Angepinnt FC Transfergerüchte ZUGÄNGE Winter 2019/20

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Denke der Junge soll ein Upgrade zu Schaub sein.... leihe über 1,5 Jahre finde ich klasse...
      kann nicht viel über ihn sagen, nur dass er letzte Saison recht häufig gespielt hat laut Medien....
      Ich habe nichts vom Leben erwartet und , Gott ist mein Zeuge, ich habe auch nichts bekommen
    • Ich verkneifen mir einen blöden Kommentar über den Vornamen.
      Kennt den jemand? Kann einer was (positives) sagen? Ist mir bisher durchgegangen, der King of...
      UEFA-Pokal-Finale: 1986,
      UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18!!!
      Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
      DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,
      „Wie würden Sie ihr Verhältnis zu den Kölner Fans beschreiben?" "Das war Liebe auf den ersten Blick, die immer noch da ist und bis zu meinem Tod nicht vergehen wird!" (Lukas Podolski)
    • Himmelhorstpfleger schrieb:

      ich glaube wir sind in einer Situation wo es ums nackte überleben geht, da ist Taktieren und um Ablösen feilschen fehl am Platz. Die Spieler die jetzt zum gehen aufgefordert worden sind, werden wir sicherlich unter Marktwert abgeben müssen. Auch wenn ich anders agiert hätte scheint ein Plan hinter den Neuverpflichtungen zu stecken. Vielleicht geht ja doch noch ein Mere' und es wäre dann noch Geld für einen RM da.
      Da ist was dran, zumal ja Hauptmann,
      Koziello und Bader in der zweiten Liga oder in einer schlechteren ersten Liga unterkommen müssen. Und die dortigen Teams müssen sich diese Spieler, die zwar hier nicht die Welt verdienen aber immerhin einen Bundesligavertrag haben, erstmal leisten können. Insofern wird man sich da, ebenso wie sicher auch bei Schaub, finanziell entgegenkommend zeigen. Macht ja sonst auch für diese Spieler keinen Sinn.

      Vielleicht auch über eine Leihe? Zumindest bei Hauptmann und Bader hätte ich schon die Hoffnung, dass die nochmal einen Sprung machen bzw. wären sie im Falle eines Abstiegs für den Neuanfang in der zweiten Liga dann durchaus brauchbar. Ich denke aber, dass sich diese Abgänge noch bis kurz vor Ende der Transferperiode hinziehen werden.
    • KeyserSoze schrieb:

      Also ich verstehe diese Leihe nicht:

      kicker.de/766435/artikel/koeln_leiht_rexhbecaj_aus

      Wir haben Shkiri, Verstraete, Hector im ZM. Warum sollte Rexhbecaj stärker sein als z.B. Koziello oder Schaub ? Er hat auch eine Halbserie nicht gespielt ?
      Zumal wir im Bereich RV, meiner Meinung nach, mehr Bedarf haben.
      die 3 genannten Spieler sind DM und nicht ZM...

      Rexhbecaj ist körperlich robuster als Koziello und Schaub...
    • KeyserSoze schrieb:

      Also ich verstehe diese Leihe nicht:

      kicker.de/766435/artikel/koeln_leiht_rexhbecaj_aus

      Wir haben Shkiri, Verstraete, Hector im ZM. Warum sollte Rexhbecaj stärker sein als z.B. Koziello oder Schaub ? Er hat auch eine Halbserie nicht gespielt ?
      Zumal wir im Bereich RV, meiner Meinung nach, mehr Bedarf haben.
      Er war letzte Saison (erweiterter) Stammspieler unter Labbadia in WOB, immerhin landeten die am Ende in der EL. Wohingegen weder Schaub und schon gar nicht Koziello (seit 2 Jahren) ihre uneingeschränkte Bundesligatauglichkeit nachgewiesen haben. Außerdem ist Elvis erst 22, da kann man also durchaus noch was erwarten an Entwicklung.
    • Wenn man mal auf youtube nach ihm googlet so war war Werder mal dran. Dort stehen auch die vermeintlichen Stärken und Schwächen.

      Stärken u.a.:

      - Technik
      - Agressivität
      - Zweikampf
      - Pass
      - Dynamik

      Schwächen:

      - Kopfball
      - Fernschuss
      - Dribbling

      Soll zwischen der 6 und 8 zu Hause sein.

      Also neben Hector, Skhiri, Verstaete und Höger eine weitere Alternative.

      Frag mich wie er dort auf Spielzeit kommen soll. Hector ist definitiv dort gesetzt. Glaub nicht, dass Hector nach den starken Auftritten von Katterbach und Jakobs nochmals auf die LV Position gehen muss.

      Dann kommt für mich Skhiri, der nach seinem Leistungsloch hoffentlich eine Schippe draufpackt. Noch nicht so wirklich angekommen, wäre dann Verstaete, der vom Spielertyp vielleicht so ähnlich wie Elvis ist.

      Und Höger wäre dann Stand Heute ganz weit weg vom Spieltag Kader.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jan2010 ()

    • jan2010 schrieb:

      Wenn man mal auf youtube nach ihm googlet so war war Werder mal dran. Dort stehen auch die vermeintlichen Stärken und Schwächen.

      Schwächen u.a.:

      - Technik
      - Agressivität
      - Zweikampf
      - Pass
      - Dynamik

      Schwächen:

      - Kopfball
      - Fernschuss
      - Dribbling

      Soll zwischen der 6 und 8 zu Hause sein.

      Also neben Hector, Skhiri, Verstaete und Höger eine weitere Alternative.

      Frag mich wie er dort auf Spielzeit kommen soll. Hector ist definitiv dort gesetzt. Glaub nicht, dass Hector nach den starken Auftritten von Katterbach und Jakobs nochmals auf die LV Position gehen muss.

      Dann kommt für mich Skhiri, der nach seinem Leistungsloch hoffentlich eine Schippe draufpackt. Noch nicht so wirklich angekommen, wäre dann Verstaete, der vom Spielertyp vielleicht so ähnlich wie Elvis ist.

      Und Höger wäre dann Stand Heute ganz weit weg vom Spieltag Kader.
      Der hat ja nur Schwächen! ;)
    • Ich finde es nicht schlecht, dass wir im
      Winter nochmal zugeschlagen haben bzw. es vielleicht auch noch mal tun werden. Bisher haben wir allerdings meiner Meinung nach wenn überhaupt lediglich minimale Upgrades zu unserem bisherigen Stammpersonal hinbekommen.

      Ich finde allerdings, dass wir auf der Position, auf der wir an dringendsten eine Verstärkung brauchen könnten (RV), zeitnah noch etwas machen sollten. Zumal ja der Bader sich auch umorientierten darf.

      Schmitz und Easy sind beide nicht oder maximal bedingt Bundesligatauglich !

      Ich finde, dass das HH auch erkannt haben müsste und hoffe dort dringend auf eine Verstärkung. IV, ST etc haben wir aus meiner Sicht genug.
    • rigo schrieb:

      Hoffe der Junge bringt uns weiter und ist ein Upgrade zu Schaub ..
      Ist er nicht. Er spielt eine andere Position, sein Transfer hat nichts mit Schaub zu tun.
      Sehe nicht wirklich, dass er an Hector, Skhiri und Verstraete im DM/ZM vorbei kommt. Der Transfer macht eigentlich nur Sinn, wenn Gisdol mit drei zentralen Mittelfeldspielern (z.B. im 4-3-3) plant.

      Positiv ist, dass wir Spieler leihen und nicht direkt verpflichten.
      Difficile est satiram non scribere - Es ist schwierig, keine Satire zu schreiben (Juvenal)