Deutsche Fußball Nationalmannschaft

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Löw hat sich bei mir respektsmäßig verabschiedet, als er 3 Mann zu Sündenböcken gemacht hat.

      Das er jetzt Hinz und Kunz nominiert, is sicherlich dem Programm geschuldet.

      Aber der Heini zieht das bei den Turnieren eiskalt durch, und stellt uns da ne Abwehr hin womit Du keinen Blumentopf gewinnst.

      Wahrscheinlich überredet er Özil auch noch zum Comeback.
    • fenermann schrieb:

      Ich guck nur wegen Poldi.
      Und der macht glatt im Einspieler noch versteckt Werbung für seine Dönerläden, das Schlitzohr.
      UEFA-Pokal-Finale: 1986,
      UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18!!!
      Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
      DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,
      „Wie würden Sie ihr Verhältnis zu den Kölner Fans beschreiben?" "Das war Liebe auf den ersten Blick, die immer noch da ist und bis zu meinem Tod nicht vergehen wird!" (Lukas Podolski)
    • Andre schrieb:

      Verstehe Euer Problem nicht. Habe heute mindestens 30 Angriffskombinationen gesehen, die ich beim Effzeh mit Kusshand nehmen würde. Klar ist das nicht perfekt, aber ist ja auch ein Testspiel ohne 7 Stammspieler. Mittlerweile entwickelt sich scheinbar ein richtiger Hass auf die Nationalmannschaft, versteh ich nicht. Twitter ist voll von Schmähungen und angeblicher Gleichgültigkeit. Dann schaut es halt nicht. Ich kann von mir behaupten auch schon vor dem Hype Testspiele geguckt zu haben.
      Problem? Ich gucke seit ewiger Zeit jedes Spiel der N11. Ohne Probleme! Hass? Niemals!

      Aber den Sinn und Zweck solcher Freundschaftsspiele werde ich nie verstehen! Die, die da gestern auf dem Platz standen, werden es wohl nie in die Stammelf schaffen. Bis auf ein paar wenige Ausnahmen. Das hätte ich Jogi auch sagen können...wenn er mich gefragt hätte. Wäre so ein idiotisches Testspiel nicht von Nöten gewesen! Ein zusammengewürfelter Haufen, der noch nie so gespielt hat und es wahrscheinlich in diesem Leben nicht mehr tun wird. Wenn ich talentierte Spieler testen will geht das bestimmt auch anders und besser. Ohne die Bundesliga zu unterbrechen und Spieler kreuz und quer durch Deutschland zu schicken! Oder noch weiter.....
    • Außerdem: Die ganze Liga jammert über die Termindichte - und das zu Recht. Trotzdem findet so ein unbedeutendes Länderspiel statt. Gut, die Terminierung hat man vor Monaten gemacht. Corona ändert aber einiges, da hätte man dieses Spiel längst wieder canceln können.

      Braucht keine Sau und die Spieler wären sicher auch dankbar und froh. Besondere Umstände - besondere Maßnahmen.
      Mein Lieblingstier ist der Zapfhahn.
    • Ich bekomme die "Mannschaft" nur noch zufällig mit. Für mich haben selbst Qualispiele oder Turniere nur noch den Stellenwert einer Partie Wolfsburg gegen Lev, ist mir auch egal. Ob z.B. ein Löw ein guter Trainer ist, will ich nicht beurteilen,seine Interviews mit dieser dramatischen Ernsthaftigkeit gehen mir aber schon von Anfang an auf den Sender und die Weisheiten von Bierhoff + seine aalglatte Art brauche ich auch nicht mehr.
      Außer dem FC geht mir sportlich so ziemlich alles latte. Zverev, Vettel usw sleep
    • Hatte auch etwas Besseres zu tun als den Schmonzes anzugucken. Zusammenfassung sagt mir: Gut gemacht.
      Also, der deutsche Torwart steht aber auch nicht besser als Horn beim 2:2, kommt raus und bleibt dann stehen.
      Lichtblick: Waldschmidt hat schon eine feine Schusstechnik.

      Beim 3:3 stehen acht deutsche Tölpel im Strafraum und lassen sich von drei Türken vorführen. :thumbsup:

      Ansonsten ist das ein ziemlich langweiliger und emotionsloser Haufen Jung-Millionäre. sleep
      Keine Ahnung wie da mit oder ohne Zuschauer jemals ein Funke überspringen soll.

      Hätten die Deutschen nicht schwarze Armbinden tragen müssen wegen der Steuerfahndung. :lol:
    • FC_Gott schrieb:

      Warum? Verteilt das Finanzamt plötzlich schwarze Armbinden?
      Echt jetzt? DFB -> Steuerfahndung -> Halbmast in der Otto-Fleck-Schneise 6 in Frankfurt? Trauerbewältigung, weil man jetzt die ganzen Scheinchen aus der Schweiz über Panama und Serbien wieder zurück transferieren muss? Ach komm, ein bisschen Fantasie für die langen Gesichter in der DFB Zentrale. Alle "Scheiß-DFB" Brüller müssen doch jetzt einen Dauerständer haben oder nicht. ;)
    • Das müde Gekicke von gestern hat für Löw unheimlich wichtige Erkenntnisse gebracht:

      1. Irgendwelche Graupen, die in ihren Vereinen nur Ergänzungsspieler sind, konnten in der DFB-Elf auch mal Spielpraxis sammeln ...
      2. Es war richtig, verdiente Nationalspieler wie Müller aussortiert zu haben: Wir haben schließlich 3 Tore gegen eine übermächtige türkische B-Mannschaft erzielt und völlig überraschend nicht verloren.
      3. Als Bundes- :clown: kann ich eh Hinz und Kunz und sogar irgendwelche Rüben aufstellen.
      4. Defensivverhalten wird völlig überbewertet. Wir haben ja schließlich nicht verloren. (Siehe Punkt 2!)

      Die Liste ließe sich bestimmt noch ergänzen ... grübel
      IN HOC SIGNO VINCES: :FC: ! :tu:
    • dollberg#12 schrieb:

      Haha, den beiden Rübenschweinen noch schön das Debüt versaut. Können sich die Eckfahne jetzt in den Allerwertesten stecken. Schau mir das auch nur noch aus purer Schadenfreude an. Die DFB-Elf ist so ein richtiger HSV geworden.
      Sehr schön formuliert!

      (Da reicht ein einfaches "Like" nicht!)

      :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
      IN HOC SIGNO VINCES: :FC: ! :tu:
    • sehr gutes und positives Zeichen, dass in Kiew einige Zuschauer im Stadion sind.
      Genau das ist es doch, was den Fußball so ausmacht, Corona hin oder her.

      P.S. Yarmolenko ist ein geiler Kicker, mal schauen, was der heute zeigt. Ich erwarte mir einiges von ihm.
      Eines Tages, eines Tages wird's geschehen und dann fahren wir nach Mailand, um den :effzeh: :FC: zu sehen.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher