Corona

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Muratti schrieb:

      F*uck, jetzt dachte ich über ein halbes Jahr, dass Covid-19 ein gefährliches Virus ist. Dann erfahre ich heute von Trump, dass es mit der richtigen Behandlung in Wirklichkeit ein Jungbrunnen ist! Sachen gibts...
      Du lebst ja auch nicht in dem Land mit der besten medizinischen Versorgung und dem Präsidenten, der das Gegenmittel quasi selbst entwickelt!
      Von daher alles gut, das du falsch gedacht hast. ;)
    • 05.08.2020 – 9.168 Tote (+……40) – Inf. 212.022 ins (+…5.096)

      12.08.2020 - 9.207 Tote (+…..39) – Inf. 218.519 ins (+…6.497)

      19.08.2020 – 9.243 Tote (+…..36) – Inf. 226.914 ins (+…8.395) – Genesene 203.900

      26.08.2020 – 9.280 Tote (+…..37) – Inf. 236.429 ins (+…9.515) – Genesene 209.300 Stand 25.08.

      02.09.2020 – 9.313 Tote (+…..33) – Inf. 244.855 ins (+…8.426) -Genesene 217.600 Stand 01.09.

      09.09.2020 – 9.338 Tote (+…..25) – Inf. 253.474 ins (+…8.619) – Genesene 226.500 Stand 08.09.

      16.09.2020 – 9.368 Tote (+…..30) – Inf. 263.663 ins (+.10.189) – Genesene 234.600 Stand 15.09.

      23.09.2020 – 9.409 Tote (+…..41) – Inf. 275.927 ins (+.12.264) – Genesene 243.700 Stand 22.09.

      30.09.2020 – 9.488 Tote (+…..79) – Inf. 289.219 ins (+.13.292) – Genesene 256.000 Stand 29.09.

      07.10.2020 - 9.562 Tote (+…..74) – Inf. 306.086 ins (+.16.867)

      sueddeutsche.de/politik/corona…-neuinfektionen-1.5054487

      die Deutschlandkarte zeigt - Zugang überall, NRW hat kaum noch leichtrosa Kreise/Städte = unter 20,00 Inzidenzzahl - immer mehr die dunkelroten oder die braunen Stellen (über 35,00)
      viele Großstädte sind im braunen Bereich

      wenn man heute die Neuinfizierten für Köln und Berlin sieht, entsprechend der Einwohner, sind diese fast identisch hoch

      ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...
    • Wenn diese Großhochzeiten nicht wären, hätte man die Zahlen wohl im Griff... hoffe, man bekommt die "Übeltäter" und Egoisten ermittelt und bestraft diese hart!
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
      Meine Wunschaufstellung: Horn - Katterbach, Bournauw, Mere, Ehizibue - Hector, Shkiri (Elvis) - Jakobs, Duda, Kainz/Lemperle - Andersson/Modeste
    • Seit der Reul so konsequent vorgeht, habe ich die Hoffnung, dass er das auch angreift.
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
      Meine Wunschaufstellung: Horn - Katterbach, Bournauw, Mere, Ehizibue - Hector, Shkiri (Elvis) - Jakobs, Duda, Kainz/Lemperle - Andersson/Modeste
    • wenn Du konsequent sein willst, musst Du halt auch sanktionieren. Um das zu tun, brauchst Du Personal, dass großflächig kontrollieren kann, und unbürokratische Möglichkeiten der Sanktionierung selbst.
      Das Beispiel Berlin zeigt ganz gut, dass es alles nichts hilft, denn sowohl Anbieter wie Bars, als auch Konsumenten wie Barbesucher wenig Angst vor Strafen haben müssen.
      * kannste Dir nich ausdenken
    • Berlin sollte aber kein Beispiel sein, die bekommen absolut nichts hin! Weder Flüghäfen noch anderes...

      Man muss halt endlich mal kosequent vorgehen, dann steigt auch der Respekt vor den Ordnungskräften ;)
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
      Meine Wunschaufstellung: Horn - Katterbach, Bournauw, Mere, Ehizibue - Hector, Shkiri (Elvis) - Jakobs, Duda, Kainz/Lemperle - Andersson/Modeste
    • natürlich gibt es einzelne Großevents, die dann entsprechende Auswirkungen hatten

      aber das ist nicht alleine der Grund

      heute früh im Zug folgenden Artikel über Berlin gelesen, der einiges erklärt
      sueddeutsche.de/politik/berlin…us-risikogebiet-1.5056498
      Zitat daraus
      Doch der Berliner Senat und die Bezirksverwaltungen haben selbst dazu beigetragen, dass Teile der Stadt zum Risikogebiet wurden. Den gesamten Sommer über machten die Feierwütigen der Stadt mit Schlauchbootpartys und in den Parks Schlagzeilen. Es gab ein paar müde Appelle an die Verantwortung, ansonsten geschah wenig. Im Senat blockierten Linke und auch die Grünen weitergehende Beschränkungen. In den Innenstadtbezirken wurden Verstöße gegen die Corona-Beschränkungen kaum verfolgt. Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) erinnerte zwar regelmäßig an die Gefahr einer zweiten Pandemie-Welle. "Wenn wir jetzt nicht handeln, landen wir wieder im Lockdown", sagte er Anfang dieser Woche. Aber er konnte sich nicht gegen seine Koalitionspartner durchsetzen. Stattdessen schob der Senat die Schuld den Bezirken zu und die Bezirke dem Senat. "Behörden-Ping-Pong" wird dieses Vorgehen in Berlin genannt. Fehlte eigentlich nur noch, dass sich die Bezirke gegenseitig zum Risikogebiet erklären.

      keine Ahnung ob das so auf andere Städte auch übertragbar ist
      in München sind meines Erachtens die Zahlen rückgängig - muss man die nächsten Tage abwarten, ob irgendwann mal erhöhte Zahlen herausfallen zu Beginn der 7 Tage Zeitrechnung

      ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...
    • MattEagle schrieb:

      grischa schrieb:

      Berlin sollte aber kein Beispiel sein, die bekommen absolut nichts hin! Weder Flüghäfen noch anderes...
      ksta.de/koeln/-sportbuzzer-net…7449096?originalReferrer=

      Da muss man nicht nach Berlin schauen. Schau Dir mal die Fotos im Artikel an- Corona wurde dort vermutlich auch nicht eingeladen.
      Unglaublich... ich Frage mich warum der kleine Mann sich und seine Umwelt schützen soll aber dessen Idole sich einen scheissdreck um soziale Distanz kümmern....Mal wieder ganz vorne dabei Poldi...aber das haben wir ja schon zu Beginn der Pandemie gelehrt bekommen, dass der das darf...
      Like mich am Arsch
    • MattEagle schrieb:

      grischa schrieb:

      Berlin sollte aber kein Beispiel sein, die bekommen absolut nichts hin! Weder Flüghäfen noch anderes...
      ksta.de/koeln/-sportbuzzer-net…7449096?originalReferrer=

      Da muss man nicht nach Berlin schauen. Schau Dir mal die Fotos im Artikel an- Corona wurde dort vermutlich auch nicht eingeladen.
      danke für den Link

      gefällt mir: kann ich leider nicht anklicken

      unglaublich genug dieses event

      ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...
    • bei uns ist der Inzidenzwert jetzt bei 81,9.
      Da wir zum Kreis Recklinghausen gehören wird diese Zahl durch geringere Werte bei anderen Städten gesenkt. Die Situation ist sehr besorgniserregend und bei uns gibt es in den Schulen wieder Maskenpflicht und das Fussball spielen in den Vereinen wird ab Montag wieder unterbunden :kerze:
      BVB vs FC
      Horn - Wolf - Mere - Bornauw - Czichos - Horn
      Limnios - Skhiri - Duda - Jakobs
      Anderson
    • MattEagle schrieb:

      Das ist Deine einzige Frage?
      nein, nicht die einzige, aber eine "wichtige"... finde sowas unfassbar, dass generell ohne Abstände und Masken solche Veranstaltungen durchgewunken werden und man kaum Zuschauer in Outdoor Arenen zulassen kann! Unfassbare Zustände.
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
      Meine Wunschaufstellung: Horn - Katterbach, Bournauw, Mere, Ehizibue - Hector, Shkiri (Elvis) - Jakobs, Duda, Kainz/Lemperle - Andersson/Modeste
    • Promillehennes schrieb:

      Muratti schrieb:

      F*uck, jetzt dachte ich über ein halbes Jahr, dass Covid-19 ein gefährliches Virus ist. Dann erfahre ich heute von Trump, dass es mit der richtigen Behandlung in Wirklichkeit ein Jungbrunnen ist! Sachen gibts...
      Du lebst ja auch nicht in dem Land mit der besten medizinischen Versorgung und dem Präsidenten, der das Gegenmittel quasi selbst entwickelt!

      Von daher alles gut, das du falsch gedacht hast. ;)

      Aber genau das war es doch was der heilige Dietmar hier laut vielen vorhatte...

      Und dann noch das erfundene Interesse von ebendiesem Präsidenten abzuschmettern.

      #DieHeldensagevomheiligenDietmar
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, winter, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Oropher ()

    • Stimmt! Nicht das Virus ist das Problem!

      Ein positiver PCR Test bedeutet weder, dass die getestete Person krank ist, noch dass sie überhaupt "infiziert" oder gar infektiös sei.

      Hier eine aktuelle Antwort des RKI auf eine Nachfrage. Kurz gefasst sagen sie:
      Covid-19 ist eine Erkrankung, die nicht gleichbedeutend ist mit einem Sars-CoV-2-positiven Test. Sprich: "Wenn die Person keine Symptome hat, hat sie keine Krankheit."

      Ebenso besagt ein positiver PCR-Test nicht, ob es sich bei dem Gefundenen um vermehrungsfähiges Virusgenom handelt.

      Dennoch werden alle positiv getesteten Fälle als Covid-19-Fall angegeben, WEIL nämlich das "dem international üblichen Vorgehen entspricht".

      :thumbsup:
    • allerdings gibt es genug Personen, die andere anstecken, denn ansonsten hätten wir heute nicht 4.058 Neuinfizierungen

      Köln seit gestern 143 Neue
      München seit gestern 112 Neue
      Berlin seit gestern 378 Neue

      die Maßnahmen, die München vor 1/2 Wochen ergriffen haben wirken anscheinend, da die im Verhältnis weniger Neue haben
      Köln natürlich der absolute Spitzenreiter heute

      ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...