Der Politik-Thread

  • Die Dödel, die in Aachen keine Wahlkabine / keinen Sichtschutz aufgebaut haben? Auf Geheiß von wem wohl?

    Wer sagt das es da keine Wahlkabine gibt? Bei uns ist an der Wahlurne auch kein Sichtschutz, wieso auch? Man kann ja wohl erwarten das man einen Zettel richtig falten kann. Ich würde sagen das da der Wahlleiter gepennt hat.

    Ein Leben ohne :FC: ist möglich, aber sinnlos!!

  • Weiß man wer die Dame neben Laschet ist ? Deren Zettel ist auch mit Schrift nach außen. Evtl. waren die Zettel von vornherein falsch gefaltet?

  • Bei uns ist an der Wahlurne auch kein Sichtschutz, wieso auch?

    Äh, wegen Wahlgeheimnis etwa? Man könnte ja schon beim Ankreuzen sehen, ob jemand was von oben oder unten nimmt.


    Also, ich kenne Wahllokale grundsätzlich nur mit "Wahlkabine". Damit eben niemand draufschauen kann. Wie das in deinem Wahlkreis abläuft, weiß ich natürlich nicht.

  • Was eine Sensation, dass Laschet die CDU gewählt hat.


    Der Wahlleiter hätte den Wahlzettel vernichten müssen und Laschet einen neuen Zettel geben müssen. Das war's.

    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom

  • Meinst du wirklich, er hat das mit Absicht so gemacht? Ich fürchte, der gute Mann ist eher von der Sorte "Netter Trottel".

    Dass der zu blöd ist, einen Zettel richtig zu falten, würde ich ja noch annehmen. Dass er ihn aber genau so "falsch" faltet, dass man beide CDU Kreuze sieht, wenn er den Zettel einwirft, und noch dazu ein Fotograf des eigenen Wahlkampfblattes parallel den Auslöser betätigt, ist für mich des Zufalls dann doch zu viel. Zumal die werte Frau Laschet zufällig genau denselben Fehler macht.

  • Du redest von der Kabine, ich von der Urne.

    Ach so, dann habe ich das missverstanden.


    Aber nur so wegen Öffentlichkeitsarbeit von Politikern angemerkt: Den Gang ins Wahllokal können sie filmen und fotografieren lassen, bis man auch noch die letzte große Pore in ihrem Gesicht verewigt hat; den Schmu mit Tataaaaa-Einwerfen des Zettels in die Wahlurne können sie sich sparen. Dann passieren auch solche Dummheiten nicht mehr.


    Das deutsche Wahlgesetz verbietet nun mal die beabsichtigte oder unbeabsichtigte Kundgebung der eigenen Entscheidung.

  • Was eine Sensation, dass Laschet die CDU gewählt hat.

    Darum geht es überhaupt nicht, wobei man ihm schon beinahe zutrauen würde, versehentlich die Konkurrenz anzukreuzen.


    Es geht darum, dass jemand, der Bundeskanzler dieses Landes werden will, zugunsten eines dümmlichen Fotos in der Bildzeitung das Wahlgeheimnis missachtet. Der Mann ist sich einfach für nichts zu schade oder zu blöd.

  • Evtl. waren die Zettel von vornherein falsch gefaltet?

    Sorry, das ist Quatsch. Sämtliche Wahlzettel sind bundesweit nach innen gefaltet. Lieschen Müller und Ali Özgür haben also ein und dasselbe vor der Nase, egal wo in der Republik - und wissen wahrscheinlich deswegen auch, wie man das Ding zu falten hat, und zwar so, dass das Bedruckte samt Kreuz außen nix zu suchen hat. Und selbst wer das trotz Faltung nicht weiß, kann sich was dabei denken, dass "frei und geheim" eben auch geheim bedeutet.


    Ich war über zwei Jahrzehnte Wahlhelfer, und noch nie ist mir ein Fall untergekommen, in dem ich jemanden darauf hinweisen musste, dass er den Zettel falsch gefaltet und mir und meinen Beisitzern damit beim Gang zur Urne seine Entscheidung mitgeteilt hat. Diese Entschuldigung für den "Dude" Laschet zieht einfach nicht.

  • Zumal es doch viel umständlicher ist eine neue Faltung durchzuführen :thinking_face:

    Ist doch kein Schnittmuster auf dünnem Papier :smiling_face_with_halo:

    IMPFEN JETZT


    zum Schutz unserer Umgebung, derjenigen, die sich nicht impfen lassen dürfen oder können

  • Meinst du wirklich, er hat das mit Absicht so gemacht? Ich fürchte, der gute Mann ist eher von der Sorte "Netter Trottel".

    Ja,die Verleger der Kohl Witze Taschenbücher werden heute abend ab 18 Uhr vor den TV Geräten sitzen und beten das Lasched die Lusche Kanzler wird- so hätte wenigstens eine Branche was davon :face_with_tears_of_joy:

    Der Fuchs ist Schlau und stellt sich Dumm,bei manch Menschem ist es andersrum....

  • Darum geht es überhaupt nicht, wobei man ihm schon beinahe zutrauen würde, versehentlich die Konkurrenz anzukreuzen.


    Es geht darum, dass jemand, der Bundeskanzler dieses Landes werden will, zugunsten eines dümmlichen Fotos in der Bildzeitung das Wahlgeheimnis missachtet. Der Mann ist sich einfach für nichts zu schade oder zu blöd.

    Ja, er missachtet das Wahlgeheimnis. Aber gerade bei den Kanzlerkandidaten ist deren Wahl eher ein offenes Geheimnis.


    Daher empfinde ich das als nicht zu schlimm.


    Deinen Einwand hingegen dass er aus Versehen das Kreuzchen falsch setzt, amüsiert mich. Vielleicht hat er den Wahlzettel auch extra falsch gefaltet um dir zu demonstrieren dass er die Kreuze doch richtig setzen kann. :face_with_tears_of_joy: :woman_facepalming: :clown_face:

    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom

  • 08:04 Gewählt-

    Danach bis 14 Uhr als Wahlhelfer gewirkt - nachher nochmal zum Auszählen hin :smiling_face_with_sunglasses: (gut das geht schnell unsere 2 Dörfer haben zusammen keine 500 Einwohner :face_with_tears_of_joy: )

    Der Fuchs ist Schlau und stellt sich Dumm,bei manch Menschem ist es andersrum....

  • Wäre ich CDU- Anhänger würde ich hoffen, dass Laschet nicht Kanzler wird.


    Warum? Weil die nächste Regierung mit all den großen Aufgaben und Hindernissen ein Übergangsregierung werden könnte.

    Als Union würde ich auf einen richtigen Kandidaten in 4 Jahren setzen. Wahrscheinlich dann Söder oder wer auch immer dann für gute Umfragewerte steht. Besser als jetzt einen Laschet als Kanzler mitverantworten zu müssen.


    Die Union sollte froh sein, wenn sie in die Opposition gehen kann. Von da aus könnte sie sich neu aufstellen und schön kritisieren was alles so falsch läuft und die Stimmung in der Bevölkerung nutzen, die ja angeblich ihr blaues bzw. rotes Wunder erleben werden. Das können die dann schön mit der FDP vorbereiten und auf die Karte der langfristigen Regierungsbildung a la Schwarz/Gelb/X. Je nachdem wem man dann aus der Regierung die Schuld geben kann.


    Aber doch bitte kein Machterhalt mit Laschet. Das ist echt schwer auszuhalten, liebe Union!

  • Spannend. Als wartet man auf die Rückgabe der Mathearbeit, bei der man diverse Fragen gar nicht, den Rest maximal fragwürdig beantwortet hat. Man weiß dass das Ergebnis unschön wird, hofft aber trotzdem irgendwie auf ein Wunder.

    Team Wissenschaft Ultras