollegen rüber und dann geht es wieder.
    • Vorwärts_Fc schrieb:

      kölsch schrieb:

      Stimmt dies wirklich?
      Mit den 300 Freikarten.
      Wir registrieren das sehr wohl“, betonte Ritterbach. Von den 600 Mitgliedern des Fanclubs besitzen 300 eine Dauerkarte „auf der Süd“.
      Als Jubiläumsgeschenk spendierten die Vertreter des FC-Vorstands für ein Spiel auch den restlichen Mitgliedern eine Karte auf der Südtribüne.
      Krasse Geschichte. Schon unklar wie da die Hälfte auf der Süd alleine ne Dk haben können. Von den Geschenken möchte ich überhaupt nicht reden. Das neue Buch von Tünn hätte es auch gemacht.
      Manchmal fühle ich mich dumm und hässlich. Dann schaue ich zu meinen Kollegen rüber und dann geht es wieder.