02. (26.09.2020/15.30) Arminia Bielefeld (A) 0-1

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 02. (26.09.2020/15.30) Arminia Bielefeld (A) 0-1

    SaisonHeimAuswärtsNUR BLSpSUNTore
    2019/20--
    2018/19--Heim12
    6
    2
    4
    20-19
    2017/18-
    -
    Auswärts12
    5
    -
    7
    19-18
    2016/17-
    -
    Gesamt24
    11
    2
    11
    39-37
    2015/16-
    -
    2014/15-
    -
    2013/14--
    2012/13--
    2011/12-
    -
    2010/11-
    -
    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Horn - Katterbach, Bournauw, Mere, Ehizibue - Hector, Shkiri (Elvis) - Jakobs, Duda, Kainz/Lemperle - Andersson/Modeste
  • Wie geht das Spiel aus? 21

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    :FC:
    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Horn - Katterbach, Bournauw, Mere, Ehizibue - Hector, Shkiri (Elvis) - Jakobs, Duda, Kainz/Lemperle - Andersson/Modeste
  • Verlieren verboten.

    Ehizibue als RV sollte darauf hinaus laufen. Es sei denn Katterbach oder Horn 2 können da auch.

    Özcan gerne von Beginn für Elvis.

    Ansonsten die Woche nutzen und Abläufe mit den Neuen trainieren. Und ganz wichtig diese Unkonzentriertheiten abstellen wie beim 0:1 heute.
    :effzeh: jeff jas!
  • Spielen wir so wie in der 2.HZ, gibt es einen Sieg nächstes Wochenende. Easy bitte von Beginn an, Duda und Andersson werden uns noch Freude bereiten, Limnios kommt dazu, also ich bin heute enttäuscht, für die weitere Saison aber eigentlich ganz zuversichtlich.

    Allez FC! :hennes:
    "Wenn es nur die Jacketkronen sind, die bezahle ich ihm gerne." ;(
  • Ich weiß nicht, wieso man inter wieder diesen unnötigen Druck aufbaut.
    Arminia Bielefeld ist seit langem mal wieder ein souveräner Aufsteiger, die auch zum Schluss alles souverän "geputzt" haben, auch wenn Ihnen "tabellentaktisch" ein Unentschieden gereicht hätte.
    Die Frankfurter hatten sich das auch anders vorgestellt! Wenn wir dort mit der Einstellung der ersten 30 Minuten wie gestern auf den Platz gehen, steht's 3:0 für Bielefeld.
    Unsere Jungs müssen mal wach beginnen und dann kanns sogar ordentlich bis gut werden.
    Wir fahren dahin und müssen uns jeden mm Rasen erkämpfen und erspielen. Wenn unsere Herren das nicht kapieren, wird's ganz, ganz eng!
    Beste Grüße
    Bobber
    Ungefährderter Klassenerhalt 2021, das ist ein gutes Ziel!
  • welche U-Boote haben denn da auf Niederlage getippt? :sauer:

    BTW selbst wenn die Lage noch so aussichtslos ist, ich habe noch nie gegen den FC getippt. Aus Prinzip.

    Und gegen die Stadt, die es nicht gibt, holen wir den ersten Dreier der Saison.
    Die Ansätze gegen Hoffenheim waren da, und mit jedem Spiel ist die Mannschaft etwas eingespielter.
    Ich bin guter Dinge.
    UEFA-Pokal-Finale: 1986,
    UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18!!!
    Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
    DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,
    „Wie würden Sie ihr Verhältnis zu den Kölner Fans beschreiben?" "Das war Liebe auf den ersten Blick, die immer noch da ist und bis zu meinem Tod nicht vergehen wird!" (Lukas Podolski)
  • In den ersten 5-8 Spielen gegen einen Aufsteiger zu spielen ist immer undankbar. Die Euphorie sitzt bei Bielefeld fest, was sie auch in Frankfurt abgeliefert haben. Für uns wird es ein unheimlich wichtiges Spiel. Hoffentlich überrennen die Almer uns nicht in den ersten
    25 Minuten. Ansonsten müssen wir laufen und kämpfen, was die Sohlen hergeben. Hoffentlich sehen wir nicht "die Hosen voll". :kerze:
  • -------------------------Horn-------------------------------
    Easy----Mere (Sörensen)---- Bournauw-----Katterbach
    ---------------Skhiri------Özcan (Elvis)-------------------
    Drexler (Thielmann)---Duda---------------------J.Horn
    -----------------Andersson---------------------------------

    Das wäre meine erste Elf fürs Spiel. Für Czichos sehe ich diese Saison schwarz. Mal unabhängig davon, dass der Elfer nicht berechtigt war, stellt er sich gleich doppelt dumm an. Rückt er raus statt rein, steht sein Gegenspieler im Abseits und dann ist er viel zu langsam, um den Ball vor dem Zweikampf zu klären. Solche Situationen hatte er auch letzte Saison öfters.

    Hector sollte nach seiner Leistung erst mal raus sein, wird aber wohl anders kommen. Mir würde auf der 6er Position etwas mehr Dynamik nach vorne gefallen, daher die zwei Alternativen. Elvis gehört nicht auf die Außen, deswegen würde ich J.Horn vorziehen und Katterbach dafür rein, dieses unabhängig von unseren neuen Griechen, den ich nicht bewerten kann.

    Thielmann hat es gar nicht so schlecht gemacht, für mich ein totes Rennen zwischen ihm und Drexler.
    „Mir egal, wer hinter uns Zweiter wird“ Aaron Hunt- November 2018 :thumbsup:
  • Das mit meinem 2:1 gg Hoppelheim hat ja nu nich hingehauen. Ich sollte keine Ergebnisse tippen...

    Anders. Wenn wir 90 min + eine gute Leistung bringen, bin ich zuversichtlich.

    Nur darf man da nicht denken das die "leichter" werden. Dann kriegen wir wieder Schwierigkeiten. Nicht unterschätzen, gesamte Spielzeit voll konzentriert und Vollgas. Dann kommt was dabei rum.
  • Auch die werden uns wieder anlaufen und auf unsere Fehler oder Schlafmützigkeit warten.
    Ich hoffe Gisdol bekommt das hin.
    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

    Skymax (Präsident), oropher (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
  • Nun ja Kölsch....absolut. Glaub mal das diese Dinge thematisiert werden. Letztendlich muss es die Mannschaft umsetzen. Da is der Trainer dann tatsächlich ne arme Sau....lapidar gesagt.

    Die Jungs müssen das in die Birne kriegen. Das is von Beginn an Starkstrom. Und wenn Du 3min vorm Ende den Ausgleich machst dann is das eben nicht im Sack. Dann musste bis zum Schluss weitermachen.

    Das sind für mich Dinge wo ich nicht erkennen kann, das Gisdol was verkehrt macht.

    Wir werden sehn....
  • Eines dürfte klar sein: Spielen wir so wie in der ersten Hälfte gegen SAP, dann bleiben die Punkte in der Stadt, die es nicht gibt.
    Mit der Leistung von HZ 2 dagegen sehe ich uns in der Favoritenrolle. Aber gegen einen Aufsteiger in der Anfangseuphorie ist es immer schwierig.
    Difficile est satiram non scribere - Es ist schwierig, keine Satire zu schreiben (Juvenal)
  • wir müssen halt schauen, dass wir hinten sicher stehen und vorne eins machen.
    Dann sind die Bielefelder dran was zu versuchen und wir können kontern und den Sack zu machen.
    No one is born hating another person because of the colour of his skin, or his background, or his religion. People must learn to hate, and if they can learn to hate, they can be taught to love, for love comes more naturally to the human heart than its opposite.
  • Das ist für mich ein Spiel, dass man zwingend gewinnen muss! Hätte man am Wochenende den Punkt geholt, wäre das ebenfalls ein Pflicht Sieg. Denn Bielefeld ist als Mannschaft nicht stärker als wir und unsere Spieler müssen endlich mal kapieren, dass ein Spiel von Minute 1 bis zum Abpfiff geht und man nicht immer die ersten Minuten verschlafen kann!

    Vielleicht muss man die Spieler anbrüllen vor dem Spiel, damit sie aggressiv reingehen oder sowas... Hoffenheim war schlagbar und das ist der Punkt, welcher mich am meisten aufregt.
    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Horn - Katterbach, Bournauw, Mere, Ehizibue - Hector, Shkiri (Elvis) - Jakobs, Duda, Kainz/Lemperle - Andersson/Modeste