17. (Di 24.01.23/20:30) Bayern München (A) 1-1

  • Danke an die 6.000-Auswärtsfahrer!

    Danke an das gesamte Team!

    Am Ende fehlte nicht viel, schade. Der Punkt heute war Bonus, Sonntag auf Schalke die Woche vergolden.

    Bin stolz auf unser Team :red_heart: :FC:

    London - Highbury; 14th September 2017 :koeln:


    WHO RIDE? WE RIDE! Stairway to Seven - Coming soon to the Steel City! IX-X-XIII-XIV-XL-XLIII

  • Klasse Auftritt unserer Elf! Absolut verdienter Bonuspunkt - insgesamt gerecht.

    Hätte jeder vor dem Spiel unterschrieben.

    Hut ab vor Chabot, war sein mit Abstand bestes Spiel im FC Trikot.

    Thielmanns Geschwindigkeit hätten wir in den letzten 20 Minuten gebrauchen können, da hat man den Kräfteverschleiss von Maina gemerkt. Bitte den hervorragenden Start nach der Winterpause am Sonntag auf Schalke veredeln. Zu Shkiri….er wird fehlen nächstes Jahr.

  • grischa

    Hat den Titel des Themas von „17. (Di 24.01.23/20:30) Bayern München (A)“ zu „17. (Di 24.01.23/20:30) Bayern München (A) 1-1“ geändert.
  • Für die Meisterschaft ist es dieses Jahr noch zu früh. Da musst du so einen Sieg nach Hause bringen.

    UEFA-Pokal-Finale: 1986,
    UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18

    UEFA Conference League Teilnehmer 2022/23
    Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
    DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,



    Zitat von Hennes-15: "Herr Baumgart soll sich auch mal vor Augen führen wo er her kommt, er ist sang und klanglos abgestiegen und hat dann die Chance bekommen mit dem 1. FC Köln." :rolling_on_the_floor_laughing:

  • Absolut starke Leistung von allen...diese Leistungen machen einen stolz und zuversichtlich, dass wir schnell die nötigen Punkte einfahren...

    Schön, dass die nötige Frische und Spritzigkeit nach der Pause wieder da ist.

    Nach Spieltag 15 galten wir mit 17 Punkten zur Abstiegszone, jetzt am Ende der Hinrunde mit 21 Punkte liegen wir voll im Soll...


    Wer hätte ausserdem gedacht, dass wir nach dem Spiel sagen können, dass Bayern gegen den FC einen Punkt geholt hat...

  • Moin, irgendwann ist meine Stimme bestimmt wieder da. :)


    Schade, mit den Chancen aus HZ 1 hätte man den Sack gegen selbige aus Bayern schon recht früh schnüren können. Die Abwehr gestern hat gerockt, was haben sich wohl beide IV vor dem Spiel gedacht: Nit mit uns oder wat? Irre Leistung! Chapeau Chabot und Soldo! :winking_face:

    Dennoch ein Bonuspunkt und Schalke ist bereit, sich 'ne kölsche Klatsche abzuholen. Weiter geht es!

    Ich ben 'ne Kölsche Jung und dun jern lache

  • Ich denke das Unentschieden ist schon sehr in Ordnung.

    In der zweiten Halbzeit war es ein Spiel auf ein Tor und da kann immer mal selbst ein abgefälschter Ball reingehen.

    Bis vor dem 16er hatten wir der Wucht der Bayern kaum etwas entgegen zu setzen.

    Aber auch das Verteidigen um und im 16er will gekonnt und gelernt sein und das hatten wir drauf!!

    Toller Torwart, tolle IV!!! Und der Rest hat fleißig mitverteidigt.

    Maina immer wieder mit den Füßen dazwischen - leider dann nach vorne nicht mehr mit den Körnern für die Entlastung.

    Ein Punkt in München erfordert immer eine Klasse-Leistung und das war es gestern.

    Hut ab vor der Mannschaft.


    Gegen Schalke müssen wir jetzt zeigen was es Wert war - und dann können wir ohne Druck in die nächsten schweren Spiele gehen.

  • Verrückt, da wachst du am nächsten Tag auf und man ist mit einem Punkt in München nicht gaaaanz so zufrieden ... verrückte Zeiten ... 😂😂😂

  • Verrückt, da wachst du am nächsten Tag auf und man ist mit einem Punkt in München nicht gaaaanz so zufrieden ... verrückte Zeiten ... 😂😂😂

    Gewöhn Dich dran, wir sind inzwischen ein etablierter Bundesligist :winking_face: Oder zumindest auf dem richtigen Weg dahin. Ist wirklich gut zu sehen, wie sich diese Mannschaft quasi mit jedem Spiel weiterentwickelt und festigt. Von daher ist mir inzwischen auch nicht mehr bange, wenn uns mal Leistungsträger verlassen. Sicher wäre ein Abgang von Skhiri sehr schmerzhaft, aber das gehört auf dem Level einfach mit dazu. Damit muss man umgehen und den aktuell Verantwortlichen traue ich das ohne weiteres zu. Macht echt Freude, sich anzuschauen wie die Spieler sich entwickeln.

    „Die Mentalität der Kölner ist nicht zu überbieten. Das, was diese Mannschaft wegsteckt, ist unglaublich. Das habe ich meinen Jungs gesagt. Wir können in der Mentalität nur gleich sein, besser sein geht nicht.“ (Christian Streich)

  • Naja man hat schon (zumindest in der zweiten Halbzeit) gesehen, dass der FC dem millionenschweren FC Bayern nicht das Wasser reichen kann.

    Ich hatte immer das Gefühl, dass bei Bayern die komplette Mannschaft mit aufgerückt ist. Somit kam es häufiger vor, dass einzelne Spieler gegen 3-5 Bayern kämpfen mussten.

    Trotz dessen haben alle Spieler das letzte gegeben und bis zur letzten Minute alles gegeben.

    Somit ist das 1:1 herausragend.

    Wer hätte vor 2 Jahren noch gedacht, dass man gegen Bayern mithalten kann?

  • Was wirklich überrascht, besonders wenn man sich die Statistiken anschaut, dass Bayern trotz massiven Ballbesitzes, trotz zahlreicher Torschüsse,

    insbesondere in Halbzeit zwei, auf einen Schuss aus der zweiten Reihe angewiesen ist.

    Natürlich hat Schwäbe prima gehalten, aber wirklich lichterloh gebrannt hat es im Strafraum nur sehr selten.


    Maina ist eine Rakete, wenn er das Tempo 90 min durchhält, anstatt 70 min, dann sind wir auch in min 90 noch brandgefährlich. Mit der Auswechslung

    von Maina, konnte Bayern Davies auflösen und gegen Tell tauschen, was zusätzlich zwei frische Beine in der Offensive bedeutete.

    Für mich der Knackpunkt zum Ende des Spieles, wenn ich ehrlich bin. Danach sind wir nur noch geschwommen und Bayern konnte in der Restverteidigung

    sowohl Selke als auch Lemperle mit zwei IVs ruhig bearbeiten,

    Das es dann irgendwann klingelt, wenn man sich nicht mehr gefährlich befreien kann, war letztlich erwartbar.


    Was mich für die Zukunft mehr als positiv stimmt, die wenigsten Teams haben einen Davies, der das Tempo von Maina annährend mitgehen kann.

    Und die wenigsten Teams sind im zentralen Mittelfeldverbund so konsequent wie die Bayern. Was wir als schlampige Zuspiele interpretieren, war im Vergleich zu Bremen einfach auch gut in der Bewegung gegen den Ball von Bayern.

    Wenn nicht irgendetwas außergewöhnliches passiert, werden wir den Klassenerhalt frühzeitig sicherstellen und was danach kommt sind Bonuspunkte, für was auch immer :winking_face:

  • die Bayern hatten dieselbe Startaufstellung, wie gegen Leipzig - also volle Kapelle

    das Ergebnis hätte ich daher nicht für möglich gehalten und bin daher sehr erfreut über das Ergebnis

    sie haben alles gegeben um noch 3 Punkte zu bekommen, unsere aber auch um nicht zu verlieren


    auch wenn es schon mal Gegner gab, die gegen die Bayern gewonnen haben, aber dann waren andere Voraussetzungen - durch den hohen FC Sieg gegen Bremen waren die Bayern aber voll da

  • Die ersten 10-15 Minuten von uns waren richtig klasse. Da haben wir die Bayern richtig in Verlegenheit gebracht.


    Natürlich war es am Ende eine wahnsinns Abwehrschlacht und haben uns mit dem Kampf den Punkt verdient.


    Leider haben wir die eigenen Situationen, mit eigenem Ballbesitz zu wenig daraus gemacht. Gutes Spiel gegen den Ball von den Bayern. Bei uns ab und zu unglückliche Entscheidungen und Ungenauigkeiten. Wenn wir das noch besser hinbekommen haben wir noch mehr Entlastung und ggf sogar eigene Chancen.

  • Man muß sich echt zwicken. Wir sind auf Augenhöhe mit der Spitze der Liga. Das Interview von Nagelsmännlein löste bei mir wieder mal nen Würganfall aus.

    Also Augenhöhe ist nun etwas zu hoch angesetzt. Auch wenn man dort einen Punkt holt, fehlt uns dazu noch einiges.

  • Man muß sich echt zwicken. Wir sind auf Augenhöhe mit der Spitze der Liga. Das Interview von Nagelsmännlein löste bei mir wieder mal nen Würganfall aus.

    Die erste Hz war mit das schlechteste was ich von den Bayern in der jüngeren Vergangenheit gesehen habe.

    Ich will unsere Leistung nicht schmälern aber uns auf Augenhöhe zu sehen....naja

    Save the planet - it`s the only one with beer

  • Fahren wir den letzten Konter anders, gewinnen wir das Ding. Der Rückpass nach hinten in die Miztte und dann noch zu einem Bayernspieler, obwohl es Möglichkeiten nach vorne gab... Das hätten wir durchgebracht. Aber nach solch einer unfassbaren Kampfleistung, kein Vorwurf und schon gar nicht an den jungen Spieler. Man hätte ja auch noch besser gegen Kimmich rausschieben können. Aber auch hier. Unfassbar tolle Laufleistung, gegenseitiges Helfen und in Hz1 frech genug nicht zu respektvoll zu sein. Letztendlich hat Bayern sich fast nicht durchspielen können. Nur so ein sch... Sonntagsschuss. Respekt FC! So langsam verfliegt die Enttäuschung ein wenig und ganz ehrlich, die Leistung hat mega Freude gemacht!

  • Auf Sky zeigen sie das Spiel jetzt noch einmal :winking_face:

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Schwäbe - Hector, Hübers, Kilian, Schmitz - Ljubicic, Skhiri - Kainz, Uth, Maina - Lemperle

  • Fahren wir den letzten Konter anders, gewinnen wir das Ding. Der Rückpass nach hinten in die Miztte und dann noch zu einem Bayernspieler, obwohl es Möglichkeiten nach vorne gab... Das hätten wir durchgebracht. Aber nach solch einer unfassbaren Kampfleistung, kein Vorwurf und schon gar nicht an den jungen Spieler. Man hätte ja auch noch besser gegen Kimmich rausschieben können. Aber auch hier. Unfassbar tolle Laufleistung, gegenseitiges Helfen und in Hz1 frech genug nicht zu respektvoll zu sein. Letztendlich hat Bayern sich fast nicht durchspielen können. Nur so ein sch... Sonntagsschuss. Respekt FC! So langsam verfliegt die Enttäuschung ein wenig und ganz ehrlich, die Leistung hat mega Freude gemacht!

    Öhm der Junge Spieler war Selke .... :winking_face: