Der Politik-Thread

  • Hätte Armin oranges Haar, es würde mich nichts wundern.

    No one is born hating another person because of the colour of his skin, or his background, or his religion. People must learn to hate, and if they can learn to hate, they can be taught to love, for love comes more naturally to the human heart than its opposite.

  • Beste Wahl :smiling_face_with_sunglasses:

    h**ps://images.live.dumontnext.de/2021/09/03/78a3ad67-b575-4fb9-a273-465b0371e07f.jpeg?w=1000&auto=format&q=75&format=auto&rect=0,0,2845,2134&s=2cfec7b86131026a14285a2be66e4b94

  • Es wird wohl kein RGR geben, damit kann ich gut leben. Ich glaube nicht, dass wir dieses Jahr eine neue Regierung bekommen. Nun gilt es für die FDP Farbe zu bekennen.

    „Mir egal, wer hinter uns Zweiter wird“ Aaron Hunt- November 2018 :thumbs_up:

  • Schlimm. Das die tatsächlich 11% haben. Ich finde es zum kotzen. Man muss schon ein ziemlicher Heini sein und nix durchschauen. Ich kann zwar nachvollziehen das es möglicherweise entäuschte sind.....Die aber nicht verstehen, das diese Partei nix an Lösungen parat hat. Und einfach Menschenverachtend ist.


    Ich kann mir vorstellen, das es auf RotGrünGelb hinauslaufen könnte. Fehlt mir zwar bissel Fantasie wie sie gemeinsam bei allem auf einen Punkt kommen, vor allem bei 2-3 wichtigen Themen.....aber vl geht ja was.


    Und was für mich garnicht geht....Rot-Schwarz. Ich finde das geht einfach nicht. Genug Groko. Bitte nicht.

  • Also an eine große Groko glaube ich nicht im Traum. Erstmal muss die SPD stärkste Partei werden. Durch die vielen Briefwähler sehe ich das noch völlig offen.

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei


    Skymax (Praeses Emeritus), Oropher (Präsident), Flykai (Vize), sharky (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • Das wird spannend..in den letzten Wahlen haben wohl eher Unions- und Grünenwähler per Brief gewählt. AfD wird da nicht weiter zulegen können, deren Wähler scheuen die Briefwahl.

    „Mir egal, wer hinter uns Zweiter wird“ Aaron Hunt- November 2018 :thumbs_up:

  • ich kann nur hoffen, dass die SPD vorne ist. Der Laschet ist einfach unfähig und naiv, dumm. Auch der Fehler bei seiner Stimmabgabe zeigt doch, dass er es einfach nicht drauf hat! Das wäre nicht gut für unser Land!


    Gut wäre - nach meiner Meinung - eine Ampel.

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Horn - Katterbach, Hübers, Mere, Ehizibue - Skhiri - Hector, Duda/Uth, Kainz/Lemperle - Modeste

  • Ich frage mich gerade, wie das funktionieren kann, sagen wir mal, die SPD landet bei 25 % und die Union bei 24 %.


    Stellt die stärkste Partei automatisch den Kanzler und sucht sich Koalitionspartner oder kann es auch passieren, dass Union, Grüne und FDP sich zusammentun und Laschet Kanzler wird und die SPD außen vor ist?


    Laschet als Kanzler wäre echt der Supergau.

  • Das wird spannend..in den letzten Wahlen haben wohl eher Unions- und Grünenwähler per Brief gewählt. AfD wird da nicht weiter zulegen können, deren Wähler scheuen die Briefwahl.

    deren Wähler können keinen Brief zumachen, ausserdem hätte man sich ja im Vorfeld Gedanken machen müssen und die Briefwahl beantragen

    Save the planet - it`s the only one with beer

  • Wie realitätsfern dieser Schmock aus der CDU ist, zeigt er auch gerade wieder in seiner Rede. Ekelhaft, einfach nur ekelhaft.

    — König der Einzeiler —


    — Sei kein Arschloch: lass dich impfen! —

  • Was sagt er?

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei


    Skymax (Praeses Emeritus), Oropher (Präsident), Flykai (Vize), sharky (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • Wie realitätsfern dieser Schmock aus der CDU ist, zeigt er auch gerade wieder in seiner Rede. Ekelhaft, einfach nur ekelhaft.

    Das Laschet keiner ist, da stimme ich dir ja zu aber fand´s du das Statement von Fr. Baerbock realistischer? Angetreten um Kanzlerin zu werden ist sie mit die große Verliererin. Man darf gespannt sein wie die Zahlen sich entwickeln, Jamaika oder Ampel werdens wohl werden.

    Ein Leben ohne :FC: ist möglich, aber sinnlos!!

  • Das Laschet keiner ist, da stimme ich dir ja zu aber fand´s du das Statement von Fr. Baerbock realistischer? Angetreten um Kanzlerin zu werden ist sie mit die große Verliererin. Man darf gespannt sein wie die Zahlen sich entwickeln, Jamaika oder Ampel werdens wohl werden.

    CDU fast zweistellige Verluste und nicht mehr stärkste Kraft.


    Grüne mit Rekordergebnis.


    Wer ist der Loser?

    — König der Einzeiler —


    — Sei kein Arschloch: lass dich impfen! —