Angepinnt FC Transfergerüchte NEUZUGÄNGE

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Maddes46446 schrieb:

      Wenn er direkt am Samstag aufgestellt werden sollte, was meint ihr, wer wird sein Platz aus der ersten 11 verlieren?

      Wolf?
      Duda?

      Ehizibue

      Wolf wieder zurückziehen und schon ist Platz geschaffen

      Ein kluger Mann widerspricht nie einer Frau. Er wartet, bis sie es selbst tut.
      (Humphrey Bogart)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rudi ()

    • kalkergeissbock schrieb:

      Wolf hat seine Stärken in der Offensive. Oder meinst Du jetzt RA?
      Wolf hat seine Stärken in der Offensive, da gebe ich Dir Recht. Leider ist er für die rechte Defensiveseite immer noch besser als unsere für diese Position angedahten Schmitz bzw. Ehizibue.

      Ein kluger Mann widerspricht nie einer Frau. Er wartet, bis sie es selbst tut.
      (Humphrey Bogart)
    • Rudi schrieb:

      kalkergeissbock schrieb:

      Wolf hat seine Stärken in der Offensive. Oder meinst Du jetzt RA?
      Wolf hat seine Stärken in der Offensive, da gebe ich Dir Recht. Leider ist er für die rechte Defensiveseite immer noch besser als unsere für diese Position angedahten Schmitz bzw. Ehizibue.
      im 3-5-2 bzw. 5-3-2 ist es ja auch die RAV Position und die ist offensiver ausgelegt als der klassische RV.
      Die dummste Idee der WM Geschichte:

      4 Innenverteidiger!
    • Wenn das schon gepostet wurde, gerne ignorieren: footballbh.net/2020/01/31/emma…actical-analysis-tactics/

      Ich beschäftige mich viel mit Newcastle und kann die Spekulationen um ihn bestätigen. Was ich interessant finde, ist die im Artikel erläuterte heatmap. Er ist wenig in der Box zu finden, dafür sehr viel rund um die Box unterwegs. Bin gespannt, wie sich das bei uns verträgt. Gefühlt brauchen wir eine bessere Besetzung in der Box. Anderseits schadet es auch nicht, wenn wir Spieler gewinnen, die den Abschluss außerhalb der Box suchen.
    • prinzess of elz schrieb:

      Ich weiß nicht, einen der nicht weiß wo das Tor steht haben wir doch genug im Kader.
      Hört sich erstmal gut an und ob der nun im Bus nen Spezialplatz braucht um zu funktionieren ist mir ehrlich gesagt schnuppe. Grade mit solchen Leihspielern hat Frankfurt seine Entwicklung gestartet und letztlich muss da eben auch der Trainer mit dem Mannschaftsrat entsprechend steuern. Aktuell ist mir jeder willkommen der unser Offensivspiel belebt. Wir müssen den Ball erstmal wirklich öfter in die gefährliche Zone bringen, dann macht den schon jemand rein, egal ob das nun der "Neue" oder jemand anders ist. So schlecht ist seine Torquote ja auch nicht. Modeste hatte bei SAP 26 Spiele 7 Tore und Cordoba bei Mainz 29 Spiele 5 Tore in ihren Saisons vor dem Wechsel und das sind ganz klare Mittelstürmer gewesen. Emmanuel Dennis ist eher variabel einsetzbar und daher sind die Werte zudem nicht direkt vergleichbar.

      FCLER21 schrieb:

      Er ist schnell, trickreich und technisch sehr beschlagen.
      Das sind eigentlich die Eigenschaften, die man überall über ihn findet. Insofern sollte das stimmen und gut zu unserem nicht vorhandenen Offensivspiel passen. Da brauchste eher Jungs zum steilschicken, die dann mit ner Einzelleistung zur Flanke/Pass/Torschuss kommen. Insofern hört sich das für mich erstmal super an und vielleicht hilft das ja auch ohne Plan offensiv Lücken zu reißen und öfter in Position zu kommen. Damit wäre uns vermutlich sogar mehr geholfen als mit jemandem der die Dinger im 16er vollstrecken kann. Außerdem haben wir trotz aller immer wieder genannten Probleme bzw. aktuellen Verletzung auch noch Tolu, Andersson und Modeste im Kader die wissen wo das Tor steht, wenn denn die Bälle auch öfter dort vorne ankommen. Das Emmanuel Dennis auch mit ihnen spielen kann, ist ebenfalls ein Bonus der uns variabler macht.

      Wichtig wäre halt das Gisdol, dann auch aus den Optionen was macht und das Puzzle der Einzelspieler & Taktischen Ansätze endlich zu nem funktionierenden Offensivspiel bei gleichzeitig stabiler Defensive zusammenfügt. Mehr Neue wird´s ob fehlender Kohle vermutlich nicht geben und daher nutzt alles Kadergejammer nichts. Diese Anforderung zu bewältigen wird jeder Trainer schaffen müssen, wenn er mit dem FC die Klasse halten will. Denke Emmanuel Dennis Leihe ist die letzte Patrone für den Kader und die allerletzte Patrone (Trainerwechsel) wird Hotte noch sehr lange aufsparen, egal wie es läuft. Rechne frühestens damit, wenn wir langsam den Anschluss an Platz 15 und 16 verlieren. grübel

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Skerfisen ()

    • iwrestledabearonce schrieb:

      FCLER21 schrieb:

      bin aus dem Häuschen :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: damit hätte ich nicht gerechnet hoffentlich spielt er direkt gegen Bielefeld.
      Ich hätte auch nicht geglaubt, daß dieses Jahr hier so ein Kaliber auftaucht. Und das alles vollkommen geräuschlos. Sehr starke Leistung von Heldt.Seid Jahren freue ich mich mal wieder total auf einen Neuzugang.
      Es kann nur besser werden, jetzt muss MG ihn nur noch aufstellen, hoffentlich nicht auf der 6 oder als LV.
    • Euphorie! Und nach 2 schlechten Spielen wird alles wieder schlecht geredet. HH soll die Koffer packen, da er ihn geholt hat. Gisdol soll gehen, da er ihn eingesetzt hat. Alle anderen sollen gehen, da sie es nicht verhindert haben. Am besten den Verein auflösen, da niemand würdig ist, das Trikot des FC‘s zu tragen!

      Als nächstes wird Poldi president und stellt Novakovic, Polster, Hässler, Litti, Illgner etc. ein. Für die gute Laune macht Ehret den DJ und Sanou ein paar Flick Flacks. Das hätte ja auch irgendwie Charme! 8)