FC.Stadionausbau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • kölsch schrieb:

      Ist dies alles ein Durcheinander in Kölle.
      herr Spinner fühlen sie sich in Köln Willkommen...

      In großen Teilen der Stadt schon. Aber es gibt Gruppen, die mit den Hacken im Sand stehen und verhindern, dass sich hier etwas verändert. Warum kommen wir in dieser wachsenden Stadt denn nicht voran? Wir bekommen den Verkehr nicht in den Griff, kriegen die Finanzen nicht auf die Reihe, im Westen fehlen Schulen, fast überall fehlen Wohnungen und Sportanlagen. Deshalb ist es mein Wunsch als Bürger, dass eine große Koalition die drängenden Dinge in Angriff nimmt, um die Stadt so zu entwickeln, wie sie es verdient. – Quelle: express.de/25368900 ©2017
    • Hallo ich bin neu hier und habe mich mal angemeldet, um auch meinen Senf zum Stadionum- oder Neubau beizutragen.
      Sollte ein Neubau geplant werden, könnte ich mir sehr gut ein "Suprastadion" des Architekturbüros Interpol (interpol-studios.com)
      vorstellen.
      Man bezeichnet dieses Stadion auch nach ihrem aussehen - als "Welle!"

      Die Vorteile sind:
      1.) es braucht weniger Platz als ein normales Stadion,
      2.) es herrscht durch die Kompaktheit, eine bombastische Atmosphäre und gigantische Stimmung,
      3.) es passen mehr Zuschauer rein (65-75000),
      4.) es ist kein 08/15 Stadion (weil wir wahrscheinlich die Ersten wären mit diesem Stadion)
      5.) und evt. etwas günstiger im Preis (weil wir die Ersten sind).

      Viellecht ein Geheimtip am Vorstand.

      Schaut es Euch einfach mal an
      und ich hoffe nicht das dies schon in einem vorherigen Beitrag vorgeschlagen wurde,
      dann würde ich mich jetzt schon entschuldigen.
    • Sieht nett aus, von außen allerdings ein wenig wie die Allianzarena. Die vielen Oberränge sorgen dafür, dass auch die oberen plätze nah dran sind und nicht immer weiter nach hinten versetzt werden. Ganz clever gelöst eigentlich, dadurch wird auch die Grundfläche kleiner.

      Aber "billig" sieht das irgendwie nicht aus..... Woher kommen die angenommen Zuschauerzahlen (65-70.000)?
    • Zu erst mal herzlich willkommen hier im Brett @Leistenzerrung
      Die Bilder sehen wahrlich nicht schlecht aus und die notwendige Grundfläche muss nicht so groß sein. Aber ich zweifle immer noch daran, dass wir dauerhaft eine Kapazität von 65-70.000 haben werden. Von daher bin ich aktuell auf dem Standpunkt, das RES kaufen und mit dem zufrieden sein was wir haben. Wenn wir in 3-5 Jahren uns wirklich fest in der Buli verankert haben und eventuell das ein oder andere Mal international spielen, dann sollte das RES ausgebaut werden nach den aktuellen Plänen. Und ja, dass bedeutet Köln ist raus für 2024! Aber das würde ich eher verkraften als später mit 45.000 in einem halb leeren Stadion die FC Spiele zu verfolgen.
      Jeder Jeck ist anders. Auch in/bei der Stadionfrage. Beeinflussen werden wir die Entscheider vermutlich nicht, aber dennoch finde ich es sehr interessant, welche Ideen hier teilweise (egal ob gut oder schlecht ;) ) an den Tag kommen.
      PRO FC ! ... wer es nicht spürt, ist selber schuld...
    • Was sollen 3-5 Jahren für einen Unterschied machen? Ein Stadionausbau macht man auch nicht eben in einem halben Jahr. Im Fußball kann man (sportlich) nicht groß die Zukunft planen. Bayern vielleicht.

      Das mit der EM ist für mich auch kein Grund, aber der Bedarf ist eindeutig.
    • Da fällt mir doch gerade ein, Thema Stadionneubau/Umbau etc. Heute vor genau 15 Jahren auf den Tag genau wurde unsere Südkurve in Müngersdorf gesprengt, am 08.01.2002. Ich finde man könnte da mal kurz inne halten und in Erinnerungen schwelgen :love:
      STANDORT MÜNGERSDORF - UNVERHANDELBAR
    • Leistungszerrung schrieb:

      Viellecht ein Geheimtip am Vorstand.
      Auch von mir erst mal ein herzliches Willkommen!

      Generell ist die Lösung natürlich nicht uninterressant, vor allem Hinblick auf wachsende Stadien in Städten. Wahrscheinlich kriegt aber jeder Rasenspezialist darüber graue Haare wegen des Lichtmangels. Und Menschen mit ein bisschen Höhenangst wird wohl allein schon bei dem Gedanken, auf einem der ins Innere geschobenen Oberränge zu sitzen, kotzübel.

      Wurde die Idee denn schon mal irgendwo umgesetzt?
    • Der Artikel ist zwar schon 2 Wochen alt aber hier nochmal Wehrles aktuelle Worte zum Ausbau/Neubau:

      Express schrieb:

      „Es muss nicht nur Platz genug geben, das Gelände muss an den öffentlichen Nahverkehr angeschlossen sein und idealerweise auch einen Autobahnanschluss haben. Zudem dürfte es auch nicht zu weit außerhalb sein“, sagt Wehrle. „So viele Standorte gibt es da nicht.“

      Deshalb sei auch ein Ausbau nicht vom Tisch, genauso wenig, wie die Option, dass man am Ende im RheinEnergie-Stadion weiterspielt.

      „Mit Blick auf den 2024 auslaufenden Pachtvertrag drängt die Zeit“, sagt Wehrle. Ein Stadionbau, aber auch ein Ausbau würden mindestens fünf, eher sechs Jahre in Anspruch nehmen. „Wir müssen uns also am Ende des Jahres entschieden haben, für welchen Weg wir uns entscheiden.“

      – Quelle: express.de/sport/fussball/1--f…c-traeume-25465228-seite3 ©2017''


      Weil manche ja immer wieder meinen man hätte noch Jahre Zeit bis das Thema akut wird.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Chef), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl).
    • Drehstromer schrieb:

      Hamburg, Leipzig, Nürnberg, München, Stuttgart, Kaiserslautern, Köln, Schalke, Dortmund, Bremen 8)
      Berlin und Frankfurt würde ich noch eher nennen als Nürnberg und Kaiserslautern.
      Die FIFA ist ein gemeinnütziger Verein und muss auch den Gemeinen nützlich sein...

      Hier bist Du nicht glücklich, ich weiß Du träumst von einem andern Ort - Sag doch einfach nur ja und ich schwöre Dir, ich nehm' Dich mit nach Müngersdorf! :EL :effzeh: :koeln:
    • Drehstromer schrieb:

      Hamburg, Leipzig, Nürnberg, München, Stuttgart, Kaiserslautern, Köln, Schalke, Dortmund, Bremen
      Niemals!

      Nürnberg wird mit dem Stadion nicht dabei sein! Auch Kaiserslautern wohl nicht. Und ob Bremen dabei ist, glaube ich ebenfalls nicht!

      Berlin ist sicher dabei, München, Dortmund und Frankfurt auch! Wir werden wieder 3 Spielstätten in NRW haben, obwohl ich 4 nehmen würde... da wir letztes Mal dabei waren, wird die Gülle dieses Mal dabei sein. Dafür brauchen wir den Ausbau oder einen Neubau, wo wir einfach deutlich mehr Plätze haben, wie die! Sonst wird es eng, was das Turnier angeht!
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
      Meine Wunschaufstellung: Horn - Horn J., Heintz, Sörensen, Klünter - Hector, Höger - Bittencourt, Osako, Risse - Cordoba/Guirassy
    • Benutzer online 1

      1 Besucher