Spanische Liga Primera Division

  • Alaba bekommt ein Gehalt über 20 Millionen, ein Handgeld von 17 Millionen und seine Berater bekommen auch noch mal 11,5 Millionen. Dieses Corona haut echt rein.


    Alaba kann den Vertrag auch jederzeit einseitig kündigen, gegen eine Entschädigung von 850 Millionen

    Bei einem 5 Jahresvertrag 117 Mio. Soviel wie ein halbes Stadion kostet :woman_facepalming:

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei


    Skymax (Praeses Emeritus), Oropher (Präsident), Flykai (Vize), sharky (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • https://www.transfermarkt.de/m…lten-90-/view/news/390424


    Wenn es stimmt, was wahrscheinlich ist, wäre das sehr dumm und äusserst kurzfristig gedacht.
    Denn in 5 - 10 Jahren ist das Geld von der 10% Beteiligung weg, und ab dann müssen die Vereine den Gürtel wirklich enger schnallen.
    Das ist kein Weg für die DFL, hoffe ich zumindest.

    Yet the poor fellows think they are safe! They think that the war – perhaps the last of all – is over! / Only the dead are safe; only the dead have seen the end of war.

    George Santayana

    Soliloquies

  • Messi verlässt jede Wette das er für über 70 Millionen bei City unterschreibt.

    Die dummste Idee der WM Geschichte:


    4 Innenverteidiger!

  • Ja, der Weg kann eigentlich nur zu den Scheichs in Manchester oder Paris führen. Und bei PSG werden Neymar und Mbappe wohl kaum ihre Vorrangstellung abgeben wollen. Also wird es zu Pep gehen.
    Irgendwie deichseln die auch wieder das Financial "Fairplay" und können trotzdem auch noch Kane dazu verpflichten. Um dann wieder in der CL zu scheitern...

    Difficile est satiram non scribere - Es ist schwierig, keine Satire zu schreiben (Juvenal)

  • Messi liebt halt das Geld den Fussball. :red_heart:

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.


    Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), sharky (Vize), Flykai (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • Bin gespannt ob es PSG oder City wird. Hoffentlich wird es PSG. Neymar und Messi sind dicke Kumpels, das könnte für Paris den Ausschlag geben.


    Messi, Di Maria, Neymar, Mbappe - die Abwehr möchte ich sehen die diese Angriffs- und Zauberfussballmaschinerie stoppen kann. Diese Abwehr muss erst noch erfunden werden.


    Los Leo, tue das Richtige und unterschreib in Paris.

  • Messi liebt halt das Geld den Fussball. :red_heart:


    Geld Fussball allein macht nicht glücklich, da muss man schon schauen das man in den wenigen Fussballjahren als Profi etwas Geld verdient um später nicht am Hungertuch zu nagen. Ich verstehe absolut das Messi jetzt versucht den Vertrag seines Lebens zu bekommen, allzu viele Jahre hat er als Profi ja nicht mehr.
    Und letzte Saison kam ja endlich sein Durchbruch, verständlich das man seinen jetzigen Arbeitgeber da noch etwas ausquetschen will, der einen zum Bleiben überreden will.

    Europa wir kommen ! Irgendwann mal wieder.....

  • So wie ich es verstanden habe, hat ja nicht Messi gesagt, dass er gehen will, sondern beide haben verlauten lassen, dass aufgrund der spanischen (!) Fair Play regeln, eine Weiterverpflichtung nicht möglich ist. Und Messi war schon bereit, auf 50% seines Gehalts zu verzichten (OK, von ca 120 Mio auf 60 Mio :woman_facepalming: ).
    Da es nur einen klitzekleinen Markt für Messi gibt, bin ich Mal gespannt, was gezahlt wird. ManCity ist ja mit grealish schon durch und Kane kurz davor. Nochmal 50 Mio können die sich zwar leisten, aber ohne Verkäufe sicherlich schwierig mit Fairplay. Bleibt ja nur PSG, aber dann müssen die auch nicht alles zahlen, was Messi will....

  • Soll er zu Paris gehen, dadurch werden sie auch nicht die CL gewinnen. Wenn du zeitgleich Neymar, Mbappe und Messi auf dem platz hast klingt das erstmal ziemlich krass. Allerdings sind alle drei nicnt dafür bekannt die Wege in der Defensive mitzugehen, das kannste dir heutzutage absolut nicht mehr erlauben.

    Fleißiger Kipplaster das bin ich.

    Gibt es was zu tun, dann rufe mich!

  • ManCity ist ja mit grealish schon durch und Kane kurz davor. Nochmal 50 Mio können die sich zwar leisten, aber ohne Verkäufe sicherlich schwierig mit Fairplay. Bleibt ja nur PSG, aber dann müssen die auch nicht alles zahlen, was Messi will....

    Da geben sie auch so viel drum. :clown_face:

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.


    Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), sharky (Vize), Flykai (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • Soll er zu Paris gehen, dadurch werden sie auch nicht die CL gewinnen. Wenn du zeitgleich Neymar, Mbappe und Messi auf dem platz hast klingt das erstmal ziemlich krass. Allerdings sind alle drei nicnt dafür bekannt die Wege in der Defensive mitzugehen, das kannste dir heutzutage absolut nicht mehr erlauben.

    Das werden wir dann sehen, falls es passieren sollte das der PSG-Wechsel stattfindet halte ich dagegen. In meinen Augen wäre Messi das letzte Puzzleteil das PSG noch fehlt um die CL zu gewinnen.


    Dann sind sie sowohl in Abwehr, Mittelfeld und Angriff wahnsinnig stark besetzt. PSG geht es ja nicht darum eine Mannschaft mit Langzeitperspektive zu haben, die wollen eine Mannschaft die aktuell und auf den Punkt hin den optimalen Erfolg erzielen kann.


    Du denkst das denen der Wurf nicht gelingt, ich denke er wird mit Messi noch dazu gelingen. Mit ihm hätte PSG die vom Personal her beste Vereinsmannschaft aller Zeiten, eine Mannschaft fast ohne jeden Schwachpunkt, perfekt zusammengestellt abgesehen vom LV.


    Bernat wäre dann der einzige Spieler der ersten Elf der nicht Weltklasse ist. Alle 10 anderen Positionen aber sind es. Und die Bank gibt hintendran auch noch etwas her.

  • Fehlt nur der richtige Trainer.

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei


    Skymax (Praeses Emeritus), Oropher (Präsident), Flykai (Vize), sharky (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • Fehlt nur der richtige Trainer.

    Das sowieso.


    Aber 11 gute Individualisten machten halt nicht ne gute Mannschaft. Spielst du mit messi, neymar und Mbappe in der Startelf hast du schon mal drei Spieler auf dem platz die kein interesse haben defensiv mit zu verteidigen. Das kannste dir auf hohem Niveau sowieso nicht erkauben und der Rest rennt ner ständigen Unterzahl hinterher.

    Fleißiger Kipplaster das bin ich.

    Gibt es was zu tun, dann rufe mich!

  • Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    :face_with_tears_of_joy:

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.


    Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), sharky (Vize), Flykai (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    :face_with_tears_of_joy:

    Alleine sowas ist für mich ein Grund das jemand ne Wahl zum Weltfussballer nicht verdient hat. Aber gut, jeder wie er mag.

    Fleißiger Kipplaster das bin ich.

    Gibt es was zu tun, dann rufe mich!

  • Soll er zu Paris gehen, dadurch werden sie auch nicht die CL gewinnen. Wenn du zeitgleich Neymar, Mbappe und Messi auf dem platz hast klingt das erstmal ziemlich krass. Allerdings sind alle drei nicnt dafür bekannt die Wege in der Defensive mitzugehen, das kannste dir heutzutage absolut nicht mehr erlauben.

    Hat mit Suarez/Neymar/Messi bei Barca perfekt geklappt mit dem Gewinn der CL