Wer soll neuer Trainer werden?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Katho schrieb:

    Goisbock schrieb:

    Machen wir uns nix vor, Labbadia, Dardai, Stöger und Schmidt...... werden nicht kommen.

    Die restlichen genannten will ich gar nicht erst hier sehen.
    Also bleiben wir Trainerlos?
    Stöger ist hier doch durch alleine schon wegen FRau Kriegler.

    Was ich mich die ganze Zeit frage tischt hier ein Trainer an (also kein Verzweifelter) ohne zu wissen wer eigentlich sein Chef sein wird grübel
    Hauptsache die Haare liegen gut! Mach et Armin :love:
  • jeföhl schrieb:

    Gibt es eigentlich noch einen Deutschsprachigen - derzeit freien - Trainer, der hier noch nicht genannt wurde? grübel

    Abgesehen von denen die wir nicht wollen, scheint es möglicherweise eine Stattliche Anzahl zu geben, die in unserem Umfeld gerade nicht mehr arbeiten wollen...

    Vielleicht helfen uns ja die klassischen Netzwerke unserer Altinternationalen. Von wegen Überzeugen und so.... :popcorn2:
    koller...ist aber nicht frei...ich glaube der ist in basel
    Like mich am Arsch
  • Platz 2 in der Schweiz im Moment.
    Leider schwer zu bekommen.
    No one is born hating another person because of the colour of his skin, or his background, or his religion. People must learn to hate, and if they can learn to hate, they can be taught to love, for love comes more naturally to the human heart than its opposite.
  • Stöger ...kein sex mit der Ex...mal grundsätzlich

    z.B. Schuster...entweder kein 1. Liga Trainer oder Augsburg eine Sch...Stelle, auf der niemand gut war außer Weinzierl
    Geht zurück nach Darmstadt, und es funktioniert nicht (okay sein Nachfolger hat da auch schwer zu kämpfen - Kader?)
    Schuster hört wieder auf und übernimmt den Posten bei Aue (nachdem „unser“ Meyer da von jetzt auf gleich weg ist)....und es läuft wieder

    ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...
  • CobyDick schrieb:

    udo_latex schrieb:

    Um zurück auf Dardai zu kommen - ich glaube, wenn man ihn kriegen könnte, könnten wir uns glücklich schätzen. Egal, ob er nächsten Sommer Jugendtrainer bei Hertha werden möchte. Dass die Verantwortlichen - ggf. ohne feststehenden SpoDi - jetzt eine erfolgreiche Dauerlösung für die nächsten Jahre finden, ist so unwahrscheinlich wie die Deutsche Meisterschaft. Der Fokus kann nur heißen Klassenerhalt und dann in Ruhe neu und langfristig ausrichten.
    Das halte ich für völlig übertriebenen Pessimismus kurz auch mimimi genannt. Klar ist das einzige Ziel Klassenerhalt das man dabei aber keinen finden soll mit dem das umzusetzen ist und der über die Saison im Amt bleiben will/kann ist doch arg übertrieben. Und ganz klar muss man auch seinen Trainer unter Druck setzen können und sich niemanden auf die Bank setzen dem zumindest theoreitsch egal sein kann wie das Unterfangen Klassenerhalt ausgeht weil er schon den nächsten Job eingetütet hat.
    Das hat nichts mit mimimi zu tun, eher mit Priorität.

    Angesichts der Tatsache dass die letzten Trainer selbst bei sorgfältiger Auswahl ohne Zeitdruck kein Jahr überlebt haben, und angesichts des Chaos und der Machthaberei und Panik aktuell im Verein, und des bis dato fehlenden SpoDis, sollte der Fokus einfach lieber gleich auf dem Rest der Saison liegen.

    Egal, wer kommt - ich würde jeden Kontrakt jetzt erstmal bis Saisonende schließen und vereinbaren, dass man sich im Frühjahr / nach Erreichen des Ziels in Ruhe zusammen setzt und die Zukunft plant, sofern das dann für alle Seiten passt.
  • udo_latex schrieb:

    Egal, wer kommt - ich würde jeden Kontrakt jetzt erstmal bis Saisonende schließen und vereinbaren, dass man sich im Frühjahr / nach Erreichen des Ziels in Ruhe zusammen setzt und die Zukunft plant, sofern das dann für alle Seiten passt.
    Du denkst das wir im Frühjahr den Klassenerhalt sicher haben ? :thumbsup:
    1334 All truth is parallel 1334
    1334 All truth is untrue. 1334

    :facepalm: Unfassbare Grüße :facepalm:
  • zeezer schrieb:

    Köpft mich, aber Peter Stöger unter neuen Voraussetzungen und vor allen Dingen OHNE Schmadtke würde von mir eine neue Chance bekommen!
    Er spielt zwar nicht den Hurra-Fußball, aber er kann aus dem vorhandenen Material das Beste rausholen!
    Hinzu kommt, das er noch sehr viele aus dem Kader kennt und somit wieder direkt integriert ist.
    Er kennt das Bundesligageschäft und er hat dann wieder seinen geliebten Co-Trainer an seiner Seite!

    Also ihr könnt gerne anderer Meinung sein, aber Stöger würde aktuell sehr gut passen.

    Und das er zuletzt keinen sportlichen Erfolg hatte, das lag dann wohl eher an Schmadtke, der ihm nicht die Spieler besorgte, die der Kader benötigte.
    Ein Trainer weiß wohl am besten wo gravierender Nachholbedarf innerhalb des Teams besteht und wenn du dann einen Spodi hast, der egoistisch seinen eigenes Ding durchzieht, dann kann ich durchaus verstehen, das es Reibungen gibt.

    Sportlich gesehen, empfinde ich Stöger als passend.
    Das es sehr viele gibt, bei denen er unten durch ist, das kann ich ebenfalls verstehen!
    und bitte Alexander Bade wieder mitbringen damit unser Horn hinten wieder in die Spur kommt.
  • Goisbock schrieb:

    udo_latex schrieb:

    Egal, wer kommt - ich würde jeden Kontrakt jetzt erstmal bis Saisonende schließen und vereinbaren, dass man sich im Frühjahr / nach Erreichen des Ziels in Ruhe zusammen setzt und die Zukunft plant, sofern das dann für alle Seiten passt.
    Du denkst das wir im Frühjahr den Klassenerhalt sicher haben ? :thumbsup:
    Stay positive :thumbsup:
  • skymax schrieb:

    Fcfan41539 schrieb:

    und bitte Alexander Bade wieder mitbringen damit unser Horn hinten wieder in die Spur kommt.
    Bitte nicht, dann lieber Mondragon als TW-Trainer holen.
    ALLEZ FC
    wieso mondragon? Ich finde Horn war unterm Bade schon im erweiterten Kreis der Nationalmannschaft unterwegs und auf einmal soll sein ganzes Können und Talent verpufft sein? Wieso nicht den Trainer zurück holen der ihn zu einem der besten der Liga gemacht hat?