05. Spt: Bayern München - FC 4-0 (Sa 21.09.19/15:30)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • FC_Gott schrieb:

      Die Sperre darf die Minimalsperre von einem Spiel nicht überschreiten, da der Elfer versenkt wurde... Ansonsten sofort Einspruch einlegen.
      Ich glaube füt diesen Fall ist die Minimalstrafe 3 Spiele...leider. Hoffentlich täusche ich mich aber ich meine das hab ich vorhin gelesen.
      Edit: ne hab ich falsch verstanden...erwarte aber mindestens 2 Spiele...weil...wir es sind.
      FC im Blut...egal welche Liga...trotz VAR Betrug :mfinger:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Manamana72 ()

    • Manamana72 schrieb:

      FC_Gott schrieb:

      Die Sperre darf die Minimalsperre von einem Spiel nicht überschreiten, da der Elfer versenkt wurde... Ansonsten sofort Einspruch einlegen.
      Ich glaube füt diesen Fall ist die Minimalstrafe 3 Spiele...leider. Hoffentlich täusche ich mich aber ich meine das hab ich vorhin gelesen.
      Nein ein Spiel ist die Minimalstrafe, ist ja auch nicht brutal rein
    • So, Höllenauftaktprogramm beendet und man kann unter dem Strich erkennen, dass die Mannschaft lebt, sich wehrt, ein Plan erkennbar ist. Allerdings erkennen wir auch, dass die Mannschaft oft noch unreif bis sehr unreif agiert und genau deswegen war es vielleicht auch gut, gegen die besten Teams gespielt zu haben. Wenn wir uns nämlich hinsichtlich der Abgebrühtheit so gegen die Mitkonkurrenten nach unten präsentieren, hätte es vielleicht üblere Startergebnisse geben können, die wesentlich mehr geschmerzt hätten.
      Wir haben den Dreier gemacht, den wir machen konnten und den macht auswärts in Freiburg auch nicht jede Mannschaft.

      Jetzt zum unangenehmeren: Cordoba trifft die Hütte nicht und hinten machen wir sinnlose Fehler. Diese müssen unbedingt abgestellt werden. Wir müssen vorne einen hinstellen, der die Buden macht und hinten dürfen wir nicht diese Fehler machen. Czichos rennt in der dritten Minute wie vom Teufel getrieben hinten raus! Warum? Dass er nicht kopfballstark ist, ist bekant, aber gegen Lewa nur 10 cm hochzuspringen, ist schon schlecht. Das waren das 1:0 und das 2:0! Dann war der Drops trotz des couragierten Auftritts gelutscht. Sinnlos ist ebenso die Rote Karte von Ehizibue, nicht dass der Schiri auch gelb hätte zeigen können - keine Frage, er darf Rot geben - warum riskiert er den Platzverweis?
      Wir sind doch noch sehr, sehr unreif und wir müssen nun liefern: Leider ohne Ehizibue, denn gerade er braucht jede Spielminute Erfahrung.
      Man kann jetzt aber nicht einfach sagen, dass diese Spieler schuld seien, sondern die JVA hatte ja auch sonst noch 2 mal sehenswert das Aluminium benutzt.

      Was mich gefreut hat: Marco Högers Spiel. Er kann also doch ein wenig weiter vorne spielen, obwohl ihm hier der Gegner für ihn dankenswert schön nach hitnen gedrückt hat. Florian Kainz kommt immer mehr und er hat Mut und King Schindler zeigt für mich auch ansteigende Form. Er wäre für mich der Ehizibue Ersatz und vorne wird man eh etwas massiver stellen. Womöglich Schaub für Höger und SKhiri wieder weiter hinten auf der 6. Verstraete fällt ja noch aus. Gegen Hertha müssen wir versuchen, das Spiel zu machen. Wir spielen zu Hause und wenn wir mutig sind, haben wir die größte Chance, etwas zu bewegen.

      Wir dürfen hoffen und ab sofort wird sich zeigen, welche Spieler Verantwortung übernhemen können und die Mannschaft führen. Vorerst gilt nicht anderes als den direkten Abstieg zu verhindern. Schön ist, dass bis auf die Millionenclubs bisher alle noch einen Dreier weit entfernt sind. So dürfen wir hoffen, dass die Mannschaft sich schnell belohnt. Ich hoffe, dass Mere endlich mal so performed, dass der Trainer nicht mehr an ihm vorbei kommt und ich hoffe, dass BigMo wieder seine Erfahrung auf den Platz bringt. Diese beiden Positionen, eigentlich drei, die beiden IVs und ein torgefährlicher Stürmer werden für uns die Richtung weisen.

      Hertha
      Schalke
      Länderspielpause
      Paderborn
      Mainz
      Pokal bei Dirk
      Ddoof an der Dussel
      Aus Hertha und S04 müssen 2-3 Punke her, ideal 4 (3 gegen Hertha und 1 gegen S04)
      gegen Paderborn, Mainz und Ddoof sollten 5 Punkte kommen (!2 Auswärtsspiele), dann stehen wir nach 1/4 der Saison mit hoffentlich mindestens 11 Punkten da. Wäre das so, wäre der dreckigste Druck weg und man könnte nach diesem Höllenprogramm wieder atmen und davon sprechen, in der ersten Liga angekommen zu sein. Dann hat man viele Gegner gegen die man Punkten kann und dort spielt es sich bekanntermaßen lockerer, wenn man nicht auf den Plätzen 15-18 steht. Dann und nur dann können sich Spieler entwickeln. Dann kann man über die Churlinovs diskutieren.

      Also: wir sind auf dem Weg!!!

      Beste Grüße und der Mannschaft ordentlich Standfestigkeit auf den Wiesn!

      Bobber
      Team Wolf: Qualitätskontrolle Sport, Satzung überprüfen, Geißbockheim modernisieren und Stadionfrage klären! Haut rein!!!
    • Hmm, bin hin und hergerissen. Auf der einen Seite ist das Spiel gegen den Ball schon jetzt recht gut und lässt für die nächsten Partien hoffen. Auf der anderen Seite besorgt mich unsere erschreckende Harmlosigkeit vorne, wenn wir dann mal den Ball erobert haben. Bin mir nicht sicher, ob das gegen schwächere Gegner unbedingt automatisch besser wird.
    • 8neun schrieb:

      weiß nich, finde es komisch sich jetzt über eine tolle Leistung bei einem 0-4 zu freuen.
      Wer freut sich denn? Ich finde es ärgerlich, aber dennoch erkenne ich die Leistung an. Klar könnte man nach dem 0 : 2 auch hinten verriegeln und schauen das es nicht höher wird, aber dann ist ein 4 oder 5 : 0 noch ärgerlicher. So hat man ab und an auch eine Chance auf ein eigenes Tor gehabt. Mit dem Glück von Lewandoofski (beim 1 : 0) hätte das auch geklappt.

      Kasallamacher schrieb:

      Der Schiri hat das Spiel heute nicht entschieden!!
      Sagt das jemand? Aber wenn der Schiri offensichtlich Mist baut, darf man das ebenso sagen wie bei den Spielern.

      ALLEZ FC
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei!
    • Wir haben erwartet, dass wir nach 5 Spieltagen maximal 3 Punkte haben und die haben wir jetzt. Nächste geht die Saison für uns los und die Erwartung ist jetzt, dass gepunktet wird. Jetzt zählt es und die Mannschaft muss den ersten Heimsieg einfahren.

      Das war heute gegen übermächtige Bayern gut, aber am Ende auch eine deutliche Niederlage. Auch aus dieser müssen wir Erkenntnisse ziehen. Wir dürfen nicht so schläfrig in den ersten Minuten sein und wir müssen uns mehr Chancen erspielen. Wenn wir das nicht hinbekommen, dann wird es auch in den Spielen, wo jetzt Punkte erwartet werden, richtig schwer.
      effzeh 2019/2020
    • Benutzer online 5

      5 Besucher