Ehemalige Spieler - Wo zieht es sie hin?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Unter den Top-6 der Abschlusstabelle der letzten Zweitligasaison hat Union für mich noch am ehesten das System gespielt, dem ich ohne große Veränderungen in der Taktik eine brauchbare Basis für die erste Liga bescheinigen würde. Union hat vergleichsweise wenige Tore bekommen - mit gerade mal 33 Gegentreffern aber auch den Ligabestwert in der Abwehr erzielt. Und die Abwehr ist für den Klassenerhalt nunmal die wichtigste Säule.

      Bei Paderborns Hurra-Fußball, bei dem hinten die Scheunen offen sind, bin ich mal gespannt. Und wir hätten mit dem Anfang-Fußball kaum in der ersten Liga bestehen können.

      Das taktische Grundgerüst besitzt Berlin also. Und ich denke, dass Spieler wie Gentner und Subotic da genug Ruhe und Erfahrung reinbringen können. Von Friedrich halte ich ohnehin recht viel. Ujah vorne - naja. Da denke ich, bräuchten sie schon einen besseren Goalgetter. Aber insgesamt kann dieses Konzept klappen.
      :hennes: Die Herausforderung "Bundesliga mit Köln" ist für einen Spieler etwas vom Größten. Köln ist ein Mythos. :FC:
    • Olga, sorry, ich sehe da immer noch die Szene als er blind mit dem Ball am Fuß über die Seitenlinie rennt.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), oropher (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • 8neun schrieb:

      grad gesehen, dass Olkowski vereinslos ist. Dachte, der hatte sich bei Bolton wieder in die NM zurückgespielt, und gute Leistungen gezeigt?

      Da sie trotz seiner guten Leistungen abgestiegen sind wollte er vielleicht gar nicht bleiben falls sein Vertrag nicht auch für die niedrigere Liga galt?
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, winter, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Üfstügür :?:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, winter, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • NOZ - Bersenbrücker Kreisblatt vom 20.07.2019 schrieb:

      „Es war immer mein Traum, beim 1. FC Köln Profi zu werden“, sagt Ouahim. Viele Jahre in der Jugend, das Bundesligadebüt und ein Einsatz in der Europa League sind besondere Erinnerungen. „Mit Köln verbinde ich sehr viel in meiner Karriere. Der FC wird immer eine Herzensangelegenheit für mich sein“, sagt der 21-Jährige, der 2018 zum VfL kam und nun früheren Weggefährten gegenübersteht. „Ich freue mich, wieder mit den Jungs auf dem Platz zu stehen“, sagt Ouahim.
      Aus dem Vorbericht zum heutigen Turnier in Lohne.
      Die FIFA ist ein gemeinnütziger Verein und muss auch den Gemeinen nützlich sein...

      Un mer jon met dir, wenn et sin muß #durchetfüer! :effzeh: :FC: :koeln: :hennes:
      London - Highbury; 14th September 2017 - All die Aureblecke nimmp mir keiner mieh :EL :love:
    • Ich mochte meinen Mini-Chihi auch immer. :D:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, winter, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • war Hartel nicht neulich noch so glücklich in Berlin? oder hat er mittlerweile selbst festgestellt das es für Liga 1 nicht reicht? grübel
      --------------- der neue Petershäger Erbbock wird uns erlösen und im gelobten Bundesligaland belassen :jawohlja: -------- Danke Armin :green:
    • Meiner Meinung nach, wurde aber in den Artikeln nicht geklärt, ob Union mit ihm glücklich war....

      Denke für ihn ist es besser zur Arminia zu wechseln, den dieses rein und raus aus der Mannschaft...würde ihm wünschen, dass er sich als Stammspieler bei denen etablieren kann

      ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...