DFB/DFL

  • ...und selbst nichts geleistet in leitender Funktion.
    Fragt man mich nach Rummenigge, fällt mir nur ein, dass der ne Rolex geschmuggelt hat. Und ich bin mir sicher, da bin ich nicht der einzige.

    Rettig fällt noch mehr dazu ein....


    Der ehemalige DFL-Geschäftsführer Andreas Rettig hat Karl-Heinz Rummenigge und das vom ihm initiierte "G15-Treffen" scharf kritisiert. Er befürchtet schlimme Konsequenzen und greift den Bayern-Boss auch persönlich an. https://www.kicker.de/789580/a…r-den-laden-bald-zumachen

  • Ich bin mir ziemlich sicher, dass spitzfindige Juristen noch das ein oder andere Schlupfloch finden werden.

    Weil die DFL wird weder auf 50+1 noch auf die Retortenclubs verzichten wollen.


    Genau dass macht die DFL ja derzeit schon, man pämpert die Retorten, akzeptiert wenn Klubs einen bescheißen (Red Bull) und der einzige Fall in dem man jemals irgendwie aktiv wurde war Kind bei Hannover, der aber wohl einfach nicht genug Kohle investiert hatte.


    Ich hoffe wirklich die normal geführten Traditionsvereine würden sich da mal zusammenschließen.

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.


    Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), sharky (Vize), Flykai (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • Nach wie vor zieht sich das Prüfverfahren des Bundeskartellamts zur 50+1-Regel, die den Einfluss von Investoren im deutschen Fußball reglementieren soll. Aussagen des Behördenchefs Andreas Mundt legen nahe, dass entscheidende Monate und Gespräche bevorstehen.


    50+1: Kartellamtschef Mundt hofft "auf gute Lösungen"
    Nach wie vor zieht sich das Prüfverfahren des Bundeskartellamts zur 50+1-Regel, die den Einfluss von Investoren im deutschen Fußball reglementieren soll.…
    www.kicker.de


    Was überlegen die außer wie man bevorteilte, außerhalb der Sportlichkeit stehende, Konstrukte weiterhin hofieren kann?

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.


    Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), sharky (Vize), Flykai (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.