Modeste, Anthony (Al-Ahly Kairo)

  • Ich denke das Modeste den Bremern mit dieser Aktion den Wind aus den Segeln nehmen wollte. Die haben unsere Spieler, zu Recht, verhöhnt und verarscht mit ihrem Applaus. Und Modeste wollte sie einfach auch verarschen und zeigen das sie es sich stecken können.

  • Wenn hier jemand jemand verarscht hat, dann war es die Kölner Truppe während dem spiel

    Save the planet - it`s the only one with beer

  • Ich hab gerade auch das Video gesehen. Ich glaube wirklich das die Spieler es überhaupt nicht kapieren. Das ist sowas von beschämend.

    Weil es sie nicht interessiert. Glaubt ihr den Spielern etwa immer noch, wenn sie sageen, dass sie diesen Verein lieben und gerne für diesen Club spielen? Ist doch alles nur Gequatsche für Geld und leere Worthülsen.

    Das Problem ist, wir machen das auch noch mit. Hat doch keine Konsequenzen.
    Jedes Jahr mehr Mitglieder, volles Stadion und mehr Trikotverkäufe.
    Also ist doch alles gut :woman_facepalming:

    Das sehen hier die Meisten allerdings anders, besonders dann, wenn man Kritik am Club, seiner Führung oder dem Verhalten von Spielern übt. Viele hier sulen sich in den Erinnerungen von Vorgestern und haben damit den Blick für die Realität verloren. Ein Paar gute Spiele unter Gisdol haben uns gerettet. Danach war es genauso schlecht wie in der Hinrunde. Wir wären ohne diese Paar guten Spiele abgestiegen.

    Schlau war’s nicht im Gegenteil aber immer noch schlauer als die Reaktionen „erbärmlichste Szene der Saison“, „geh doch nach Bremen“ oder „irreparable Vereinsschädigung“

    Ja er kann gehen. Seine jämmerliche Leistung und sein Verhalten müssen Konsequenzen haben. Hohe Geldstrafe der sonst was. Und von mir aus kann er auch gerne den Club verlassen. So einen brauchen wir in dieser Verfassung nicht für die kommende Saison. Ich finde es auch nicht grenzwertig wenn das hier gefordert wird. Aber natürlichist das ja absurd. Auch das ewige festhalten an Kessler als zweiten Torwart ohne Druck auf Timo auszüben um dann im letzten Spiel noch nicht mal spielen zu lassen zeigt doch wie schlecht der Laden doch geführt wird. Kritik an Wehrle und seinem Verhalten? Oh nein er hat den Club doch so toll aufgestellt, da darf man doch keine Kritik üben. Und er versucht sein Verhalten mit Ausreden zu legitimieren. Egal was soll es. Bin gespannt wie es weitergehen wird. Bis Ende Oktober werden wir sicher nicht ins Stadion kommen.

    „Ein Denkmal will ich nicht sein, darauf scheißen ja nur die Tauben.“

  • Ich denke das Modeste den Bremern mit dieser Aktion den Wind aus den Segeln nehmen wollte. Die haben unsere Spieler, zu Recht, verhöhnt und verarscht mit ihrem Applaus. Und Modeste wollte sie einfach auch verarschen und zeigen das sie es sich stecken können.

    glaubst Du das wirklich? Das wäre dann in der Tat eine interessante Art, jemandem Wind aus den Segeln zu nehmen. Da skandieren Fans des Vereins, der einen gerade 6-1 abgeschossen hat, "Modeste, Modeste,...." und dann gehe ich noch mal auf Treppe vom Bus, und winke denen freundlich zu. Hm- dadurch fühlten die Fans sich doch eher bestätigt, als dass ihnen Wind aus den Segeln genommen wurde, oder?


    Nee- glaub ich nicht dran. Modeste hat aus meiner Sicht nicht nachgedacht, die gute Laune mitgenommen, und sich aus Grund und völlig zu Recht angreifbar gemacht. Da muss er dann halt jetzt durch.

  • Wo muss er durch?!?! Das ist dem SCHEIßEGAL! Hätte er auch nur einen Funken Anstand, wäre es überhaupt nicht soweit gekommen. Keinem Einzigen von uns hier am Brett (U-Boote ausgenommen) wäre das passiert und warum? Weil wir den Verein wirklich lieben....weil wir uns geschämt hätten, weil wir so etwas wie soziale Intelligenz besitzen....aber das Verhalten und auch das Lachen von Wehrle....einfach unterirdisch...


    Konsequenzen wird es wie immer keine haben und auch zukünftig wird sich bei diesem Verein leider nichts ändern, da dieses Versagen und Fehlverhalten inzwischen so tief in der DNA ist.

    Bleib bitte bei uns Ellyes!

  • Heutzutage interessiert es zwar vermutlich nächste Woche keinen mehr.


    Ganz sicher kräht nach 2 3 Buden zum Saisonstart kein Hahn mehr danach. Wenn nicht der Spielplan Bremen an den ersten drei Spieltagen bringt.


    Bleibt doof, aber irrelevant.

  • Vereinsschädigend war IMHO das Auftreten der Mannschaft in Bremen. Aber das wollten sie so. Jetzt kommt ihnen das mit Modeste gerade recht, lenkt ein wenig davon ab, was wirklich in Bremen passiert ist.

  • Die Zeit heilt alle Wunden, manche schneller, manche langsamer.
    So wir es auch nach diesem letzten WE sein.

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei


    Skymax (Praeses Emeritus), Oropher (Präsident), Flykai (Vize), sharky (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • Sollte in den Keller zum voegeln

    aber nur mit Gummi!! Sonst potenziert sich die Dummheit :grimacing_face:

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Urbig - Finkgräfe, Hübers, Bakatukanda, Carstensen - Huseinbasic, Martel - Lemperle, Uth, Thielmann - Selke

  • aber nur mit Gummi!! Sonst potenziert sich die Dummheit

    Dies Satz du dir auch sparen können, Kollege.

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei


    Skymax (Praeses Emeritus), Oropher (Präsident), Flykai (Vize), sharky (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • warum denn das? Der Kontext ist doch völlig richtig. Die Dummheit der Menschheit ist grenzenlos war der Kontext :winking_face:

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Urbig - Finkgräfe, Hübers, Bakatukanda, Carstensen - Huseinbasic, Martel - Lemperle, Uth, Thielmann - Selke

  • Wo muss er durch?!?! Das ist dem SCHEIßEGAL! Hätte er auch nur einen Funken Anstand, wäre es überhaupt nicht soweit gekommen. Keinem Einzigen von uns hier am Brett (U-Boote ausgenommen) wäre das passiert und warum? Weil wir den Verein wirklich lieben....weil wir uns geschämt hätten, weil wir so etwas wie soziale Intelligenz besitzen....aber das Verhalten und auch das Lachen von Wehrle....einfach unterirdisch...


    Konsequenzen wird es wie immer keine haben und auch zukünftig wird sich bei diesem Verein leider nichts ändern, da dieses Versagen und Fehlverhalten inzwischen so tief in der DNA ist.

    Mensch, Ole! Lies dir mal die Aussagen von Wehrle dazu durch. Und im Ernst, du glaubst doch nicht wirklich, dass sich Wehrle gefreut hat. Das ist doch total unsinnig. „Für ihn“ ging es um mio. So geil ist er nicht auf Zusatzarbeit und er trägt durchaus den FC im Herzen. Das war ein Fremdschämgrinsen im Sinne, dass man den ganzen Scheiß nicht mehr glauben konnte. Übrigens war er hinterher überrascht, dass es anders interpretiert wurde und Schietkommentare über ihn zu lesen waren.


    Auch bei einem Jakobs wäre ich vorsichtig. Das wäre ich bezüglich einer Aussage zu Modeste nicht...

  • Ich habe am Samstag da nachm Spiel gesessen, und hatte nen tierischen Hals. Und den hab ich immer noch. Weil das so nicht geht, das man in so einer Situation einfach nur abschenkt. Das man sich so angreifbar macht. Das man auf die Mehreinahmen des Vereins scheisst.


    Mir is das eigentlich völlig wurscht ob Tony da winkt. Aber mir is das nicht wurscht, das da aufm Platz mal niemand seinen Unmut äußert, wenn man so wenig entgegensetzt.


    Wisst ihr.....solche Sachen sind mir eigentlich egal. Und das wird genauso gewesen sein, wie Frankie gesagt hat. Tony war sich garnicht bewusst, was er da tut. Das kann man ja trotzdem auch kritisieren, klar, aber für mich is das irgendwie garnicht der Rede wert.


    Der Rede wert ist die Leistung der Mannschaft. Der Rede werter sind grundsätzlichere Dinge.

  • Ihr könnt mich hate wenn ihr wollt, aber ich wäre die Sache wohl ähnlich angegangen. Die gegnerischen Fans feiern dich weil sie dich grad 6:1 aus dem Station vergewaltigt haben. Für mich ist das provokation hoch 10.
    Da gehe ich sicherlich nicht mit gesegten Kopf und pipi in den Augen zum Bus.
    Ja er hätte auch den effefinger zeigen können, aber dann ist mir das so lieber.

    um das Richtig bewerten zu können müsste ich erst mal wissen, wie der kausale Amplitüdenwiderstand inder Deklaration entsteht. Aber substantiell gesehen, kann ich einfach nur sagen, Scheiße

  • Wenn ich mich so auf dem Feld präsentiere, muss ich mich 1. nicht wundern, wenn ich abgeschlachtet werde und 2., dass ich nach dem Spiel verhönt werde. Sich dann nach dem Spiel auch noch wie ein Trottel zu verhalten, macht es in meinen Augen nicht besser!


    Man sollte halt wissen, wann man die Klappe zu halten hat und sich einfach mal "unsichtbar" macht....

    Bleib bitte bei uns Ellyes!

    Einmal editiert, zuletzt von Olemaus ()