Transfergerüchte Bundesliga

  • Der ist ja auch eher nicht so der „Feel Good Manager“, der die Gemüter der Spieler streichelt oder die Mannschaft besonders pusht. Er steht für mich eher für schnörkellosen, disziplinierten, körperlichen Defensivfußball (wie bei Stöger).

    Plan B ist Dardai zu feuern, das passiert aber erst in 3-4 Spielen, wenn die nicht punkten. :face_with_tears_of_joy:


    Wieviel Kohle haben die eigentlich für die 3 Coaches zwischen Dardais Engagements hingeblättert? (Sein Fussball war ja nicht sexy genug, hat also perfekt zur Hertha gepasst nerd )


    Und dann sind sie doch wieder bei ihm gelandet. :woman_facepalming:

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.


    Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), sharky (Vize), Flykai (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • Generell kann das natürlich aufgehen mit Belfodil. Vielleicht hauen die ja noch Kohle raus für Verstärkungen

    :FC: Und wenn du fällst bin ich bei dir :FC:

  • Borussia Dortmund steht vorm fixen des Halstenberg-Transfers. Offenbar nur noch Formsache jetzt. Würde auch definitiv Sinn machen, Schuuuuuulz ist für eine Spitzenmannschaft unbrauchbar und Halstenberg ein deutlich besserer Spieler der entweder backup für Guerrero ist und auch mit ihm notfalls spielen kann wenn Guerrero nach vorne gezogen wird.


    Was Dortmund jedoch für die rechte Seite noch tun will ist offen. Es muss aber was getan werden, Passlack ist noch schlimmer als Schulz und alleine mit Can und Meunier als RV wird das auch nicht reichen.

    Steffen Baumgart - neuer Kult und coole Sau

  • andersrum was hat dieser Cunha den bei Hertha groß gerissen?oder Cordoba? Und braucht die Hertha nicht trotzdem auch Kohle obwohl sie einen Investor haben? Belfodil grübel Es gibt schlechtere, seine Quote ist gar nicht so übel. Was ich sagen möchte mal abwarten wo Hertha und Bobic in 2-3 Jahren stehen.

    ich war auch der Meinung, Cunha eine Mimose
    aber (gerade etwas über ihn und HERTHA gelesen und man wundert sich über Hertha)
    Bis Dezember 2020 hat er in 10 Spielen 6 Tore und 3 Scorr…..war wohl dann noch mal bei welchem Trainer dort jetzt? Labbadia?

    IMPFEN JETZT


    zum Schutz unserer Umgebung, derjenigen, die sich nicht impfen lassen dürfen oder können

  • Gerade bei kicker.de gelesen, dass Dardai in Belfodil den Ersatz für Cordoba sieht und dies als „guten Tausch“ bezeichnet. Ja, gut, ähhh, sicherlich….

  • Jeder sieht es anders :clown_face:
    Wenn er nicht bald punktet wird man auch über ihn reden.

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei


    Skymax (Praeses Emeritus), Oropher (Präsident), Flykai (Vize), sharky (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • Gerade bei kicker.de gelesen, dass Dardai in Belfodil den Ersatz für Cordoba sieht und dies als „guten Tausch“ bezeichnet. Ja, gut, ähhh, sicherlich….

    Ein guter Tausch wäre auch Dardai gegen Werner Lorant oder Friedel Rausch. Sieht halt jeder aus einer anderen Perspektive… :clown_face:

  • Filip Kostic ist auf Konfrontationskurs mit Eintracht Frankfurt, erschien heute nicht beim Training. Er will unbedingt jetzt noch wechseln, der Weg soll zu Lazio Rom führen.

    Steffen Baumgart - neuer Kult und coole Sau

  • Die Eintracht langsam mit Auflösungserscheinungen...

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.


    Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), sharky (Vize), Flykai (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • Filip Kostic ist auf Konfrontationskurs mit Eintracht Frankfurt, erschien heute nicht beim Training. Er will unbedingt jetzt noch wechseln, der Weg soll zu Lazio Rom führen.

    Da kommt ein absolut unsagbares Verhalten immer öfter zum Vorschein.


    Was würde ich mir wünschen, dass die Vereine es sich finanziell erlauben könnten diese Flachzangen auf die Tribüne zu setzen. Restvertrag auf der Tribüne verbringen, sportliches Leistungsvermögen verschenken und nach Vertragsende keinen Verein mehr finden. Leider verdienen diese Blödmannsgehilfen heute pro Jahr soviel, dass denen das schon fast egal sein könnte.

    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom

  • Da kommt ein absolut unsagbares Verhalten immer öfter zum Vorschein.
    Was würde ich mir wünschen, dass die Vereine es sich finanziell erlauben könnten diese Flachzangen auf die Tribüne zu setzen. Restvertrag auf der Tribüne verbringen, sportliches Leistungsvermögen verschenken und nach Vertragsende keinen Verein mehr finden. Leider verdienen diese Blödmannsgehilfen heute pro Jahr soviel, dass denen das schon fast egal sein könnte.

    Meine Meinung seit langem, auch wenn nicht durchsetzbar..


    Wenn aktuell ein Stürmer beispielsweise 5 Mio verdient.


    120 Teuro fixum
    Rest auf Prämien.
    Macht er 34 Spiele, 15 Tore und der Verein erreicht seine Ziele, soll er am Ende 6 Mio (Also mehr als das alte Gehalt) kriegen.


    Verein steigt ab, keine Tore und wird nur 10 mal eingesetzt weil er sich wegekeln will. Dann gibt es halt 120 Teur
    Er wird nicht verhungern und ist zu Leistungen genötigt.


    Aber wie gesagt, Traum Modell. Hohe Prämien und niedriges grundgehalt. Würde viele Probleme beheben.

  • Ein Traum welcher niemals in Erfüllung geht.

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei


    Skymax (Praeses Emeritus), Oropher (Präsident), Flykai (Vize), sharky (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • Frankfurt hat sich in den letzten Jahren schwierige Spieler gekauft. Das ging gut und die waren sehr erfolgreich. Jetzt geht es zum ersten Mal zu deren Lasten. Eigentlich eine gute Quote und eher überraschend, dass es nicht schon mehr waren. Kostic und Hinteregger haben sich zu ihnen gestreikt.

    Wir sind auf einem guten Weg! :effzeh:

  • Das ist halt auch das Problem. Wenn du als Verein Spieler aufnimmst, die sich woanders für dich weggestreikt haben, dann kannst du dich jetzt nicht beschweren, wenn du jetzt das gleiche Verhalten bei deinen eigenen Spielern siehst.
    Solidarität unter den Vereinen wäre vielleicht noch eher umsetzbar, aber leider auch eher unrealistisch...

  • Alles Söldner :face_vomiting:

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei


    Skymax (Praeses Emeritus), Oropher (Präsident), Flykai (Vize), sharky (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • Ist doch okay. Sollen sie halt jetzt gut Kohle machen mit ihm und einen guten Ersatz besorgen.


    Hab so ein bisschen das Gefühl, dass Frankfurt ein bisschen sich ausgeruht hat im Erfolg.
    Die müssten für alles eine gute Lösung für jeden Abgang in der Hinterhand haben

    No one is born hating another person because of the colour of his skin, or his background, or his religion. People must learn to hate, and if they can learn to hate, they can be taught to love, for love comes more naturally to the human heart than its opposite.

  • Laut Bild soll der Bremer LV Friedl zu Union wechseln.


    Ablöse im Gespräch 6 Mio.


    Wo haben die denn die ganze Kohle her?

    No one is born hating another person because of the colour of his skin, or his background, or his religion. People must learn to hate, and if they can learn to hate, they can be taught to love, for love comes more naturally to the human heart than its opposite.