Der Urlaubs Fred

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • CobyDick schrieb:

      Promillehennes schrieb:

      Da wir über Weihnachten mit der Aida fahren werden, kann hier noch Jemand ein gutes Buch empfehlen? Gerne eins, was mit Fußball zu tun hat.
      amazon.de/Mein-erstes-Buch-vom…uch+fu%2Caps%2C152&sr=8-4

      Wenn schon dann richtig:

      amazon.de/1-FC-K%C3%B6ln-Bache…das&qid=1576507628&sr=8-1
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, winter, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Was ich wirklich als etwas leichteres Fuzssballbuch empfehlen kann ist das hier:

      http*://i.ebayimg.com/00/s/MTAyNFg1NzY=/z/zwsAAOSw8d9UxqV4/$_59.JPG

      Sehr schönes Buch das die WM 1954 aus dem Blick von Kapitän Fritz Walter aufleben lässt, die Spielzusammenfassungen sind spannend und man erfährt auch was die Jungs so zwischen den Spielen getrieben haben, hätte nie gedacht das ein Gummistiefel mal so sympathisch war. :D:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, winter, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Ein wunderschönes Fussballbuch (vielleicht für den nächsten Urlaub :smile: ) ist das Buch „Elf Freunde müsst ihr sein“.

      Das habe ich von meinen Eltern damals zum elften/zwölften Geburtstag herum bekommen.

      Es spielt in den 30iger Jahren in Berlin, mit all seinen (sozialen) Problemen und handelt im wesentlichen um einen jungen Fußballer, der mit seiner Klasse um die Schulmeisterschaft spielt.
      Hierbei lernt man auch ein bisschen über Berlin, seine Eigenarten, die Stadtteile und eben viele Probleme, mit denen die Leute/Jungen damals zu kämpfen hatten. Zudem geht es um den Zusammenhalt (im Team).

      Kann das Buch nur wärmstens empfehlen, es ist sehr schön zu lesen.
    • CobyDick schrieb:

      Manamana72 schrieb:

      War mal jemand von euch in Ausschwitz?
      Man schwitzt dort nichts aus :clown:
      Zum Thema nein keine Ahnung. Aber auch im Netzt findet man außer dem KZ nicht viel
      tripadvisor.de/Attractions-g27…ince_Southern_Poland.html
      Die Stadt hat sich im Gegensatz zu anderen nie von dieser Geschichte lösen können
      Jo der Fehler im Namen war schon...naja 0geduld sorry...
      Die Gruppe ist 5 Tage dort, 2, 5 Tage in den Lagern usw...Ein Tag in Oswiecim mit jüdischem Zentrum, ein Tag Krakau Schwerpunkt Jüdisches Viertel.
      Im Grunde ein strammes Programm...eventuell noch Gespräch mit einem Zeitzeugen.
      Dachte nur ob es eventuell noch etwas in der Nähe gäbe bei dem man sagt das gehört eigentlich dazu wenn man schon dort ist.
      FC im Blut...egal welche Liga...Klassenerhalt trotz VAR Betrug :mfinger:
    • Finde ich super, dass die Kids dahin gehen. Ich war einmal im Konzentrationslager Natzweiler-Struthof als Jugendlicher und habe die Eindrücke bis heute nicht vergessen. Und so beklemmend und schlimm es dort war, so denke ich, dass es in Auschwitz nochmals um ein Vielfaches bedrückender sein wird. Hoffentlich werden die Kinder auch entsprechend darauf vorbereitet...
      #dankeAndi
    • Olemaus schrieb:

      Finde ich super, dass die Kids dahin gehen. Ich war einmal im Konzentrationslager Natzweiler-Struthof als Jugendlicher und habe die Eindrücke bis heute nicht vergessen. Und so beklemmend und schlimm es dort war, so denke ich, dass es in Auschwitz nochmals um ein Vielfaches bedrückender sein wird. Hoffentlich werden die Kinder auch entsprechend darauf vorbereitet...
      Ja ich stehe auch voll hinter der Aktion.
      Ist ne Kursfahrt und sie wurden schon seit Wochen darauf vorbereitet.
      Auch vor Ort gehört das zum Abschluss des Tages sowie im Anschluß der Fahrt.
      Natürlich erwarte ich...und möchte ich selber auch.. noch den Erfahrungsaustausch mit meiner Tochter und eventuell ihrer Freundin die auch mit dabei ist.
      Meine Frau und ich überlegen schon länger nach Auschwitz oder Buchenwald zu fahren.
      Ich denke das wird so kommen.
      Was ich schade finde ist das Deutschland so wenig an Fördermittel für solche Fahrten locker macht. Hab vor ein paar Tagen nen Bericht gesehen da wurden Zahlen genannt die bei so etwas für mich lächerlich gering klingen wenn man bedenkt für was es alles Fördergelder gibt.
      Deutschland wurde da mit 500tsd.genannt....Amerika,Großbritannien usw. mehrere Milionen.
      Das verstehe ich ehrlich gesagt nicht.
      Nicht weil ich es bezahlt haben möchte...ich kann die 600€für die Woche selber aufbringen.
      Aber viele andere eben nicht...und allein diese Hürde darf gar nicht vorhanden sein bei so einer wichtigen geschichtlichen "Sache"...ist meine Meinung.
      FC im Blut...egal welche Liga...Klassenerhalt trotz VAR Betrug :mfinger:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Manamana72 ()

    • Naja, also die USA sind halt 1: Viel größer, haben also auch viel mehr Schüler und 2: Ist das viel weiter weg und kostet dementsprechend viel mehr.

      Ich war auch noch nie vor Ort, aber in der 8ten oder 9ten Klasse hatten wir mal eine Auschwitzüberlebende in der Klasse, die war dort als kleines Mädchen über Jahre, das war schon echt hart das zu hören...
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, winter, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Oropher schrieb:

      Naja, also die USA sind halt 1: Viel größer, haben also auch viel mehr Schüler und 2: Ist das viel weiter weg und kostet dementsprechend viel mehr.
      Oro, das möchte ich nur bedingt akzeptieren ;)
      Denn selbst die Niederlande hat etliches mehr rausgehaun und die sind jetzt im Vergleich mit uns wieder "Zwerge"
      Aber 500tsd.€...das ist gelinde gesagt nix meine ich.
      Ich finde schon das man da aufsatteln kann...und ich sag den Satz jetzt: Aufgrund unserer Rolle bei dem Ganzen sollte das selbstverständlich sein meiner Meinung nach.

      Warum die Schriftgrößen nun unterschiedlich sind weiss ich nicht 0geduld
      FC im Blut...egal welche Liga...Klassenerhalt trotz VAR Betrug :mfinger:
    • Wir in München, haben ja Dachau in der Nähe. Da war ich, und ich kann sagen, dass ich die ganze Ausstellung nicht gepackt habe! Nach zirka der Hälfte musste ich rausgehen! Konnte mir das nicht mehr mit ansehen oder es lesen!

      Ausschwitz werde ich mir auf jeden Fall ansehen! Krakau soll ja auch eine schöne Stadt sein und bei getyourguide bieten sie diverse Touren von Krakau (incl. Hotelabholung) nach Ausschwitz an! Kann durchaus sein, dass ich mir das dieses Jahr schon ansehe!



      Bin im Übrigen ab Morgen unterwegs, ab nach Australien und 2 Tage auf dem Rückflug in die V.A.E. ;) Heißt bin 14 Tage weg und daher - Aufgrund der Zeitverschiebung - nicht immer erreichbar.
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
      Meine Wunschaufstellung: Horn - Katterbach, Bournauw, Mere, Ehizibue - Hector, Shkiri (Elvis) - Jakobs, Duda, Kainz/Lemperle - Andersson/Modeste