13. (19.12.2020/15.30) RB Leipzig (A) 0-0

  • Hätte ich niemals gedacht, dazu noch 121Km gelaufen, obwohl Leipzig sogar noch 1Km mehr gelaufen ist!!

    400 Meter weniger gelaufen...die Stellen hinter dem Komma zählen auch :winking_face:

  • bei den nächsten drei spieltagen vor der Winterpause mit Augsburg,Freiburg und Hertha könnten 6 Punkte zu holen sein

  • bei den nächsten drei spieltagen vor der Winterpause mit Augsburg,Freiburg und Hertha könnten 6 Punkte zu holen sein

    Sind noch 4 Spiele: Augsburg, Freiburg, Hertha und dann Schalke. Übermittle uns jetzt bitte deine angepasste Erwartung an die Punkteausbeute 8)

    Lettore silenzioso

  • Die armen Leipziger heulen rum, dass wir uns nen Punkt erkämpft haben? Dann haben wir ja alles richtig gemacht. :thumbs_up:

    Die sollten froh sein nicht NULL Punkte geholt haben :face_with_tears_of_joy:

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei


    Skymax (Praeses Emeritus), Oropher (Präsident), Flykai (Vize), sharky (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • Das ist bei solchen, vor Arroganz strotzenden, Konstrukten immer der Fall.... wenn man mit seinem Geld nicht weiterkommt wird draufgehauen.
    Klar hatten wir offensiv nen Plan... haben das nur nicht sauber zuende gespielt.
    Alleine die Aussage, dass man 3 Punkte einplant bei nem Heimspiel gg Köln, ist vor Arroganz nicht mehr zu überbieten!
    Jetzt wünsche ich mir noch mehr Jan hätte den in der 90. gemacht!

    :FC: Und wenn du fällst bin ich bei dir :FC:

  • Die armen Leipziger heulen rum, dass wir uns nen Punkt erkämpft haben? Dann haben wir ja alles richtig gemacht.

    Worauf beruht diese Aussage, alles was ich bisher von den Verantwortlichen gelesen habe war schon sehr selbstkritisch und nüchtern analysierend.


    Das deutlichste Aussage die ich gefunden habe war diese Aussagen aus dem Express:
    Von Urban: „Offensiv hatte Köln aus meiner Sicht überhaupt keinen Plan, keine Idee.“


    Noch deutlichere Worte fand Leipzigs Sportdirektor Markus Krösche (40): „An dem Spiel hat sich heute nur eine Mannschaft beteiligt: Das waren wir. Köln war nur aufs Verteidigen konzentriert, die Räume waren sehr eng. Wir hatten heute nicht die nötige Zielstrebigkeit und die letzte Konzentration, waren zu unsauber.”


    Auch wenn ich Konstrukte wie Red Bull absolut nicht leiden kann, finde ich das völlig korrekt ausgedrückt und nicht jammernd. Wir hatten keinen Offensivplan und haben uns nur aufs Verteidigen konzentriert. Das haben beide doch richtig erkannt und von beiden gabs selbstkritische Worte und kein lamentieren das man so nicht spielen darf. Das haben wir zu Stöger Zeiten gegen andere Gegner schon x-fach ganz anders erlebt. Gibts noch ne deutlichere Aussage die heulend oder jammernd war, dann wäre nen Link sehr nett? grübel

  • Und zum Schluss hätten wir noch gewinnen können, also sollen die Dosen Mal ruhig die Klappe halten und sich auf ihr schwache Offensivleistung konzentrieren.

    Die dummste Idee der WM Geschichte:


    4 Innenverteidiger!

  • Worauf beruht diese Aussage, alles was ich bisher von den Verantwortlichen gelesen habe war schon sehr selbstkritisch und nüchtern analysierend.


    Er meint wohl eher die ganzen ehemaligen Bayern und Dortmund ''Fans'' in den asozialen Medien. :winking_face:

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.


    Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), sharky (Vize), Flykai (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • Und zum Schluss hätten wir noch gewinnen können, also sollen die Dosen Mal ruhig die Klappe halten und sich auf ihr schwache Offensivleistung konzentrieren.

    Naja nichtsdestotrotz haben sie einfach recht.


    Das Problem ist das ea nicht nur Spiele gegen die Großen der Liga so ist sondern gegen alle. Offensiv haben wir einfach keinen Plan.

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Je(n)sus (Morgen, 00:10)