Angepinnt FC Transfergerüchte ZUGÄNGE Winter 2019/20

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Derzeit sehe ich es als unabdingbar ALLES dem Ziel Klassenerhalt unterzuordnen. Dafür sind von den vorherigen Entscheidungsträgern leider zu viele Fehler gemacht worden.
      Ich sehe aber die Transfers Uth + evtl. Höwedes durchaus positiv. Uth wird fit sein, sonst hätte er wohl kaum den Medizincheck bestanden. In den Testspielen konnte man schon sehen das er unserer Mannschaft durchaus gut zu Gesicht steht. Ebenso Höwedes, gerade seine Erfahrung und Kopfballstärke würden uns sehr helfen.

      Ich sehe HH also bei Weitem nicht so negativ. Also mal abwarten.
    • Clumsy schrieb:

      Uth wird fit sein, sonst hätte er wohl kaum den Medizincheck bestanden.
      ah ja.

      Uth und Elvis können klappen, haben aber beide keine Spielpraxis.
      Die Positionen rechts lassen wir offensiv wie defensiv wie sie sind obwohl wir da Bedarf haben.
      Wir sind vermeintlich an einem Spieler dran der sicher spielen will, und ordentlich Geld kostet, selbst bei Leihe. Für eine Position IV, die eigentlich stand heute besetzt ist.
      Den Schaub Abgang lasse ich mal außen vor.

      Nicht falsch verstehen, kann schon funktionieren. Aber das Maximum? Im Leben nicht, wir hauen grad schön Geld raus ohne auf Entwicklung und Perspektive zu achten. Halten wir die Klasse hat man alles richtig gemacht, aber falls nicht fangen wir mal wieder von vorn an.
      - Nit resigniert, nur reichlich desillusioniert -

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 8neun ()

    • Ich weiß nicht so Recht was ich davon halten soll:

      Einerseits sage ich der hat Erfahrung auf allerhöchsten Niveau steht voll im Saft hat diese Saison noch CL gespielt der kann uns helfen und ist zusätzlich als RV eine gute Alternative.

      Anderseits denke ich mir wir sind gerade dabei auf die jungen zu setzen und aufzubauen und dann hast du sogar noch einen talentierten Mere auf der Bank. Höwedes kommt nicht hierher um auf der Bank zu sitzen der will und wird dann auch spielen. Zudem halte ich auch wenig von Leihgeschäften ohne KO. Der spielt dann ein halbes Jahr hier und ist dann vermutlich wieder weg.

      Ich weiß nicht was überwiegt pro oder Contra? Ich weiß nur das wir auf den offensiven Außen mehr Bedarf haben und dort tut sich nichts.
      Die dummste Idee der WM Geschichte:

      4 Innenverteidiger!
    • 11880 schrieb:

      Das ist auch gut so, Dü würdest dich eh nur wieder blamieren.
      kannst du es mal lassen, mich immer und überall blöd an zu machen? Das geht mir mächtig auf die Nerven.

      Höwedes ist kein Spieler, der sich auf die Bank setzt, daher würde ein wohl ein guter IV weichen. Da er ein RIV ist, würde man wohl unser junger Belgier auf die Bank gehen? Wenn wir einen weiteren IV brauchen, dann einen LIV.

      RIV haben wir 3 im Kader, das ist völlig ausreichend.
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
      Meine Wunschaufstellung: Horn - Katterbach, Bournauw, Mere, Ehizibue - Hector, Shkiri (Verstraete) - Drexler, Jakobs - Uth, Cordoba
    • tobilicious schrieb:

      höwedes nicht gut genug?
      Größenwahn allez.
      Hat nichts mit Größenwahn zu tun.
      Ich kann ihn beispielsweise gar nicht einschätzen da ich die Liga nicht verfolge- Du?
      aber wir haben mit Bornauw und Czichos ein IV Duo das die letzten Spiele überzeugt hat und zusammengewachsen ist. Dahinter Mere der sicher auch spielen will, Sobiech ist auch da. Und dann leiht man Höwedes für vermutlich ordentlich Geld aus seinem Vertrag, um genau was zu tun? Soll er sich auf die Bank setzen? Soll sich einer der aktuellen IV ohne zu mucken auf die Bank setzen?
      Das macht doch nur Sinn wenn jemand geht.

      P.S. ja er hat CL Erfahrung, hier ist aber Kampf gegen den Abstieg.
      - Nit resigniert, nur reichlich desillusioniert -

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 8neun ()

    • Seltsam das mit Höwedes, im Moment erschließt sich mir das noch nicht so wirklich...bevor ich hier in den Meckerkanon einstimme :popcorn:

      ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...
    • Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, warum Moskau den für einen einigermassen vernünftigen Preis abgeben sollte, vor allem nicht als Leihe. Der ist bei denen Stammspieler, den gibt man nicht so freiwillig ab. Sein Gehalt wird auch ganz schön saftig sein und in dem Fall müssten wir 100% übernehmen. Auch wenn uns der Spieler helfen könnte, kann das Preis Leistungsverhältnis nicht gut sein. Deswegen hoffe ich wirklich, dass das eine Ente ist.
    • Ich habe gerade gelesen, dass er Vater geworden ist und deshalb zurück will und NRW passt da natürlich glänzend, könnte er täglich nach Hause fahren

      ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...
    • 8neun schrieb:

      Und dann leiht man Höwedes für vermutlich ordentlich Geld aus seinem Vertrag, um genau was zu tun?

      Um den Konkurrenzkampf anzuheizen, um auf mögliche Verletzungen und Formschwankungen vorbereitet zu sein, um sich Erfahrung und Führungsstärke dazu zu holen, um Kopfballstärke dazu zu holen...da könnte man jetzt noch ein paar Punkte aufzählen. Wenn man Bedarf in der Verteidigung ausgemacht hat, dann ist ein Höwedes in unserer Situation sicherlich nicht das Schlechteste, was man bekommen kann!
    • Also mir wäre ein ordentlicher Flügelspieler hundertmal lieber als ein alternder Höwedes. Der könnte doch nur IV spielen, als LV oder RV ist er viel zu langsam und nach vorne könnte er auch nichts machen. Verstehe die Transfers aktuell überhaupt nicht. Wir holen nen vierten 6er und nen 4ten Stürmer ....verstehe wer will aber ich lasse mich gerne positiv überraschen.
    • Stromberg schrieb:

      8neun schrieb:

      Und dann leiht man Höwedes für vermutlich ordentlich Geld aus seinem Vertrag, um genau was zu tun?
      Um den Konkurrenzkampf anzuheizen, um auf mögliche Verletzungen und Formschwankungen vorbereitet zu sein, um sich Erfahrung und Führungsstärke dazu zu holen, um Kopfballstärke dazu zu holen...da könnte man jetzt noch ein paar Punkte aufzählen. Wenn man Bedarf in der Verteidigung ausgemacht hat, dann ist ein Höwedes in unserer Situation sicherlich nicht das Schlechteste, was man bekommen kann!
      dann wäre Mere' nur noch Verteidiger Nummer 4 und hätte wenn es dumm für ihn läuft fast 1 Jahr nicht gespielt. Müsste man Mere' dann nicht auch wie Schaub wegschicken ?(
      Hauptsache die Haare liegen gut! Mach et Armin :love: