Stimmung, Fanverhalten, Aktionen beim FC

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • kicker.de/news/fussball/bundes…d-werfen---1000-euro.html

      der kicker liest hier wohl auch mit im Brett, und damit wir uns nicht darüber streiten, hat er unter dem Dresden Artikel mal die Preise genannt, die gelten für 1. Liga, 2. Liga....

      ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...
    • Klar hat die Süd geschwiegen. Ein paar vereinzelte haben zwar versucht ein bisschen "Stimmung" zu machen, kam aber nicht durch. Weiß auch nicht was das soll, der Protest war kein FC-Ultra-Ding.
      Beim Tor wurde natürlich gejubelt und auch das Trömmelche gesungen, danach wieder Stille.
      Ich habs am TV gesehen, nicht das einer meint ich wäre live im Stadion gewesen.

      ALLEZ FC
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei!
    • Hunsrück FC schrieb:

      Hat die kpl. Süd heute die 1.HZ geschwiegen wegen dem Protest? Wie war das beim 1:0, auch Schweigen im Stadion?
      Konnte mir das Spiel nicht ansehen, daher die Frage.
      Da ich vor Ort war.


      Süd Unterrang die ersten 45 Minuten komplette stille.

      Süd Oberrang 3-4 Anläufe genommen Stimmung zu machen, aber beim versuch ist es dann geblieben. Weiß nicht wie hohl man sein muss und nicht einfach mal die klappe zu halten. Klappt doch sonst auch immer. Wie Skymax schrieb: Beim den Toren wurde natürlich gejubelt und auch das Trömmelche gesungen, danach wieder Stille.

      Alles was danach kam war pure Ekstase, die weiteren 45 Minuten waren selten so ausgelassen. Das Abfeiern MIT der Mannschaft mit "Stonn op un danz" war absolut Geil. Schade das man wohl erst 45 Minuten schweigen muss um eine gute Aufgelegte Süd zu erleben.

      Auch das Lied "zweite Liga tut schon weh" wurde endlich überzeugend vorgetragen. Die zweite Liga tut halt wirklich für jeden echten Fan einfach nur weh!!!

      Zum Kleeblatt kann man nur sagen, waren die überhaupt da !? Das reicht dann auch
      Wir sind die Fans - Wir sind der Verein - Vorstand raus!

      Für Vogel-gerechte Anstoßzeiten. Freiheit für Gerd & Fred
    • Vorwärts_Fc schrieb:

      Hunsrück FC schrieb:

      Hat die kpl. Süd heute die 1.HZ geschwiegen wegen dem Protest? Wie war das beim 1:0, auch Schweigen im Stadion?
      Konnte mir das Spiel nicht ansehen, daher die Frage.
      Da ich vor Ort war.

      Süd Unterrang die ersten 45 Minuten komplette stille.

      Süd Oberrang 3-4 Anläufe genommen Stimmung zu machen, aber beim versuch ist es dann geblieben. Weiß nicht wie hohl man sein muss und nicht einfach mal die klappe zu halten. Klappt doch sonst auch immer. Wie Skymax schrieb: Beim den Toren wurde natürlich gejubelt und auch das Trömmelche gesungen, danach wieder Stille.

      Alles was danach kam war pure Ekstase, die weiteren 45 Minuten waren selten so ausgelassen. Das Abfeiern MIT der Mannschaft mit "Stonn op un danz" war absolut Geil. Schade das man wohl erst 45 Minuten schweigen muss um eine gute Aufgelegte Süd zu erleben.

      Auch das Lied "zweite Liga tut schon weh" wurde endlich überzeugend vorgetragen. Die zweite Liga tut halt wirklich für jeden echten Fan einfach nur weh!!!

      Zum Kleeblatt kann man nur sagen, waren die überhaupt da !? Das reicht dann auch
      sorry, die Stimmung in der 2. Halbzeit war doch gar nix. Wenn ich übertreiben wollte, würde ich sagen, die war in der ersten. Und was nach dem Spiel ist, hat nix mit Support zumtun
      Was macht mein Verein Montags? Na über die Dörfer tingeln!
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier...langsam werde ich zu alt für die Scheiße.
    • Was mich stört: Süd Unterrang kriegt die ganze Zeit den Mund nicht auf(Ausnahme das „Zentrum“)... aber wenn dann die Mannschaft kommt sind bei Stimm op in danz alle dabei! Selbst oberrang macht auf einmal zur Hälfte mit. Warum geht das im Spiel nicht.
      Generell glaube ich, dass die Stonn op Nummer „the Next big Thing“ werden kann.
      Gebt dem mal etwas Zeit. Das ist simpel und kann brachial laut werden! Ist halt nicht so ein sing sang, genau sowas braucht es!!!
      Könnte mir durchaus vorstellen, dass dafür Nord mit einbezogen werden könnte, ähnlich dem wechselgesang.
      Ich habe nichts vom Leben erwartet und , Gott ist mein Zeuge, ich habe auch nichts bekommen
    • FC-international schrieb:

      sorry, die Stimmung in der 2. Halbzeit war doch gar nix. Wenn ich übertreiben wollte, würde ich sagen, die war in der ersten. Und was nach dem Spiel ist, hat nix mit Support zumtun
      Meinst du das ernst??
      Wir sind die Fans - Wir sind der Verein - Vorstand raus!

      Für Vogel-gerechte Anstoßzeiten. Freiheit für Gerd & Fred
    • FC-international schrieb:

      sorry, die Stimmung in der 2. Halbzeit war doch gar nix.
      Das verstehe, wer will. Mir gelingt das jedenfalls nicht.

      Natürlich gibt es immer ein Besser, aber das gestern war doch schon ganz ordentlich. Und es ist doch so: Wird von Unterrang Süd quasi eine CD mit den immer gleichen Repertoire runtergenudelt, ist es nicht recht. Spielbezogene Unterstützung ist es aber offenbar auch nicht. Ein Wechselgesang wie "Come on FC!" wird z. B. sinnigerweise eher dann angestimmt, wenn es gilt, eine schlecht aufspielende Mannschaft wachzurütteln und nach vorne zu singen. Das war gestern aber nicht nötig, also gab es ihn auch nicht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Puppekopp ()

    • Vorwärts_Fc schrieb:

      Hunsrück FC schrieb:

      Hat die kpl. Süd heute die 1.HZ geschwiegen wegen dem Protest? Wie war das beim 1:0, auch Schweigen im Stadion?
      Konnte mir das Spiel nicht ansehen, daher die Frage.
      Da ich vor Ort war.

      Süd Unterrang die ersten 45 Minuten komplette stille.

      Süd Oberrang 3-4 Anläufe genommen Stimmung zu machen, aber beim versuch ist es dann geblieben. Weiß nicht wie hohl man sein muss und nicht einfach mal die klappe zu halten. Klappt doch sonst auch immer. Wie Skymax schrieb: Beim den Toren wurde natürlich gejubelt und auch das Trömmelche gesungen, danach wieder Stille.

      Alles was danach kam war pure Ekstase, die weiteren 45 Minuten waren selten so ausgelassen. Das Abfeiern MIT der Mannschaft mit "Stonn op un danz" war absolut Geil. Schade das man wohl erst 45 Minuten schweigen muss um eine gute Aufgelegte Süd zu erleben.

      Auch das Lied "zweite Liga tut schon weh" wurde endlich überzeugend vorgetragen. Die zweite Liga tut halt wirklich für jeden echten Fan einfach nur weh!!!

      Zum Kleeblatt kann man nur sagen, waren die überhaupt da !? Das reicht dann auch
      Was gibt dir das Recht darüber zu urteilen, dass Mitfans Hohl sind, da sie ihren Verein anfeuern wollen? Oder bestimmen jetzt neuerdings Gruppen in der Fanszene, ob supportet werden darf oder nicht?
      Vorstand raus!
    • PoWi0815 schrieb:

      Vorwärts_Fc schrieb:

      Hunsrück FC schrieb:

      Hat die kpl. Süd heute die 1.HZ geschwiegen wegen dem Protest? Wie war das beim 1:0, auch Schweigen im Stadion?
      Konnte mir das Spiel nicht ansehen, daher die Frage.
      Da ich vor Ort war.
      Süd Unterrang die ersten 45 Minuten komplette stille.

      Süd Oberrang 3-4 Anläufe genommen Stimmung zu machen, aber beim versuch ist es dann geblieben. Weiß nicht wie hohl man sein muss und nicht einfach mal die klappe zu halten. Klappt doch sonst auch immer. Wie Skymax schrieb: Beim den Toren wurde natürlich gejubelt und auch das Trömmelche gesungen, danach wieder Stille.

      Alles was danach kam war pure Ekstase, die weiteren 45 Minuten waren selten so ausgelassen. Das Abfeiern MIT der Mannschaft mit "Stonn op un danz" war absolut Geil. Schade das man wohl erst 45 Minuten schweigen muss um eine gute Aufgelegte Süd zu erleben.

      Auch das Lied "zweite Liga tut schon weh" wurde endlich überzeugend vorgetragen. Die zweite Liga tut halt wirklich für jeden echten Fan einfach nur weh!!!

      Zum Kleeblatt kann man nur sagen, waren die überhaupt da !? Das reicht dann auch
      Was gibt dir das Recht darüber zu urteilen, dass Mitfans Hohl sind, da sie ihren Verein anfeuern wollen? Oder bestimmen jetzt neuerdings Gruppen in der Fanszene, ob supportet werden darf oder nicht?
      Weil einige, unter anderem du wohl auch. Es immer noch nicht verstanden haben um was es gestern ging.
      Wir sind die Fans - Wir sind der Verein - Vorstand raus!

      Für Vogel-gerechte Anstoßzeiten. Freiheit für Gerd & Fred
    • Benutzer online 7

      7 Besucher