Über die Relegation zum Klassenerhalt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • kalkergeissbock schrieb:

      FCIMBLUT schrieb:

      Hertha ohne Cunha und Cordoba gegen uns, das ist gar nicht so schlecht ehrlich gesagt. Die Hoffnung lebt wieder etwas....
      Jo und dann kommt der Schiri daher und pfeifft wieder irgendeinen Mist, oder definiert eine Regel anders als sie ist.
      Wir müssen weg davon kommen ständig irgendwelche anderen Schuldigen zu suchen. Die erste Halbzeit war unwürdig. Haken jetzt dran. Am Samstag geht es um alles und wenn beim Gegner 2 so wichtige Spieler ausfallen ist das schonmal gut. Auf gehts jetzt und mosern können wir dann am Samstagabend nach dem Spiel.
    • FCIMBLUT schrieb:

      Hertha ohne Cunha und Cordoba gegen uns, das ist gar nicht so schlecht ehrlich gesagt. Die Hoffnung lebt wieder etwas....
      Wir müssen am Samstag 150 KM laufen und in die Zweikämpfe kommen. Dann stehn die Chancen gut, 3 Punkte zu holen. Wenn unsere Jungs auch nur im Ansatz da reingehen mit den Gedanken das da Leute ausfallen, das es aus irgendwelchen Gründen vielleicht nicht so hart wird.....dann kannste es gleich vergessen. Es mag sein das individuell starke Ausfälle beim Gegner kein Nachteil sind. Aber den Vorteil daraus zu ziehen is auch nur drin, wenn wir selber 100% auf den Platz kriegen.Wenn hier jemand meint das mache es einfacher, also bei dem Spielern, dann aber gute Nacht.
    • floedi_82 schrieb:

      Ich habe heute Nacht vom FC geträumt: wir kriegen im nächsten Spiel (oder in einem der nächsten 2 bzw. 4, das war nicht zu identifizieren) nen Elfer, den wir verwandeln und es gibt ein Jokertor, somit einen Sieg.

      Moment… wenn ich mir das so recht überlege, ist das genau das, was wir gegen Freiburg erlebt haben, abgesehen vom Sieg - der im Traum aber definitiv einer war.

      Nimmt man den Rest vom Traum, wird es abstruser: Haaland kam mit einem Gleitschirm vom Himmel geflogen und hat EM-Merch-Goodies verteilt (ich erwähne hier zusätzlich, dass wir besagtes Köln Spiel im Traum im Garten meiner verstorbenenen Großeltern geschaut haben… im ostwestfälischen Nirgendwo :P). Ich habe Socken und einen EM-Ball bekommen, leider ohne Autogramm.

      Fakt ist: nach meinem Traum schaffen wir den Klassenerhalt!
      Mach dir keine Sorgen. Das ist NORMAL als langjähriger FC Fan. Das sind Nebenwirkungen :tu:
      Und um so länger du FC Fan bist, um so schlimmer wird es.
      Du willst gar nicht Wissen wie meine Träume nach über 40 Jahre FC aussehen :psycho:
    • FCIMBLUT schrieb:

      kalkergeissbock schrieb:

      FCIMBLUT schrieb:

      Hertha ohne Cunha und Cordoba gegen uns, das ist gar nicht so schlecht ehrlich gesagt. Die Hoffnung lebt wieder etwas....
      Jo und dann kommt der Schiri daher und pfeifft wieder irgendeinen Mist, oder definiert eine Regel anders als sie ist.
      Wir müssen weg davon kommen ständig irgendwelche anderen Schuldigen zu suchen. Die erste Halbzeit war unwürdig. Haken jetzt dran. Am Samstag geht es um alles und wenn beim Gegner 2 so wichtige Spieler ausfallen ist das schonmal gut. Auf gehts jetzt und mosern können wir dann am Samstagabend nach dem Spiel.
      Ich hätte sogar nichts dagegen wenn Berlin auf Schalke gewinnt. Am besten nach hartem Kampf und mit noch 1 oder 2 Spieler die danach gesperrt sind (Ist von denen jemand gefährdet?).
      Dann haben die 5 Punkte Vorsprung und gehen das Ganze vielleicht ein wenig ruhiger an. Für mich zählt nur Bielefeld und Bremen.
    • fenermann schrieb:

      FCIMBLUT schrieb:

      Hertha ohne Cunha und Cordoba gegen uns, das ist gar nicht so schlecht ehrlich gesagt. Die Hoffnung lebt wieder etwas....
      Wir müssen am Samstag 150 KM laufen und in die Zweikämpfe kommen. Dann stehn die Chancen gut, 3 Punkte zu holen. Wenn unsere Jungs auch nur im Ansatz da reingehen mit den Gedanken das da Leute ausfallen, das es aus irgendwelchen Gründen vielleicht nicht so hart wird.....dann kannste es gleich vergessen. Es mag sein das individuell starke Ausfälle beim Gegner kein Nachteil sind. Aber den Vorteil daraus zu ziehen is auch nur drin, wenn wir selber 100% auf den Platz kriegen.Wenn hier jemand meint das mache es einfacher, also bei dem Spielern, dann aber gute Nacht.
      Ich schreibe das aus Fan-Sicht natürlich. Cunha und Cordoba nicht dabei macht mir zumindest Mut. Ob es uns hilft liegt an der Einstellung unserer Schlaftabletten...
    • Das Rechnen wird ja an sich langsam uninteressant. Das Herta-Spiel ist wie ein Pokal-Endspiel für uns. Wenn wir da nicht gewinnen, dann war es das, willkommen zweite Liga, dann hilft nur noch viel Glück und ein Wunder. Wenn wir da gewinnen, dann ist der letzte Gegner Schalke vermutlich auch nicht übermäßig daran interessiert uns in die zweite Liga mitzuziehen und dann sollte zumindest die Relegation drin sein.

      Es geht also um Alles oder Nichts.
    • floedi_82 schrieb:

      Ich habe heute Nacht vom FC geträumt: wir kriegen im nächsten Spiel (oder in einem der nächsten 2 bzw. 4, das war nicht zu identifizieren) nen Elfer, den wir verwandeln und es gibt ein Jokertor, somit einen Sieg.

      Moment… wenn ich mir das so recht überlege, ist das genau das, was wir gegen Freiburg erlebt haben, abgesehen vom Sieg - der im Traum aber definitiv einer war.

      Nimmt man den Rest vom Traum, wird es abstruser: Haaland kam mit einem Gleitschirm vom Himmel geflogen und hat EM-Merch-Goodies verteilt (ich erwähne hier zusätzlich, dass wir besagtes Köln Spiel im Traum im Garten meiner verstorbenenen Großeltern geschaut haben… im ostwestfälischen Nirgendwo :P). Ich habe Socken und einen EM-Ball bekommen, leider ohne Autogramm.

      Fakt ist: nach meinem Traum schaffen wir den Klassenerhalt!
      Zumindest ist das die plausibelste Erklärung wieso wir den Klassenerhalt schaffen, die ich gelesen habe.
      effzeh seit 1981
    • Sollte der FC gegen Berlin verlieren (was ich nicht glaube), und gegen Schalke gewinnen, koennen wir mit 32 Punkten und ein bischen Glueck, noch 15. werden.
      Bremen muesste gegen Augsburg und Gladbach verlieren. Bielefeld koennte gegen Hoffenheim unentschieden spielen und in Stuttgarrt verlieren.

      Et is FAST immer jot jejange!
    • Koelsch-Amerikaner schrieb:

      Sollte der FC gegen Berlin verlieren (was ich nicht glaube), und gegen Schalke gewinnen, koennen wir mit 32 Punkten und ein bischen Glueck, noch 15. werden.
      Bremen muesste gegen Augsburg und Gladbach verlieren. Bielefeld koennte gegen Hoffenheim unentschieden spielen und in Stuttgarrt verlieren.

      Et is FAST immer jot jejange!
      Eigentlich haben wir fast nie den Kopf aus der Schlinge ziehen können, oder? Ich bin emotional schon Flasche leer.
    • ColoniaChris schrieb:

      Koelsch-Amerikaner schrieb:

      Sollte der FC gegen Berlin verlieren (was ich nicht glaube), und gegen Schalke gewinnen, koennen wir mit 32 Punkten und ein bischen Glueck, noch 15. werden.
      Bremen muesste gegen Augsburg und Gladbach verlieren. Bielefeld koennte gegen Hoffenheim unentschieden spielen und in Stuttgarrt verlieren.

      Et is FAST immer jot jejange!
      Eigentlich haben wir fast nie den Kopf aus der Schlinge ziehen können, oder? Ich bin emotional schon Flasche leer.
      Ja, deswegen bin ich auch schon in den Zweckpessimismus verfallen. In den letzten Spieltagen haben wir tatsächlich noch nie einen Rückstand aufs rettender Ufer aufholen können.
    • Dass wir in der Vergangenheit oft sehr viel Pech hatten und den Kopf nicht mehr aus der Schlinge ziehn konnten stimmt leider. Aber das bedeutet jetzt esrst recht. Mit aller Kraft die man noch mobolisieren kann nach vorne und mit letzter Kraft, auch nach 95 Minuten noch gewinnen. Die Mannschaft kann das wenn sie nur will.
    • Ich glaube wir spielen Religation,und befürchte gegen den HSV mit Simon. Am besten wäre Baumgart mit Paderborn verliert am Sonntag gegen Fürth dann würde Fürth am letzten Spieltag ein Remis gegen Düsseldorf reichen für den Reliplatz. Ich gehe davon aus dass der HSV beide Spiele gegen Osnabrück und Braunschweig gewinnt. Es wär ein Albtraum wenn uns der HSV runter schiesst.
    • HSV Platz 3, da sind sie auf die anderen vor ihnen angewiesen
      restliche Begegnungen in Liga 2....das wird interessant, wer?
      selbst Kiel hat da noch zwei Bolzen vor sich....oder Bartels macht das mal wieder

      ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...