FC. Mitgliederrat

  • Namen scheinen dem Litti ja nicht auszugehen:

    Hässler, Hector, Podolski jetzt Illgner.

    Mal schauen wen er noch alles auftischt

    Save the planet - it`s the only one with beer

  • Litti hat sicher alles von der Präsentation abgelesen..... klick...... hätte da ein anderer Name draufgestanden...... klick........äääääh...... klick.....ich dachte Poldi?.....klick..... ach scheiße, ich kann das einfach nicht, aber bitte schneidet es raus..... klick.....

    Ejal wat kütt....emme treu :effzeh:

  • Rein vom Namen her wär Bodo allerdings schon ein Traum. Fachlich keine Ahnung, er hatte mal vor was in Richtung Management zu machen, das es nie dazu kam wird Gründe haben. Dann sollte ein Vereinspräsident ja auch irgendwo ortsnah sein und die Illgners tingeln doch zwischen Miami und Madrid wenn ich richtig informiert bin.

  • Beste Begründung jemals für irgendwas:


    "Bodo ist 1990 mit mir zusammen Weltmeister geworden, ich kenne ihn aus dieser Zeit natürlich gut. Ich glaube, dass er eine sehr gute Wahl als Präsident ist. Er ist intelligent, verlässlich und er hat natürlich diese Fachkompetenz und das FC-Gen.


    Littbarskis Mindestanforderung an einen Präsidenten sind also:


    - muss Weltmeister geworden sein (eigentlich egal wo, Hauptsache nen Titel)

    - Littbarski muss ihn kennen

    - Littbarski muss ihn toll finden

    - muss intelligent sein (immerhin mal etwas Gutes, aber ob das auf den Bodo zutrifft...?)

    - muss verlässlich sein (ist mein Hund auch, aber... egal)

    - Fachkompetenz besitzen (in was jetzt genau hat Bodo Illgner als Romanautor und Ab-und-An-"Experte" im TV für eine Fachkompetenz?)

    - und das FC-Gen muss vorhanden sein. Hat uns mit Overath und Heldt oder Podolski ja auch langfristig Erfolg gebracht.


    Junge, Junge, Junge. Es wird immer wilder. Wäre das nicht mein Verein, um den es hier geht, würde ich sagen: Litti, mach et. Und bitte mit 24h-Live-Übertragung aus dem Big Brother-Container auf RTL2.


    Das ist doch alles nur noch Slapstick hier.

    "Peace is a lie. There is only Passion."

  • Ja, ist es. Und noch schlimmer, auf seinen Ohne-Inhalt-Zug springen Menschen auf.

    Dann gibt es noch Menschen die sich fragen warum er eigentlich nie beim FC in eine Position gekommen ist. Einfach mal zuhören, sage ich da. Einfach mal zuhören.

    Ejal wat kütt....emme treu :effzeh:

  • Weiß jemand wie die Entwicklung der Anzahl an Medienauftritten von Litti die letzten Jahre ist? Ich vermute da gegenwärtig einen Push-Effekt.

    Wehrt euch, leistet Widerstand, gegen den Faschismus hier im Land,... auf die Barrikaden, auf die Barrikaden

    Einmal editiert, zuletzt von Blauer Bock ()

  • Wenn ich die ganzen Namen lese, müssen wir auf der nächsten MV erst mal darüber abstimmen, das Präsidium auf mindestens 6 Personen aufzustocken.

    Nicht, dass hinterher sich noch jemand beschwert, er wäre nicht zum Zuge gekommen.

    Und dann machen wir daraus erst mal ne zweite Alte-Herren.

    UEFA-Pokal-Finale: 1986,
    UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18

    UEFA Conference League Teilnehmer 2022/23
    Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
    DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,

  • wenn es nicht um unseren Verein ginge, und wen man nicht die Befürchtung haben müsste dass es genug "er hat doch Recht" - Stimmen gäbe, man könnte das Schauspiel belustigt verfolgen. Der eine klagt Mitgliederinformationen heraus und kündigt ominöse 40seitige Konzepte an, der andere inszeniert eine mehrteilige Instagram-Story, und der Dritte ist beleidigt, dass ihn Wolf nicht permanent anruft und nach seiner Meinung fragt. Dazu noch Daum und Calli, und fertig ist das Sommerhaus der Ex-FC Stars.

  • wenn es nicht um unseren Verein ginge, und wen man nicht die Befürchtung haben müsste dass es genug "er hat doch Recht" - Stimmen gäbe, man könnte das Schauspiel belustigt verfolgen. Der eine klagt Mitgliederinformationen heraus und kündigt ominöse 40seitige Konzepte an, der andere inszeniert eine mehrteilige Instagram-Story, und der Dritte ist beleidigt, dass ihn Wolf nicht permanent anruft und nach seiner Meinung fragt. Dazu noch Daum und Calli, und fertig ist das Sommerhaus der Ex-FC Stars.

    Das schreibt jemand unter das dritte Instagram-Posting von Littbarski (ich habe es mir gar nicht erst angeguckt).

    Er hat 2984 Follower, das ist gar nix für einen Promi.

    Den letzten Beitrag haben 264 Personen gelikt.

    Das ist geradezu nix.

    Da krieg‘ ich ja fast mehr Likes für meine Fotos. :winking_face:


    Das sind doch alles Phrasen, schon in seiner aktiven Zeit hat alles seine Frau geregelt er hat weder Kontakte noch Erfahrung. Du enttäuschst mich Pierre, der FC ist keine Aufangstation für alternde Ex Stars und was heißt "helfen"? Womit?

  • TiMaFoA


    hat man früher geschrieben

    UEFA-Pokal-Finale: 1986,
    UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18

    UEFA Conference League Teilnehmer 2022/23
    Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
    DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,

  • Tisch mal Foto an. Die älteren unter uns kennen das noch.

    UEFA-Pokal-Finale: 1986,
    UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18

    UEFA Conference League Teilnehmer 2022/23
    Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
    DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,